Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 142
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Ich bewundere den Mut aller hier, außer dem Feigling Mark-86.
    Der hat genauso wie ich Bedenken, daß wir alle -Schritt für Schritt- immer gläserner werden.

    In diesem Fall mag ich Feiglinge wie mich und wundere mich über den Mut der Datenschutzgesetzverletzer,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    ich überleg mir, solch eine cam an den Wanderstock zu montieren - wegen der Rowdies...
    aber vlt verwackeln da die Bilder ?
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.416

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Zitat Zitat von SeewolfPK Beitrag anzeigen
    Warum denn das? Im Gegenteil: Jedes Fahrzeug sollte eine Kamera haben. Vielleicht auch als Heckkamera, damit die (Lichthupen)-Drängler per Videobeweis
    aus dem Verkehr gezogen werden können. Ebenso die "Ausbremser". Rauditum hat auf den Straßen nichts verloren.
    Oh je - wer soll die Verfahrensflut dann abarbeiten, unsere Gericht - die sind doch jetzt schon überlastet.

    Hab selbst ja auch so eine Deshcam und auch schon positiv getestet.
    "lief mir doch der 6jährige Neffe vor das Auto, obwohl er ja eigentlich den 50m entfernten Überweg hätte nehmen sollen.
    nach der Beweisaufnahme war er dann ganz still, konnte kaum glauben das er ertappt wurde"

    Obs geholfen hat
    Volker

  4. #14
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Guten Abend

    Die andere Seite: Bei uns hat die Polizei bei der Fahndung nach den Tätern eines 4-fach Mordes explizit in den Medien dazu aufgerufen, Aufnahmen von Dash Cams während der Tatzeit aus der näheren Umgebung zur Auswertung zur Verfügung zu stellen.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Warum denn das? Im Gegenteil: Jedes Fahrzeug sollte eine Kamera haben. Vielleicht auch als Heckkamera, damit die (Lichthupen)-Drängler per Videobeweis
    aus dem Verkehr gezogen werden können. Ebenso die "Ausbremser". Rauditum hat auf den Straßen nichts verloren.
    Für dich zum Thema Überwachungsstaat:
    https://www.youtube.com/watch?v=Diq6TAtSECg

    Das hatten wir bereits einmal in der östlichen Hälfte Deutschlands und hat dazu geführt, dass Individualisten, welche die Gesellschaft vorwärts bringen, etwas neues, etwas anderes -und eben oft etwas am Gesetz vorbei- vollbringen, abgehauen sind oder im Knast saßen.
    Obwohl das System schon über 25 Jahre abgeschafft ist, fehlen die Leute da drüben immer noch !

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.416

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Der Überwachungsstaat
    Wenn ich durch die Stadt bummel muß ich aufpassen, dass ich nicht von einem Smartphone schaukelnden Menschen umgerannt werde.
    Im Netz brauch ich blos einen Namen eingeben und erhalte hunderte freiwillige Einträge über diese Person, meistens sogar mit Foto
    In Facebook hat jeder mindestens hundert Freunde und hndertausende die mitlesen
    in WathsApp kann jeder sehen was die Anderen seiner Gruppe gerade machen
    fast jeder hat eine eigene HP oder ein Blog
    ist bei Unternehmen (Versandhandel, eBay, Amazon, Provider und und und) registriert
    treibt sich in den verschiedensten Foren herum
    bezahlt mit EC und Visa - gläserner Kunde
    stellt jeden Tag ein Selfi ins Netz
    Fotogafiert und veröffentlicht jeden Schritt seiner Urlaubsreise und der Familie

    Und alles freiwillig - sch..ß auf Datenschutz

    Nur wenn einer mit ner Kamera winkt oder die Telefon- und Reisedaten für Verbrechensaufklärung nutzen will, dann sind alle am Rumschreien

    Das ist für mich genau so, wie ein Umweltschützer, der mit seinem alten Bulli und "H"-Kennzeichen zur Demo fährt,
    Volker

  7. #17
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.180

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Vollkommen richtig Volker !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Nein, der Unterschied ist das das eine freiwillig entschieden wird, das andere nicht.
    Nicht jeder ist bei Facebook, im Internet & Co zu finden. Es gibt genug Leute, die das nicht wollen, oder Leute die nicht "alles" einstellen / veröffentlichen, wie z.B. ich
    Nur weil einer zur Domina geht und sich da gegen Geld Schläge abholen geht, kann man nicht jeden einfach verhauen und sagen "andere zahlen da Geld für", denn wer will und wer nicht, wie viel und wie weit, das bestimmt der Bürger.

    Mit der Dashcammarotte kommt aber noch ein ganz entscheidender Punkt hinzu, nämlich wird die Überwachung vom Staat auf den Bürger übertragen und auf einmal haben wir tausende unkontrollierbare Hobbysherrifs die Hilfspolizisten spielen ! Am Ende traut man sich nicht mal mehr auf den Boden zu spucken !

    Überwachung hin oder her, die Kriminalitätsrate hat sich durch Videoüberwachung auch nicht verbessert, es verlagert sich nur in nicht überwachte Bereiche (die wird es immer geben) und wenn genug Überwacht ist, traut sich in die Nichtüberwachten Bereiche irgendwann keiner mehr rein ???

    Die Folgen dieses Trends für unsere Gesellschaft sich nicht ab zu sehen, deshalb bin ich dagegen ! Helfen tut es jedenfalls statistisch nichts. Also was soll das bitteschön???

  9. #19
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.637

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Ich warte auch auf eine Entscheidung des BGH, welche übrigens gar nicht so teuer wird da dort nur ein Anwalt auftritt, ich bin gegen diese dauernde Filmerrei, wenn das legal sein soll ist man nicht weit vom nächsten Stasi-Staat entfernt
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    909

    Standard AW: Kein Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Videos

    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frühlingsfotos und - videos 2015
    Von walter7149 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.04.2018, 19:26
  2. Videokameras im Auto: Richter erlauben Dashcam-Aufnahmen als Beweismaterial
    Von Verleihnix im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 16:22
  3. Winterfotos und -videos 2014/2015
    Von walter7149 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 20:42
  4. Bilder und Videos
    Von MobilLoewe im Forum Fähren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 23:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •