Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 34 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 333
  1. #91
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.908

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Klasse Volker!

    Ich habe einen Fernsehsimulator neue Generation auf Basis eines Ardunio und sehr leicht nachbaubar online gestellt.
    Um es hier nicht zu sprengen, habe ich ihm hier einen eigenen Thread gegeben.
    Ihr wolltet doch was zum Nachbauen. :
    Gruß Georg

  2. #92
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    393

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    So jetzt habe ich meinen Distanzmesser aus #75 mit dem I2C Display modifiziert, es wird damit deutlich übersichtlicher. Allerdings macht er bei der Einheit der Länge noch einen Fehler ( cmmm ) den ich mir noch nicht erklären kann. Aber wer suchet der findet ( hoffentlich ).

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Distanzmesser.jpg 
Hits:	249 
Größe:	55,3 KB 
ID:	18085
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  3. #93
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.908

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    11,86 cmmm? Hast du eigene Maßeinheiten? :
    Ja, ein i2c-Display erspart viel Kabelsalat. Und, wie ist dein erster Eindruck vom Arduino?
    Gruß Georg

  4. #94
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.709

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Hi Werner, Super,
    das cmmm kann eigentlich nur ein Schreibfehler im Programm sein.
    lcd.setCursor(4, 0);
    lcd.print(" cm");

    Hab den Entfernungsmesser auch schon nachgebaut und bin über die Messgenauigkeit erstaunt,
    das Ding mißt bei mir von 2cm bis 500cm auf den cm genau

    Jetzt überlege ich die Tankmessung von Geog nachzubauen,
    Volker

  5. #95
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Ich hau mich weg!

    Wir benennen das Forum um. "ProArduino" Forum.

    Alf

  6. #96
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Hi Werner, Super,
    das cmmm kann eigentlich nur ein Schreibfehler im Programm sein.
    lcd.setCursor(4, 0);
    lcd.print(" cm");
    Hallo,
    kann es sein dass die "mm" quasi von einer vorigen Messung stehen blieben ? Das Display wir ja nicht automatisch gelöscht wenn erst eine lange Zeichenfolge und dann eine kurze an der selben Stelle beginnen...
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  7. #97
    Kennt sich schon aus   Avatar von uk1408
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    71522
    Beiträge
    118

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    So, jetzt kommt noch eine Frage, da mache ich schon eine Weile dran rum. Habe auch schon einiges gegoogelt, aber gefunden habe ich bisher nichts.
    Ich bin gerade an einem Daten-Logger, der soll mir die Spannungen der Starter-und Aufbau-Batterie mit Datum und Uhrzeit auf eine SD-Card schreiben. Klappt soweit auch, was mich stört ist dass das Datum und die Uhrzeit der Datei (wann die erstellt wurde) immer der 1.1.2000, 1.00 Uhr ist. Die geloggte Zeit stimmt, da habe ich eine RTC drin.
    Weiß jemand wie man dies richtig hinbekommt? Ist ja eher ein Schönheitsfehler, aber mich stört es.
    Wenn es klappt versuche ich mich auch noch an einem Pegelmesser, aber dann dürfte wohl auch der Speicher voll sein.
    Gruß Uwe

    Knaus Sport TI 600 MG

  8. #98
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    393

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    11,86 cmmm? Hast du eigene Maßeinheiten? :
    Ja, ein i2c-Display erspart viel Kabelsalat. Und, wie ist dein erster Eindruck vom Arduino?
    Gruß Georg
    Ich habe lcd.print(" cm"); im Programm stehen, dass andere Display hat es auch fehlerfrei gemacht. Die erste Messung zeigt auch cm an, danach macht er cmcm und dann cmmm. Da muss ich noch einmal suchen.
    Vom Arduino bin ich recht beeindruckt, macht Spaß.
    @UK1408 Das könnte es sein.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  9. #99
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.908

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Der "Fehler" ist bekannt, er sitzt vorm Bildschirm.
    Das kommt davon wenn er "333cm" anzeigt und danach nur "78cm". Dann bleibt das hintere "m" stehen. Bei 8cm bleiben "mm" stehen.
    Einfachster Weg:
    lcd.print("Entfernung: ");
    lcd.print(distanz);
    lcd.print("cm__"); wobei ich mit _ 2 Leerzeichen meine.

    Durch die hinteren 2 Leerzeichen überschreibst du also immer evtl. noch stehende "m".

    Eleganterer Weg:
    lcd.print("Entfernung: ");
    if(distanz<100) lcd.print(" "); //Wenn distanz <100 dann ein führendes Leerzeichen an 100er Stelle
    if(distanz<10) lcd.print(" "); //Wenn distanz <10 noch ein führendes Leerzeichen an 10er Stelle
    lcd.print(distanz); //die distanz
    lcd.print("cm");

    Jetzt hast du immer eine Stellengerechte Ausgabe.

    Sicherster Weg:
    lcd.clear(); //immer vorher Display löschen, dann bleibt auch kein Mist stehen
    lcd.print...
    lcd.print....
    delay(500); //1/2 Sekunde Pause, damit Text nicht gleich wieder mit lcd.clear() gelöscht wird und das Display nicht flackert.


    Der elegante Weg ist der sauberste!
    Warnung Suchtgefahr! Vergesse Frau,Kinder und Hund nicht!

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (25.02.2016 um 23:57 Uhr)

  10. #100
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    562

    Standard AW: Wer baut mit Arduino?

    Zitat Zitat von uk1408 Beitrag anzeigen
    So, jetzt kommt noch eine Frage, da mache ich schon eine Weile dran rum. Habe auch schon einiges gegoogelt, aber gefunden habe ich bisher nichts.
    Ich bin gerade an einem Daten-Logger, der soll mir die Spannungen der Starter-und Aufbau-Batterie mit Datum und Uhrzeit auf eine SD-Card schreiben. Klappt soweit auch, was mich stört ist dass das Datum und die Uhrzeit der Datei (wann die erstellt wurde) immer der 1.1.2000, 1.00 Uhr ist. Die geloggte Zeit stimmt, da habe ich eine RTC drin.
    Weiß jemand wie man dies richtig hinbekommt? Ist ja eher ein Schönheitsfehler, aber mich stört es.
    Wenn es klappt versuche ich mich auch noch an einem Pegelmesser, aber dann dürfte wohl auch der Speicher voll sein.
    Hallo Uwe,

    das liegt daran, das der Arduino keine eingebaute Uhr hat. Er kann lediglich die Anzahl der Millisekunden messen, die seit seinem letzten Start vergangen ist.
    Es gibt externe Module (z.B. DS1307), die du an den Arduino anschliessen kannst und von dem der Arduino dann die aktuelle Uhrzeit bekommt.
    Das Stichwort heißt RTC (Real Time Clock).

    Als Alternative könntest du nach dem Start des Arduino die Zeit auch händisch eingeben und dein Programm so erweitern, dass es ab dann die Zeit selbst hochzählt. Nachteil: nach jedem Neustart musst du die Zeit eingeben.
    Geändert von UeberraschungsCamper (26.02.2016 um 08:05 Uhr)
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

Seite 10 von 34 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 13:18
  2. Klein, kleiner am kleinsten: Mini baut Miniwohnmobil
    Von raidy im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •