Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.359

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Herrjesses - hier ist ja richtig was los. Und ausgerechnet ich habe den Thread vergessen und gar nicht mehr daran gedacht. Asche über mein Haupt!

    Ich wollte wenigstens mal geguckt haben, was ich denn für ein Ladegerät drin habe. Ich mach's morgen nach der Frühschicht, versprochen, und poste dann wieder hier.

    Grundsätzlich vermute ich schon, dass auch die Starterbatterie nachgeladen wird. Aber auf jeden Fall mit deutlich niedriger Priorität und / oder niedrigerem Ladestrom. Das merkt man an den Displayanzeigen schon, dass die stiefmütterlich behandelt wird...

  2. #32
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ja, dann gehen sie. Muss doch mal das Datenblatt studieren, kannte bisher noch keine StepDown mit so geringer Drop-Spannung.
    Gruß Georg

    EDIT: Ja, nur 0,3V Drop laut Datenblatt, wow!
    Wen die paar mVolt stören, der schaltet noch einen kleinen Step-Up in Reihe vor den Stromregler:

    http://www.ebay.de/itm/171192994498?...%3AMEBIDX%3AIT

    Kostet dann halt noch einsfuffzich mehr!

    Halte ich aber nicht für notwendig wenn es nur um Erhaltungsladung geht.

    Dein Alf

  3. #33
    Ist öfter hier   Avatar von eisi53
    Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    69

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Hallo, diese Frage hatte ich mir vor einiger Zeit auch gestellt. Da ich durchaus vom Fach bin, hatte ich nach einem Stromlaufplan bei Knaus gefragt, den wollte man mir aber nicht zusenden. Dafür hielt ich folgende Antwort:

    Gerne möchten wir Ihnen zur Elektrik Ihres Fahrzeuges folgendes mitteilen:
    Bei 230 V wird zuerst die Aufbaubatterie geladen, anschließend Parallelschaltung zur Starterbatterie.

    Bei 12V, also wenn Ladung über laufendem Motor erfolgt, ist es genau umgekehrt.

    Diese Antwort ist nicht erschöpfend, es ist aber so, dass die Fahrzeugbatterie nachgeladen wird. Für mich bestand die Problematik, in wie weit im Winter ohne Motorlauf die Fahrzeugbatterie eine Erhaltung bekommt. Dies ist aber gegeben, die Spannungsanzeige im WOMO bestätigt es. Also keine Angst, man kann derartig nachladen und bei Frost gibt es keine böse Überraschung durch einfrieren der Batterie, denn die ganzen kleinen Verbraucher entladen über längere Zeit den Akku. Grundbedingung ist aber, dass die Bordelektronik beim Ladevorgang eingeschalten ist, nicht nur Stecker in die 220V-Dose.
    Gruss Andreas

  4. #34
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Das ist eine primitiv Schaltung. Wenn eine der Batterien über 13+x Volt geht, dann schließt das Relais. Über die Probleme bei unterschiedlichen Batterien brauche ich gar nicht referieren, aber dass parallel schalten einer geladenen mit einer schlecht geladenen Batterien große Ströme verursacht ist klar.

    Billig, Aber großer Mist!

    Das hab ich bei meinem Rapido als erstes ausgebaut.

    Dein Alf

  5. #35
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Hier ein StepUp/StepDown Regler 12A (20A mit Lüfter) und einstellbarer Strombegrenzung.
    Der hat also ordentlich Power zum Laden, ist abgesichert, braucht nur 15mA Ruhestrom, ist im Ladestrom regelbar und somit am Ausgang auch Kurzschlussfest.
    Ich habe mal einen bestellt und werde ihn ausgiebig testen. Wenn er was taugt (wovon ich ausgehe), dann hat man für 20€ eine gute und kräftige Lösung.
    Gruß Georg

  6. #36
    Ist öfter hier   Avatar von MyfirstKaWa
    Registriert seit
    03.09.2015
    Ort
    Am Elm
    Beiträge
    54

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Hallo Georg,
    Sehe ich das richtig, dass das Teil im Prinzip ein B2B Lader ist, wofür Büttner über 400,- Ocken ansetzt?
    Gruß
    Frank
    Zwischen Asse & Elm fährt ein ganz besonderer Schelm.

  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Das siehst du richtig.

    Allerdings fehlt die Kennlinienladung und verschiedene Features. Daran arbeite ich gerade mit meinem Arduino-Projekt. Ich sag mal, 7 Ladephasen, Langzeitladen, Startbatterie laden, Pulsen usw. sollten drinnen sein...





    Dein Alf

  8. #38
    Ist öfter hier   Avatar von MyfirstKaWa
    Registriert seit
    03.09.2015
    Ort
    Am Elm
    Beiträge
    54

    Standard AW: Womo am Strom - werden beide Batterien geladen?

    Ok.
    Ich lese weiter mit. Ich hab´ zwar keine Ahnung von Arduino. Aber das hört sich einfach zu interessant an (Arduino Thread), als das zu ignorieren.

    Gruß
    Frank
    Zwischen Asse & Elm fährt ein ganz besonderer Schelm.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Strom im Reisemobil
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 13:56
  2. Bordbatterien werden beim Fahren nicht mehr geladen
    Von tennismichi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 08:36
  3. Kein Strom bei 220 Volt
    Von wolle58 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 21:12
  4. Strom sparen bei Notebook
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 13:28
  5. Strom ???
    Von wijnegem im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •