Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 73
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Alf, volle Zustimmung

    Ich hatte es schon einmal in einem ähnlichen Thema gefragt und keine Antwort bekommen: Stefan, sind für dich auch alle Frankfurter Verbrecher, nur weil ein paar hohle Hools (im Übrigen in der Regel deutsche Staatsbürger) sich jeden Samstag benehmen als wären sie aus dem Zoo ausgebrochen?

    @ Werner, ich lebe in einem "Dorf" das etwas mehr Einwohner hat als 850, es sind rund 60.000 und wir haben die selben Erfahrungen gemacht wie du. Geht man vernünftig und offen auf die Menschen zu, bekommt Freundlichkeit und Dankbarkeit zurück.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Zitat Zitat von Esron Beitrag anzeigen
    Alf, volle Zustimmung

    Ich hatte es schon einmal in einem ähnlichen Thema gefragt und keine Antwort bekommen: Stefan, sind für dich auch alle Frankfurter Verbrecher, nur weil ein paar hohle Hools (im Übrigen in der Regel deutsche Staatsbürger) sich jeden Samstag benehmen als wären sie aus dem Zoo ausgebrochen?
    Dem Umkehrschluss deiner These entnehme ich dass es, obwohl es sehr anständige Menschen gibt die zu uns flüchten, darunter eine unbekannte Teilmenge Krimineller, potentieller Terroristen und Extremisten gibt?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Das bleibt unwidersprochen, Christoph.

    Gibt es wegen der kriminellen deutschen Staatsbürgern, eine Reisewarnung für Deutschland, vor den gewalttätigen Deutschen?
    Was stört sind Verallgemeinerungen und dieser teilweise dumpfe Unterton.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  4. #44
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Du setzt also die Hooligans der Eintracht Frankfurt, mit einem islamistischen, saudischen Staatsbürger, der über Syrien in die Türkei eingereiste um sich in einer Gruppe Touristen mit einem Sprengsatz selbst zu töteten, und 10 unbeteiligte Menschen mit in den Tod nahm um den Tourismus der Türkei zu schädigen, gleich?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Bmwboxer (12.01.2016 um 19:12 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  5. #45
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Zitat Zitat von Esron Beitrag anzeigen
    sind für dich auch alle Frankfurter Verbrecher, nur weil ein paar hohle Hools (im Übrigen in der Regel deutsche Staatsbürger) sich jeden Samstag benehmen als wären sie aus dem Zoo ausgebrochen?
    Natürlich nicht, wo hab ich denn geschrieben, dass das alles Verbrecher sind? Reicht ja ein Prozent, dann bekommen wir das schon kaum mehr in den Griff.
    Ich habe auch nicht geschrieben, dass ich ganz Sachsen nicht mehr betrete, weil in Dresden friedlich demonstriert wird, wer schert denn hier alles über einen Kamm?
    Gruß, Stefan

  6. #46
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Christoph,

    keine deiner Fragen hat Themen Bezug.

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Christoph,

    keine deiner Fragen hat Themen Bezug.
    Selbstverständlich.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  8. #48
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    706

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Hallo Zusammen,
    manchmal wundere ich mich schon dass viele Menschen doch so cool sind trotz des hohen Gefährdungspotenzial überall hinzureisen. Würdet ihr euch wirklich in Paris auf hochfrequentierten Platz setzen und ein Eis essen oder Kaffee trinken ? Essen od. trinken ja, aber wirklichen in aller Ruhe geniessen?
    Ich würde gerne den Nahen Osten bereisen ( nicht mit Womo) aber ich traue mich nicht mehr und breue es auch dass ich es nicht schon vor 20 od. 30Jahren getan habe.
    In Europa hab ich keine Sorge, und ein Großstadtfan bin ich eh nicht.
    Für dieses Jahr haben wir uns noch nicht festgelegt wo die Reisen hingehen. Die Frühjahrsreise bleibt meist im Deutschsprachigen Raum. Im Sommer in den kühleren Norden und wenns zeitlich noch drin ist im Herbst Süditalien oder Spanien.
    Den Balkan werden wir diese Jahr meiden nicht aus Angst vor Flüchtlingen, sondern um Behinderungen der Flüchtlingsrouten zuentgehen.

    Grüße Hans

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.828

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Hier wird von "dumpfen Untertönen" geschrieben,hört doch einfach mal den einfachen Menschen zu.Ich habe heute morgen die Frühschicht gefahren,alles Arbeiter,Verkäufer/innen usw.diese Leute haben einfach Angst davor das uns unsere "Bundesangie" ein Problem aufgehalst hat das sie nicht übersehen konnte und dem wir vor allem wenn es so weiter geht nicht gewachsen sind.Das sind keine rechten Dumpfbacken sondern einfach Menschen denen das was da gerade vorgeht unheimlich ist.Und wenn wir schon dabei sind finde ich das Verhalten einiger anderer EU-Staaten zum k.....,die Vorteile der EU genießen aber da wo jetzt Solidarität notwendig wäre wird gekniffen.Da stelt sich zumindest in dieser Sachlage die zwingende Frage was ist die EU wirklich und brauchen wir sie so wie sie jetzt ist?

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #50
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisen trotz Terrorangst und Flüchtlingskrise?

    Es sind ja ganz pragmatische Fragen. Zum Teil heute durch Verfassungsrichter Udo di Fabio beantwortet. Die unkontrollierte Einreise von nicht EU Bürgern in das Gebiet der Bundesrepublik , bei nicht Einhaltung des Schengenabkommens und Dublin III Abkommens ist verfassungswidrig. Es besteht auch keine Verpflichtung der Bundesrepublik Deutschland eine unbegrenzte Anzahl von Asylsuchenden aufzunehmen. Den Menschen in Deutschland sollte bewusst sein das die Entscheidungen in der Bundesrepublik nicht vom Bundeskanzler, sondern dem Bundestag getroffen werden.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trotz Flüchtlingschaos in den Süden reisen?
    Von BRB-Stefan im Forum Südeuropa
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 17:29
  2. Reisemobil trotz Handicap
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 16:52
  3. Kein Strom trotz Netzanschluss
    Von Hifly89 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 15:37
  4. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •