Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.715

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Aber das ist doch inzwischen normal,
    wo gibt es denn noch "richtige" Angaben für den Verbraucher ?

    Ob Treibstoffverbrauch beim PKW, CO2-Werte, Zucker in Lebensmittel, Rendite beim Sparvertrag, 0% Zinsen beim BlödMarkt usw.
    Und wo Bio drauf steht ist ??? drinnen.

    Wer das Kleingedruckte nicht beachtet, wird doch verars...t
    Volker

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    126

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Das Beste stand unlängst in einem anderen Forum: Prospekt,Zulassung u.COC 3030kg, also 470kg Zuladung bis 3500kg. Bei konrtollierter Beladung immer 200kg zu schwer .
    Die Überprüfung ergab, daß der Hersteller (was er dann auch zugab) von den normalen Gewichten 5% abzog u. mit diesen Werten die Fahrzeuge homologisierte.
    Gr. Richi

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Tja das gibt es eben nicht nur Abgasen, traurig aber war
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  4. #24
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    126

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Nehme an, Du hebst auf VW ab, Aber im obigen Fall sind die Meinungen geteilt, juristisch angeblich kein Betrug, meinen manche. Gr. Richi

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Der von dir geschilderte Fall ist zumindest grenzwertig, Richi.

    Aber was soll´s , man muss sich halt daran gewöhnen!?, dass immer mehr, sagen wir mal, getrickst wird bei solchen Angaben und das gerade da, wo es eng wird Grenzen einzuhalten, seien es Grenzwerte bei den Abgasen oder Gewichtsgrenzen beim WoMo.
    Der Unterschied ist hier nur, das bei den Abgaswerten der/die Staat(en) die sie aufgestellt haben Jahre lange die Augen zugemacht haben und eine Mitschuld tragen, beim Thema Gewichte beim WoMo sind wir es selber, die beschissen werden wollen. Wir wollen, und da zähle ich mich genau dazu, mit <3,5 to fahren und alles was es so gibt trotz Allem drin haben und lassen uns nur allzu gerne täuschen und regen uns hinterher darüber auf.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    126

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Hast recht, merkte ich 04 aber früh genug beim Knaus u. der Zubehör-Liste mit Gew.-Angaben, Kiste gab es mit 3,5, 3,85 u. 4 to. Und letztere waren gerade ausreichend. Meine Tochter (Jahrg. 82) mußte extra den C1 machen, 1200€, volle LKW-Theorie ! Gr. Richi

  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    97990 Weikersheim
    Beiträge
    789

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Hallo

    In der COC Bescheinigung muss seit 2014 das gemessene Leergewicht eingetragen sein, also nicht das Gewicht in fahrbereitem Zustand, das waren bei meinem Knaus SunTi 700 MEG 3261 Kg ich war damit sofort beim Abholen auf der Waage, da waren es mit zwei Gasflaschen und ca. 60 Ltr Wasser und 20 Ltr Sprit 3230 Kg ohne Fahrer, das entspräche dann dem Wagen mit 10 ltr Wasser und 90 Ltr Diesel, das kommt ungefähr hin. Ich hatte vor dem Kauf eine Excel-Tabelle erstellt und alle Daten eingetragen und bin dann fahrfertig nach den Vorgaben auf 3371 Kg gekommen, deshalb habe ich das Maxifahrgestellt genommen. Die Erste Wiegung mit voll beladenem Fahrzeug mit Personen ergab dann 3900 Kg also alles richtig gemacht.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  8. #28
    Ist öfter hier   Avatar von sonnenscheinfahrer
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    49

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Täuschung - keine Ahnung oder vorsätzlich?!

    Kanus SUN TI 700 MX ausdrücklich als 3,5 to bestellt, daher auch kein heavy Fahrwerk - wozu auch, da wir grenznah zu Österreich wohnen und jede zeitliche Möglichkeit nutzen die sich uns bietet um über den Brenner nach Südtirol zu fahren.

    Der große und erfahrene (30 Jahre!) KNAUS Händler hat sich bei der Zusammenstellung im Okt. 2015 über alle Extras sehr gefreut.

    Nach Abholung (im Juni 2016!) am nächsten Tag auf die Waage

    an Bord 1xFahrer 85 kg, 1xGastanklflasche 3/4 voll, Tank 3/4 voll, Wasser gesamt ca. 20 Ltr. - SONST NICHTS

    >>> 3.460 kg !!!

    Auf meine Frage nach der Ursache dieses nicht akzeptablen Gewichtes wird nicht eingegangen, es wird erwidert mit: "Sie können ganz einfach auflasten - dann passt es!"

    Nein, < 3,5 to sind für uns kaufentscheidend, ich geh zum Fachhandel um mich beraten zu lassen und dann mit dessen Fachwissen und Erfahrung meinen Kaufwunsch zu realisieren, dafür bekommt er ja auch Geld von mir.

    Da führt man eine mehrstündige Zusammenstellung mit einem langjährigen Knaus-FACHHÄNDLER durch, immer mit der Vorgabe: zulässige Gesamtmasse < 3,5 to, um nicht die hohen Mautgebühren jedes Wochenende zahlen zu müssen. Der Händler nickt immer recht freundlich und schreibt fleißig auf. Nie ein Hinweis, dass wir mit 3,5 to nicht hinkommen, nicht ein mal ansatzweise. Mir als Kunden wird dann ein Wohnmobil hingestellt, das so nicht als Wohnmobil zu nutzen ist.

    Hat der Knaus-Händler (mit 30 Jahren Erfahrung) keine Ahnung, dass er so etwas macht oder ...?!

    Rechtsanwalt hat den Händler mit Fristsetzung aufgefordert das WoMo wegen Sachmangel zurückzunehmen.

    Keine Reaktion bisher, NICHTS! ... mit 30 Jahren Erfahrung wird er wohl wissen wie das für ihn endet!
    Grüße vom Tegernsee

    Ulrich

  9. #29
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Da wird auch ein Anwalt nicht viel machen können, ich finde dies ist eigene Dummheit, jedem müßte bekannt sein das jedes Teil etwas wiegt. Auf dem Käufer.

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.569

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Ulrich, in den Preislisten sind i.d.R. die Gewichte des Zubehörs aufgeführt. Da kann man sich m.E. nicht auf den Händler verlassen, sondern man muss mitrechnen, da trägt man Mitverantwortung. Dann kommt es noch auf das "Kleingedruckte" im Kaufvertrag an, z.B. +/- 5% des Gewichtes. Ich bin gespannt, ob der Anwalt sich durchsetzen kann. Aber vielleicht lenkt der Händler ein, das wünsche ich Dir.

    Gruß
    Bernd
    Huch, das Thema gibt es zweimal. Nein, eine Täuschung sehe ich nicht. Rechtlich ist ein Vorsatz m.E. kaum nachzuweisen. Die "Anwaltskanone" könnte verpuffen.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (27.08.2016 um 14:42 Uhr)
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Senioren sollen Testfahrten machen - was haltet Ihr davon?
    Von Gert im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 480
    Letzter Beitrag: 09.11.2017, 08:13
  2. Was haltet ihr davon?
    Von Mouser im Forum Reisemobile
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 16:32
  3. Wäre eine Rubrik Wintercamping nicht möglich
    Von agent_no6 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 16:18
  4. Was haltet Ihr davon, wenn Webseiten weihnachtlich geschmückt sind?
    Von Ralf_B im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 12:37
  5. Was haltet ihr davon
    Von Sundance-mobil im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 10:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •