Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.365

    Standard Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell mal wieder vor mehreren kritischen Sicherheitslücken in Android und empfiehlt ausdrücklich ein Update, sobald dies von Herstellern und Providern angeboten wird. Nutzer von Android 4.4.4, 5.0 und 5.1.1. sollten sofern möglich das Update LMY49F installieren. Für Geräte mit Android 6.0 und 6.0.1 behebt die Version 2016-01-01 die Sicherheitslücken.



    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Hallo Michael, danke für den Tipp, bei mir wurde am 19. November automatisch ein Update gemacht. 5.0 aber eine völlig andere Kernel-Version. Scheint nicht bei jedem System gleich zu sein. Ich benutze ein Samsung Note3. Gruß Gerd

  3. #3
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Ich hab vor ca. 2 Wochen mein Sony XPERIA Z auf Android 5.1.1. aufsetzen lassen ( angekündigt von Sony). Dabei ist die Kernel-Version mit 3.4.0-perf-gbcc33a und die Build Nummer mit10.7.A.0.228 angegeben.
    Ich denke, die Kernelversion wird von den Smartphone-Herstellernauf ihre Hardware abgestimmt und die Warnung bezieht sich möglicherweise nur auf Geräte eines bestimmten Herstellers.Nur wird sich der Fehler dann irgendwie weiterverbreiten können. Hab ich GsD keine Ahnung von, oder besser, so wenig, dass ich mir da keine Gedanken drum mache.
    Ich werweise nur auf meine Android-Version und die KernelVersion, die wiederum älter ist ( vom 10.07.-9.23 Uhr ) als die mit Warnung versehene. Da soll man sich nicht verunsichert fühlen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #4
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Hier noch ein Link dazu:
    http://www.netzwelt.de/news/156620-a...tsluecken.html
    Hab die Aktualisierung sicher sofort erhalten, weil ich ein Nexus-Tablet (Samsung) nutze. Die anderen Hersteller werden hoffentlich kurzfristig folgen.

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  5. #5
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Hallo Michael!
    Waren denn in dem Bericht, der Dich zur berechtigten Warnung hier veranlasste, auch andere Hersteller benannt, oder bezog sich das Alles evtl "nur auf aktuelle Samsung-Geräte". wie jetzt in dem Link ja zu lesen ist. Der Hinweis bezieht sich dort doch auf ausschließlich den "Android-Mediaserver" in dem fünf Sicherheitslücken gefunden waren.

    Ist also eigentlich nicht unbedingt relevant für alle User, die diesen Mediaserver nicht nutzen und zudem im System deaktiviert haben, oder täusche ich mich.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #6
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Ist also eigentlich nicht unbedingt relevant für alle User, die diesen Mediaserver nicht nutzen und zudem im System deaktiviert haben.
    Ich gehe mal vorsichtig davon aus, daß der Android-Mediaserver essenziell ist und man sonst keine Fotos und Videos sehen oder Töne hören kann. Wenn das Update für Geräte des jeweiligen Herstellers verfügbar sind, empfiehlt es sich, meiner Meinung nach, immer einem Sicherheitsrisiko aus dem Weg zu gehen. Zumal im verlinkten Artikel weitere Schwachstellen genannt werden, welche beseitigt wurden:
    Die übrigen Schwachstellen betreffen WLAN, Bluetooth, den SyncManager sowie Bouncy Castle und den Setup Wizard. Nutzt ein Angreifer eine dieser Lücken aus, kann dieser Einstellungen verändern, Daten abfangen oder sonstige personenbezogene Daten auslesen. Darüber hinaus sei auch das komplette Zurücksetzen des Gerätes möglich.
    Keine Ahnung was das alles genau bedeutet und was man davon deaktivieren kann? Wollte nur Android-Nutzer für die Aktualisierungen im neuen Jahr sensibilisieren.

    Gruß Michael



    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Hallo Michael!

    Versteh mich nur nicht falsch, ich begrüße Deine Aktivität ausdrücklich! Es sind ja möglicherweise viele User auch davon betroffen.

    Ich bin da eher genau das Gegenteil der von Dir als zur Nutzung für verschiedensten Aufgaben beschriebenen Dinge. Ich mache eigentlich nichts Anderes, als SMS zu verschicken, Telefongespräche zu führen und mit OSMAnd+ bei Radtouren offline zu navigieren. Mein Android-Tablett ist GsD nur W-Lan fähig und unterwegs nutze ich auch dort nur Sygic bzw. OSMAND+ zu Streckennavigation.

    In meinem Bekanntenkreis wissen die meisten engen Freunde, dass ich gegen das Zusenden unerwünschter Videos und Fotos generell bin. Ich für meine Teil vermisse damit überhaupt nichts.
    Als Widerspruch könntest Du meine hier im Forum veröffentlchten Fotos sehen. Die sind alle mit einer DSLR entstanden nicht komprimiert und ich erwarte offen gesanden nicht, dass ich darauf Rücksicht nehmen solte, dass sich ein User hier diese Bilder evtl auf seinem Smartphone ansschauen möchte.
    Offen gestanden lebe ich mit dem Smartphone auf Wunsch meiner Frau. Ich hab das schon in einem anderen Thread geschrieben, ich würde auch noch mit dem damals schon ungeliebten Nokia-Dienst-Handy telefonieren, die überall Erreichbarkeit geht mir nämlich einfach auf den Senkel.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #8
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Ja, deine Fotos habe ich schon oft hier im Forum bewundert. Dann nutzt du sicher, für das Internet und dieses Forum Windows. Da ist es ja auch nicht viel anders. Ständig gibt es Updates um Sicherheitslücken zu schließen. Meinen alten XP-Laptop kann ich da vergessen. Ich nutze fast nur noch mein Android Tablet, ein Nexus10 und achte dabei natürlich auch auf eine gewisse Sicherheit. Ob es bei Apple anders ist, kann ich nicht sagen? Die Geräte und das Zubehör waren mir immer etwas zu teuer. Aber jetzt wird es leicht OT.

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (08.01.2016 um 19:51 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  9. #9
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Michael!

    Ich nutze zwar auch immer noch Microsoft, bin aber seit gut einem Jahr mit Linux mint im Netz unterwegs. Mit Win 7 muss ich mein Homebanking -Progamm betreiben. Auf meinem eigentlichen Hauptrechner hab ich neben Linux Mint seit kurzem auch WIN 10 zu ausprobieren installiert.mit WIN 10 war ich noch nie im Netz. Ich bin vermutlich nicht so ganz Derjenige, der sich nur auf Android verlassen würde. Dafür spiele ich aber auch zu gern mit den Betriebssytemen unterschiedlichster Anbietr. Von einem Freund hab ich noch einen alten MacBook Pro in der Ecke, den ich aber schon eine ganze Weile nicht mehr benutze. Der hat zu wenig Arbeitsspeicher kommt mit meiner Nikon D300S nicht zurecht usw.

    PS Und mach Dir keine Gedanken, ich könnte unsere letzten Posts mal schnell in ein neues Thema verschieben, Vorteil eines Mod eben.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #10
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Warnung vor Sicherheitslücken in Android

    Mit Ubuntu einer kostenlosen Linux-Distribution habe ich es auch mal versucht. Bin dann aber bei Android, was ja auch einen Linux-Kernel beinhaltet hängen geblieben. Es gibt halt für fast alles eine große Auswahl an Programmen, welche sich da APP nennen. Egal ob für Fotofreunde oder fürs Homebanking, um bei deinen Beispielen zu bleiben. Vor allem gefällt mir, daß man das Gerät in die Hand nimmt und sofort loslegen kann. Kein Hochfahren und Laden von Programmen wir früher bei Windows. Außerdem kann ich die gleichen APPs unterwegs auf dem Smartphone nutzen und oft sogar synchronisieren.

    Sicher haben aber auch andere Betriebssysteme ihre Vorteile.

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (08.01.2016 um 23:04 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigon Android
    Von womooli im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 09:00
  2. Navi Android 4.0
    Von kapmobil im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 11:06
  3. Campingplatzführer für Android
    Von raidy im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 22:05
  4. Android Stellplatz APP
    Von fritzontour im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 07:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •