Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 26 von 34 ErsteErste ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 333
  1. #251
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Was haltet ihr davon?
    http://www.ebay.com/itm/Panel-Mount-...-/201447960876
    oder alternativ
    http://www.ebay.com/itm/new-HST21-Ha...-/281885994592

    Da ginge dann ja strommäßig schon richtig was ab (für Arduino-Projekte).
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  2. #252
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.859

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Link 1: Liest sich gut, Datenblatt gut, einfach zu realisieren, guter Link! Einzig mache ich mir Sorgen, ob diese M6 Schraubkontakte 150A für dauerhaft durchhalten.
    Link2: Toll das man nicht in den Stromkreis eingreifen muss. Kleine Ströme kannst du damit wohl nicht erfassen, dafür dürfte die Auflösung zu grob sein. Auch ist diese Art der Zangenstrommessung empfindlich gegen alle Magnetfelder.

    Link1 wäre einen Test wert. Danke für die Info.


    Gruß Georg
    Geändert von raidy (25.04.2016 um 21:21 Uhr)

  3. #253
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    nochmal...
    zum 1.
    +/- 150 A somit 300 A Messbereich, bei 1024 Stufen Auflösung wären das rund 0,3 A Auflösung. Beim Verbrauch messen für ein paar LED ist das schon etwas grob. Kann man die Auflösung vom Arduino erhöhen??

    Hier habe ich noch was, das scheint auch interessant....
    http://www.hallsensors.de/CYHCT-C2TC.pdf

    Noch was:
    Ich habe jetzt ein paar Versuche mit einem "üblichen" ACS 712 mit +/- 30A gemacht. Was mir da auffiel: Wie sind eure Erfahrungen mit einem einfachen Steckbrett? Ich habe das Gefühl dass da schon beim Hinschauen Übergangswiderstände auftreten.... (Ich habe 3 ACS712 auf dem Steckbrett. Vom Arduino geht + und - zum Brett und zu den Sensoren. Ausgang Sensor zum Arduino (Analog 0,1,2). Die Werte sind alles andere nur nicht stabil. Verbinde ich die 3 Eingänge mit - auf dem Board stehen immer noch einige mV auf dem Display, gehe ich direkt an minus am Ardunino ist alles 0...... (Versorgung über Netzteil, nicht USB)
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  4. #254
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.859

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Ich arbeite aus Prinzip nicht mit einen Steckbrett. Selbst wenn du nur die besten der besten Steckbretter nimmst, hast du immer wieder Ärger mit Übergangswiderständen und Kontaktproblemen. In all den Jahren hatte ich mehr Ärger als Freude damit. Wenn man so einem Brett nicht mehr trauen kann, dann soll man es besser gleich lassen.

    Ich löte prinzipiell immer jede Testschaltung, oder verwende einer meiner vielen Platinenboards.
    Der Unterschied ist, dass dies alles echte Steckkontakte sind.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	x.jpg 
Hits:	241 
Größe:	104,9 KB 
ID:	18888
    Beispiel alle 8poligen ICs, eine Platine von vielen

    Gruß Georg

  5. #255
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    390

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Steckbrett sind auch sehr zwiespältig. Ich habe schon einige Male nach Fehlern gesucht, die aber oft an schlechten Kontakten lagen. Ich habe gerade das Wire Wrap Verfahren wieder entdeckt. Zumal ich davon noch einiges in der Bastelkiste gefunden habe.

    @ Uwe: Der Sensor aus dem Link 1 sieht interessant aus. Ich habe ja einige Test mit dem ACS 709 gemacht, er funktioniert prinzipiell ordentlich, aber ich traue mich nicht über die Kontakte 50 A zu schicken. Kurzzeitig vielleicht, aber als Einbaulösung im Wohnmobil, lieber nicht. Der ACS 758 sieht da etwas vertrauenswürdiger aus, ist es tatsächlich M6 ? Den Sensor kannst du auch über Amazon bestellen : http://www.amazon.de/electronics-sal...eywords=ACS758.
    Das ideale Teil wäre ein Nullflusswandler, der hat eine hohe Genauigkeit und großen Dynamikbereich. Leider zu teuer .
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  6. #256
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    390

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Nach meinen schlechten Erfahrungen mit dem 433 MHz Modulen, habe ich jetzt zwei nRF24L01 ( https://arduino-info.wikispaces.com/...1-2.4GHz-HowTo) Module getestet. Sie arbeiten auf 2,4 GHz und sind sowohl Sender als auch Empfänger. Der erste Test lief recht vielversprechend. Man kann den Kanal wählen, um Probleme mit Routern o.ä. zu umgehen. Die Antenne ist auf der Platine integriert. Man muss sie natürlich aufeinander ausrichten, wenn man auf Reichweite kommen will. Alternativ gibt es von diesem Modul auch noch eins mit externer Rundantenne. Damit erreicht man sicherlich eine deutlich höhere Reichweite. Für meine geplante Anwendung sollte aber die Reichweite mit der integrierten Antenne ausreichen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nRF24L01.jpg 
Hits:	219 
Größe:	34,8 KB 
ID:	18935

    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  7. #257
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.543

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hallo Zusammen, es ist ja etwas ruhiger geworden um den Arduino Hype. Wahrscheinlich habt Ihr alle Eure Projekte erfolgreich abgeschlossen ?

    Georg hatte mir (und einigen anderen sicher auch) den Mund wässrig gemacht mit einer genauen Digitalanzeige für die Wassertanks. Nun frage ich mal in die Runde: wer hat ein solches System für sich erfolgreich realisiert. Gibt es jemand, der eine Bauanleitung bereitstellen könnte / würde ?

    Grüsse Jürgen

  8. #258
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hallo Jürgen,

    Die langen Winterabende sind vorbei, es gibt so viel andere Aktivitäten. WoMo Reisen, wandern, Mountainbike, fischen ... und arbeiten muss ich auch. Dadurch ist Arduino erst wieder im Spätherbst ein Thema.

    Dein Alf

  9. #259
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    So ist es bei mir auch, arbeiten, viel zu wenig WoMo fahren, ein bisschen Landwirtschaft, aber es geht wieder weiter.
    Bei mir aber auf kleiner Flamme als Lehrling
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  10. #260
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    390

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Auch bei mir sind die Arduino Aktivitäten in den Hintergrund getreten. Es gibt rund ums Haus und Garten bei uns sehr viel zu tun und das hat jetzt Priorität. Nächste Woche geht es dann auch wieder mit dem WoMo auf Tour. Vor einigen Wochen habe ich allerdings noch das Stromsensorboard mit dem ACS758 kurz getestet. Die Kontakte sind wesentlich besser ausgeführt als beim ACS709 Bord und funktionieren tut es auch recht ordentlich.
    Schade ist nur als Anfänger, dass man nach der Pause vieles wieder neu erarbeiten muss .
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

Seite 26 von 34 ErsteErste ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 13:18
  2. Klein, kleiner am kleinsten: Mini baut Miniwohnmobil
    Von raidy im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •