Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73
  1. #51
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    805

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Geradezu peinlich, wie die Diskussion hier wieder aus dem Ruder läuft. Allerdings sollte sich eine Radaktion, wenn sie so ein Thema anschneidet, auch um den Diskussionsverlauf kümmern. Aber anscheinend können die das auch nicht so wirklich.
    Liebe Grüße

    Pit

  2. #52
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Was läuft denn hier aus dem Ruder?
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  3. #53
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Es ist doch nur peinlich, wie hier einige mit der berühmten Schere im Kopf um Abbruch flehen, obwohl gar nix passiert. Leider hat alles, über das wir hier reden, auch einen Einfluss auf unsere Reisen. Gefällt mir auch nicht, verschweigen löst aber nicht die Probleme.
    Geändert von smx (12.01.2016 um 20:39 Uhr)
    Gruß, Stefan

  4. #54
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Ich finde es schon toll, wie viele sich aus den Medien eine Meinung bilden was derzeit in Köln so los ist, ich wie noch einige andere hier lebe in Köln, und ja ich sehe Container mit Flüchtlingen, aber ansonsten bekomme ich davon nichts mit. Selbst am letzten Samstag abends am Bahnhof war es wie immer, ja in einer Milionen-Stadt gibt es Penner und auch Stricher, aber hier gehört das zum Alltag genau wie der Türke auf dem Wochenmarkt, ich sehe hier nur Probleme im Fernsehen und in der Zeitung, unsere Bild heißt EXPRESS, eigentlich ist alles wie immer, und darauf sind wir stolz auf unser Multikulti, bis auf die Düsseldorfer haben wir keine Probleme.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  5. #55
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich finde es schon toll, wie viele sich aus den Medien eine Meinung bilden was derzeit in Köln so los ist, ich wie noch einige andere hier lebe in Köln, und ja ich sehe Container mit Flüchtlingen, aber ansonsten bekomme ich davon nichts mit. Selbst am letzten Samstag abends am Bahnhof war es wie immer, ja in einer Milionen-Stadt gibt es Penner und auch Stricher, aber hier gehört das zum Alltag genau wie der Türke auf dem Wochenmarkt, ich sehe hier nur Probleme im Fernsehen und in der Zeitung, unsere Bild heißt EXPRESS, eigentlich ist alles wie immer, und darauf sind wir stolz auf unser Multikulti, bis auf die Düsseldorfer haben wir keine Probleme.
    Das ist ja, was eine freiheitliche Gesellschaft ausmacht, Willy. Wir alle dürfen uns unsere Meinung bilden, einen Standpunkt vertreten und ihn äussern. Auch wenn deiner nicht meiner ist, du weisst wie sehr ich die respektiere! Ich vertrete den Standpunkt das Zuwanderung zahlenmässig begrenzt, klar in den Anforderungen definiert, die Zuwanderer begleitet und sich an unserer Kultur anleiten lassen müssen. Integration ist eine Einbahnstrasse -wir werden uns nicht anpassen, wer zu uns kommt muss sich anpassen.
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  6. #56
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Willy, ich bin für Dich froh, dass Du nicht zu den bis jetzt 516 Opfern, die in der Silvesternacht mehrheitlich sexuell genötigt wurden und dies angezeigt haben, gehörst. Meinst Du die Medien hätten diese Zahl herbeigeschrieben, die Kritik geht ja diesbezüglich eher in die andere Richtung.
    Sowas ist in der Bundesrepublik noch nie in so einer Dimension geschehen, daher ist leider nicht mehr alles so wie immer.
    Gruß, Stefan

  7. #57
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Hallo Stefan,

    diese Diskussion sollte vollkommen auf der Sachebene geführt werden. Das Wort DU sollte in einem Beitrag höchstens in lobendem Zusammenhang geäussert werden. Sonst wird es schnell emotional. Das bringt diese wichtige Sache überhaupt nicht weiter. Wir sollten Argumente austauschen.
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  8. #58
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Willy, ich bin für Dich froh, dass Du nicht zu den bis jetzt 516 Opfern, die in der Silvesternacht mehrheitlich sexuell genötigt wurden und dies angezeigt haben, gehörst. Meinst Du die Medien hätten diese Zahl herbeigeschrieben, die Kritik geht ja diesbezüglich eher in die andere Richtung.
    Sowas ist in der Bundesrepublik noch nie in so einer Dimension geschehen, daher ist leider nicht mehr alles so wie immer.
    Und Du glaubst das jetzt mit den 516 Opfer, das sind die Anzeigen und wie viele davon Trittbrettfahrer sind steht noch nicht fest
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  9. #59
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Ich hab weder vor irgendwas Angst, noch ne Krise ^^
    Nur weil die Medien viel berichten, und blödsinn spinnen, hält mich das nicht davon ab in den Urlaub zu fahren. Ich habe auch kein Problem dieses Jahr nach Nord-West Afrika zu fahren, schon als ich das letzte Mal da war -trotz Reisewarnungen- habe ich da nix gefährliches gefunden, das wird sich auch nicht geändert haben.

  10. #60
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Hallo
    Ich werde weiterhin mit dem WoMo in Urlaub fahren, aber nicht wie gewohnt in deutschprachigen Ländern wie Österreich, Deutschland oder Schweiz. Ich werde dorthin fahren, dessen Sprache ich nicht versetehn kann, damit ich auch Urlaub von diesen Themen mache. Ich lebe in Salzburg Stadt und ich stand inmitten der Flüchtlinge, auf der Brücke nach Freilassing und an unseren Bahnhof, im all den Chaos. Ich sah auch ca 2000 Flüchtlinge auf der Hauptstrasse nach Freilassing zu Fuß gehen.
    Ich verstehe die Menschen, die meinen, sie müssen den Flüchtlingen helfen. Und Gott sei dank, das sie es auch gemacht haben. Auch kann ich die Menschen verstehen, die vor den Flüchtlingen Angst haben, den auch ich habe Angst, das die ganze Situation aus dem Ruder läuft.

    Lieben Gruß aus Salzburg
    Manfred

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trotz Flüchtlingschaos in den Süden reisen?
    Von BRB-Stefan im Forum Südeuropa
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 17:29
  2. Reisemobil trotz Handicap
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 16:52
  3. Kein Strom trotz Netzanschluss
    Von Hifly89 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 15:37
  4. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •