Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von cloujung
    Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    54

    Standard Planungen des Umweltbundesamt

    Hier mal ein Link mit aktuellen Veröffentlichungen des Umweltbundesamt.
    http://www.umweltbundesamt.de/presse...e-raus-aus-der
    Gruß Stephan

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Das war zu erwarten, die Situation in den Städten ist ja nun ganz offensichtlich teils katastrophal.
    Wir verfolgen den Klimagifel und wollen die Welt vor der Klimaerwärmung und den damit verbundenen Folgen bewahrt sehen, da muss auch bei der Mobilität umgedacht werden.
    Was die Innenstädte angeht würde eine gescheite Modernisierung des ÖPNV schon viel bewirken, modernisieren nicht nur bei den Flotten, besonders bei der Infrastruktur und bei Taktung.
    Ansonsten müssen die Autokonzerne gezwungen werden ihre Konzepte aus den Schubladen zu holen und die Forschung voran zutreiben.
    In anderen Threads schreiben wir über die Belästigung durch Tabakrauch, ich bin gespannt auf die Reaktionen hier.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Kürzlich waren wir mal in Stuttgart und haben das Auto im P+R abgestellt, weil der Parkschein als Tages-Fahrschein für 5 Personen gilt.
    Ich wollten mir die S21 Baustelle mal ansehen. Was wir gesehen haben hat uns geschockt. Lauter stinkende und rauchende Baumaschienen, zum Teil richtige Schwarzrauch-Puster. Nicht eine, nicht 5, mindestens 20 solche Stinkmonster rauchen dort herum.
    Wieder zu Hause habe ich recherchiert: Für alle LKW, Bagger, Raupen und Baufahrzeuge der S21-Baustelle gelten keine Umweltzonen. Die dürfen in Stuttgart stinken wie sie wollen.
    Für "private" Dieselfahrzeuge aber gilt in ganz Stuttgart schon min. Euro4 und bald dürfen auch die nicht mehr in die Innenstadt.
    Irgendwie werde ich den Gedanken nicht los, dass nur die Bürger "sauber" fahren sollen, der Staat aber macht sich seine eigenen Regeln.
    "Wasser predigen, Wein trinken", fällt mir dazu ein.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (19.12.2015 um 16:55 Uhr)

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Hallo zusammen,

    mir fällt dazu ein:

    ENTEIGNUNG !

    Grüße

    Gert

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Charlie2407
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    105

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Schafft die gesamte Menschheit ab, dann ist das Problem gelöst
    Grüße vom Kaiserstuhl
    Karl-Heinz


    Hymer B 534 - Bj. 1999 - grüne Plakette

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Lauter stinkende und rauchende Baumschienen, zum Teil richtige Schwarzrauch-Puster. Nicht eine, nicht 5, mindestens 20 solche Stinkmonster rauchen dort herum.

    Gruß Georg
    ich hab jetzt auch recherchiert:
    Meinst Du mit Baumschiene evtl eine Baumaschine?
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #7
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Korrigiert!

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Übrigens: http://www.3sat.de/page/?source=/nan...024/index.html

    alles schon mal dagewesen.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Zitat Zitat von Charlie2407 Beitrag anzeigen
    Schafft die gesamte Menschheit ab, dann ist das Problem gelöst
    Du hast völlig Recht, Karl-Heinz, weg damit, dann erholt sich der Planet wieder.

    @ Georg, dass ist der Punkt, der Staat und gerade Baden-Württemberg mit der "grünen" Regierung sollte da doch eigentlich Vorreiter sein!
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von dieter21
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    NRW, AN DER LIPPE
    Beiträge
    125

    Standard AW: Planungen des Umweltbundesamt

    Es ist nicht zu fassen was sich diese Behördenschlaumeier alles so ausdenken.
    Einsparungen, Einschränkungen und Kürzungen immer mehr zu lasten der Wehrlosen.
    Die Einschränkungen für Dieselfahrzeuge nur für Privatfahrzeuge, die Industrie bzw. die Wirtschaft bleibt natürlich außen vor.
    Die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge nur für Arbeitnehmer, die Wirtschaft bleibt natürlich wieder unberücksichtigt.
    Ebenso ist es bei den Guthabenzinsen, hier wird der kleine Sparer sozusagen Zwangs-enteignet und die Wirtschaft kann sich vor lauter Umsatz-und Gewinnsteigerungen gar nicht retten.
    Wenn die Autos, mit Billigung der Politik, durch betrügerische Motor-Manipulationen, das 3 bis 5-fache des erlaubten Schadstoff ausstoßen ist das nur ein kleines Versehen, das nicht hätte passieren dürfen.
    Umweltschutz und Klimaerwärmung das ist nur was für die "blöden kleinen" die sich eh nicht wehren können!
    Wie soll das mit diesem Raubtierkapitalismus noch weiter gehen???
    schöne Grüße von der Lippe,
    Dieter
    __________________________________________________ ____________________________


    Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
    (Albert Einstein)
    __________________________________________________ ___________________________

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •