Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 24 von 34 ErsteErste ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 333
  1. #231
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    391

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Es ist hier sehr ruhig geworden. Aber auch bei uns ist die Zeit knapper geworden, Garten und Wohnmobil haben jetzt die höhere Priorität.

    Ich habe jetzt meinen ersten Prototyp fertig gestellt und in ein Gehäuse verpackt. Er misst Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Gas. Temperatur und Feuchte werden auf den Display angezeigt, Gas wir über zwei Schwellen,LED ( Vorwarnung ) und einen Piezo als Alarm ausgewertet. Diesen Prototyp werde ich erstmal im Haus laufen lassen und testen. Die zweite Ausführung soll dann noch zusätzlich die Daten der Versorgungsbatterie anzeigen. Hier warte ich noch auf Bauteile aus China .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aud1.jpg 
Hits:	221 
Größe:	49,5 KB 
ID:	18529 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aud2.jpg 
Hits:	215 
Größe:	20,0 KB 
ID:	18530
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  2. #232
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hallo zusammen,
    wie behaltet Ihr eigentlich die Übersicht über Eure Arduino-Sketche? Jedes mal wenn man einen Sketch mit einem anderen Namen speichert macht dar Editor (Version 1.6.7) ja ein neues Verzeichnis und darin wird dann der Sketch als .ino gespeichert. Geht das nicht dass man ein Verzeichnis anlegt und darin dann die diversen Versionen des Sketches, z.B. durchnummeriert, ablegt? Wo liegt der Sinn immer eine Datei in ein Verzeichnis zu legen?
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  3. #233
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.878

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Gute Frage Uwe. Eigentlich sollte sie heißen: Wie macht ihr Release-Management und Qualitätssicherung?

    Mein Vorschlag:(bzw. so mache ich es schon lange)
    Das Arduino-Sketch-Directory ist ein rein temopäres. Dort darf nichts wichtiges liegen außer dem aktuellen Projekt das du gerade JETZT programmierst.
    Die erste Version heißt dann abcV001, dann abcV002. Diese Version schreibst du in jeden Programm als Header, am besten mit Erklärungen, was sich zur vorigen Version verändert hat. Das könnte dann so aussehen:
    //TankanzeigeV100, 12.3.2016
    // Dieses Programm hat folgende Funktionen:jkdjfkjfjfjd dfodfdjdkj dfjdkj
    // Es verwendet folgende Ports: A1=Fahrerbatterie, A2=Aufbaubatterie, ..... D8=Tanksensor1, D9=............
    //V100 getestet und als gut befunden
    //V091 Speicherung der Eichwerte in EEPROM eingebaut
    //V090 Anzeige in % und Liter
    //V089 Array für Sensorwerte statt Einzelvariablen
    //..
    //..

    Sobald dir ein Code so gut gefällt, dass du ihn "konservieren". Dazu gibst du ihm die Releasnummer Vx1y (oder x2y, x3y,...) und kopierst du ihn manuell in ein Directory RUN. In RUN können also mehrere Releases des gleichen Programmes stehen.
    Empfindest du eines deiner Programme als fertig, vergibst du ein V1xy und kopierst es in dein RELEASE Directory.

    Du hast also 3 (4) Directories:
    TEMP = das Arduino-Sketch Directory
    RUN= Versionen Vx2y die schon laufen oder Schutzwürdig sind
    RELEASE= V1xy, bzw. alles was du als fertig empfindest bzw, schon nach extern gegeben hast.
    WISSEN = Grund folgt
    Beende nie den Tag ohne eine Vx1z in RUN kopiert zu haben!
    Ändere immer sofort die Version, wenn du wieder weiter machst, damit du nie zwei gleiche Vxyz mit unterschiedlichem Inhalt hast! (Außer nach der Erhöhung im TEMP, während du arbeitest )

    Das TEMP (ardunio-Sketch-Directory) löscht du einfach von Zeit zu Zeit.

    Und nun noch ein letztes Directory: WISSEN
    Dort lege ich alle Sampels ab, die ich im Internet finde. Z.B. wie man einen Luftdrucksensor anspricht, einen neuen I2C-Baustein.

    Willst du irgendwann mal ein Release V110 nacharbeiten, dann kopiere es dir halt in den Sketch-Ordner, rufe es auf und vergebe sofort eine neue Releasenummer (z.B. V111).

    Wenn du es so machst, hast du Ordnung und eine gewisse Qualitätskontrolle.
    Wenn du alles im Arduino-Sktech-Ordner machst, landest du in Chaos und optimierst öfters mal aus Versehen eine schon ältere Version oder verhaust dir etwas schon gut gelungenes.

    Ich hoffe es war so verständlich genug. Das bisschen Mehrarbeit lohnt sich garantiert.
    Gruß Georg
    Mal ganz ehrlich: Wann hast du deinen Sketch-Ordner zum letztem Mal extern gesichert?
    Geändert von raidy (08.04.2016 um 14:13 Uhr)

  4. #234
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    391

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Ich habe am Anfang auch wenig auf Ordnung geachtet und hatte dann sehr schnell die Übersicht verloren. Jetzt schiebe ich die abgeschlossenen Projekte immer in einen Ordner auf meine externe HD.
    Um auch mal wieder Signale zu sehen, habe ich einen Bausatz für ein Oszi gerade vollendet. Für knapp 20 € bekommt man ein brauchbares einkanaliges Oszi mit 200 kHz Analogbandbreite. Reicht für mich, um nur mal was zu sehen, aus. Allerdings gibt es viel zu löten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oszi4.jpg 
Hits:	211 
Größe:	80,7 KB 
ID:	18549 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oszi5.jpg 
Hits:	211 
Größe:	66,2 KB 
ID:	18550
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  5. #235
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Ich habe mir angewöhnt grundsätzlich beim abspeichern von Dateien diese mit Datum im Dateinamen zu versehen. Da sehe ich immer sofort welches die aktuelle Version ist.
    z.B. ABCD_Code B geändert_08.04.16.XLS

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  6. #236
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    391

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Nachdem das Wetter hier heute dem April alle Ehre macht, habe ich mich mal wieder mit dem Arduino beschäftigt. Gestern habe ich den Stromsensor ACS709 bekommen ( http://www.watterott.com/de/ACS709-C...57503d27b3ee13 ). Es ist ein Hall-Effekt Stromsensor der kurzzeitig bis +/- 75 A misst ( 20 s) und 30A Dauerstrom vertragen soll. Ich habe schnell einen Testaufbau mit dem Arduino gemacht und damit ein wenig gespielt. Allerdings konnte ich auf die Schnelle mit einem Modellbauakku nur 3 A Last erzeugen. Funktionieren tut er, wie er von der Genauigkeit ist, muss ich noch testen. Hat schon einer mit dem Sensor Erfahrungen? Über dieses kleine Teil 30 A zu schicken, bereitet mir noch etwas Kopfschmerzen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stromwandler.jpg 
Hits:	135 
Größe:	59,5 KB 
ID:	18670 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	U_I.jpg 
Hits:	134 
Größe:	59,1 KB 
ID:	18671
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  7. #237
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hallo Werner,

    Weiter vorne habe ich von den Stromsensoren berichtet und Programmbeispiele gepostet.

    Berichte bitte deine Erfahrungen zur Genauigkeit.

    Dein Alf

  8. #238
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    391

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hallo Alf,

    du hast ja einen Stromsensor aus der gleichen Quelle verwendet, hatte ich gar nicht mehr im Hinterkopf. Ich habe mich an folgendem Sketch : http://www.a-d-k.de/20111119_204347-...UNO+messen.htm orientiert und den ein wenig angepasst. Mir schwebt ja eine Einheit vor die Versorgungsbatterie ( U/I) misst, dazu Gas, Temperatur und Luftfeuchte. Als Einzelkompenenten habe ich es am Laufen. Was mich beim Stromsensor stört, sind die zierlichen Stromanschlüsse die ja min. 30 A verkraften sollen. Hier fehlen mir noch die richtigen Ideen zur Realisierung.

    Die Genauigkeit zu beurteilen ist ja leider nicht ganz trivial. Vielleicht helfen mir da meine alten Geschäftspartner, die zur Stromqualitätsmessung entsprechendes Equipment haben.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  9. #239
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hallo,
    damit möchte ich (wenn die restlichen Teile auch da sind) den Strom von den Solarpanels in den Regler und zu den Batterien messen (und noch ein paar Dinge mehr machen).
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	platine.jpg 
Hits:	36 
Größe:	31,3 KB 
ID:	18677
    Sieht auch schon ganz gut aus, Genauigkeit und Toleranz müssten für den Hausgebrauch reichen.
    Aber diese Beinchen sollen bis zu 30 Amp. vertragen?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ic.jpg 
Hits:	30 
Größe:	46,8 KB 
ID:	18678
    Zum Vergleich: Das dicke Teil in der Mitte ist eine Stecknadel....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nadel.jpg 
Hits:	30 
Größe:	17,9 KB 
ID:	18679

    Da bin ich mal gespannt......
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  10. #240
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.878

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Ehrlich gesagt finde ich das auch Grenzwertig.
    Aber ich habe da so eine Idee: Dieses Bauteil parallel zu einem Shunt verwenden. Dann laufen z.B. 90% des Stromes durch den Shunt und nur noch 10% über das IC.
    Natürlich müssen die Widerstände abgestimmt sein und die Werte programmtechnisch neu berechnt werden.
    Der Innenwiderstand des IC sollte ja im Datenblatt erkennbar sein, womit die Formel eine leichte wäre.
    Gruß Georg

Seite 24 von 34 ErsteErste ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 13:18
  2. Klein, kleiner am kleinsten: Mini baut Miniwohnmobil
    Von raidy im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •