Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Manche Hersteller geben z.Z. die Zuladung bei max. Auflastung, für ein 3500kg Mobil an und die tatsächliche Zuladung muss ich mir errechnen.

    Gruß Ralf

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.918

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Wieso, das ist doch immer so. Zuerst die Masse in fahrbereitem Zustand, welcher hier wie folgt definiert ist:
    "** Dieses Gewicht enthält die Masse des Fahrers (75 kg) und folgende Grundausstattung: Flüssigkeiten wie Kraftstoff, Frischwasser (50 ltr.), Gas (1 x 11 kg-Alu-Flasche) zu 100 % sowie Werkzeug, Reifenreparatur-Set und Kabeltrommel, ohne Sonderausstattung. Dies entspricht einem Gewicht von ca. 175 kg bis 275 kg je nach Modell."
    Nun kommen alle Extras als Gewicht hinzu, wie zweite Batterie, SAT-Anlage,.......
    Und dann kommen noch hinzu: Dein reales Gewicht, real gefüllter Tank (Wasser+Treibstoff), .....
    Ich kenne leider keinen Hersteller, der das ehrlicher macht. Normalerweise sollte ein Konfigurartor dies automatisch anzeigen. Warum wohl macht dies nur keiner....

    Warum dieser Hersteller bei gleicher Füllmenge in Liter jedoch "175-275kg je nach Modell" angibt erschließt sich mir nicht. Ist doch immer exakt das gleiche Gewicht an Grundzubehör.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.377

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    wo ist dein Problem, noch deutlicher kann man es gar nicht beschreiben?
    Gruß Thomas

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    499

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Betrug ist es nicht und es wird auch immer so gehandhabt. Aber gut finde ich es auch nicht. Aber die Hersteller werben halt gerne mit <3,5to. Wie nahe an der Praxis das ist ist wieder ein anderes Thema.
    Du verlinkst zu einem Modell mit Einzelbetten. Das Bild auf der Seite zeigt aber ein Modell mit Hecksitzgruppe. Finde ich auch nicht gut vom Hersteller.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.715

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Sind doch genug Sterne *** dran um das Kleingedruckte zu lesen

    Schlimmer finde ich wenn zum Schluß irgendwo steht,
    "Sie dürfen das fahrzeug aber nur fahren
    - mit maimal 20L Frischwasser
    - mit nur einer Gasflasche
    - und die Ehefrau muß mit dem Zug hinterherfahren
    Volker

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    wo ist dein Problem, noch deutlicher kann man es gar nicht beschreiben?
    Thomas, wenn der Hersteller wenigstens die wahre Zuladung bei 3500kg hingeschrieben hätte, dass wären dann 570kg.

    Gruß Ralf

  7. #7
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.777

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Hallo Ralf,
    die Differenz von der zulässigen Gesamtmasse von 3500 kg zu der Masse in fahrbereitem Zustand von 2930 kg wird wohl jeder noch, auch ohne zu Hilfe nahme eines Taschenrechners errechnen können!
    Was mich viel mehr stört, ist dass man schon sehr lange suchen muss bis man herausfindet was die einzelnen Zubehörteile an Mehrgewicht verursachen.
    Und da beginnt dann der Trugschluss für viele, die denken Zubehör benötigen wir ja eh nicht viel und außerdem sind 570 kg Zuladung doch auf jeden Fall ausreichend, also reicht mir ein 3,5 To Fahrzeig aus.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    748

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Hallo zusammen,

    also ich kann die Bedenken von Ralf schon nachvollziehen. Natürlich kann da jeder selber die 570 Kg nachrechnen, das könnte man aber auch mit der Zuladung bis zur maximalen Auflastung (wenn sie denn mal irgendwo angegeben wäre). Wenn ich da schon dick und fett das Gesamtgewicht mit 3,5 to angebe, dann sollte man auch die angegebene Zuladung zunächst mal darauf basieren.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.918

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Also wenn da ausdrücklich steht "Zuladung bei max Auflastung (ca.)*** 1320 kg ", dann ist es doch sehr deutlich aufgeführt. Da kenne ich ganz andere Pappenheimer.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.637

    Standard AW: Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?

    Wie hat mal ein Verkaufsleiter gesagt:
    "Man muß nicht immer die Wahrheit sagen,
    es reicht, wenn man sie beleuchtet."
    Ansonsten würde ich einfach mal an die Geschäftsführung von LMC schreiben
    und da bemängeln, was Du hier als Täuschung empfindest.
    Wäre mal interessant, wie die ihre "Täuschung" begründen, falls überhaupt.
    Ansonsten sehe ich es wie meine Vorschreiber,
    es sind Marketingaussagen eines WOMO-Herstellers
    und wer sich gelegentlich mit der < 3,5 t Gewichtsmisere
    bei der Weißware beschäftigt (hat)
    den kann so etwas doch nicht wirklich überraschen.
    Unser Reisemobil wurde/wird mit < 3500.- Kg zGG verkauft.
    Hätte ich nicht schon im Vorfeld das Gewicht der serienmäßigen
    und das dazu gekauften Extras errechnet, hätte ich ein < 3500 Kg
    Reisemobil mit einem "Masse in fahrbereiten Zustand" Gewicht von 3380 Kg
    bekommen.
    GsD konnte ich noch frühzeitig ein Maxifahrgestell bestellen mit 4250 Kg zGG,
    allerdings mit einer Einzelabnahme beim TÜV für 280 .- €, denn dieses Modell (Advantage)
    hatte/hat ab Werk nur die Zulassung für < 3500 Kg zGG ..........
    Geändert von womofan (28.01.2016 um 12:53 Uhr)
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Senioren sollen Testfahrten machen - was haltet Ihr davon?
    Von Gert im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 480
    Letzter Beitrag: 09.11.2017, 08:13
  2. Was haltet ihr davon?
    Von Mouser im Forum Reisemobile
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 16:32
  3. Wäre eine Rubrik Wintercamping nicht möglich
    Von agent_no6 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 16:18
  4. Was haltet Ihr davon, wenn Webseiten weihnachtlich geschmückt sind?
    Von Ralf_B im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 12:37
  5. Was haltet ihr davon
    Von Sundance-mobil im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 10:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •