Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Ganz neu hier   Avatar von Monty1608
    Registriert seit
    08.01.2020
    Ort
    Reichelsheim Hessen
    Beiträge
    4

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Der WoMo Stellplatz wird viel auch zur Durchreise nach Italien benutzt. Von Kufstein Süd bis zum Stellplatz über St, Johann, Kitzbühel Mautfrei.
    Dort auch ein toller Hang zum Modellfliegen mit Wohnmobilstellplatz für alle die nicht mehr gut zu Fuß sind. Der Österreichischer Gasthof Friedburg in Neukirchen am Großvenediger liegt auf 1050m Höhe. Vom Stellplatz zum Hang ca. 50m.
    Der Platz hat Stromversorgung, Wasser Ver-und Entsorgung am Nebengebäude. Super Aussicht in das Salzach Tal und die Kitzbüheler Alpen. Landewiese ohne Steine oder Hindernisse. Zum Gasthof auch nur 50m. Norbert der Wirt kocht hier selbst und ist auch Modellflieger. Nachdem auf der Tannenalm keine Wohnmobile mehr erwünscht sind bietet der Gasthof Friedburg eine gute Alternative. Platzgebühr incl. 2 Personen. Bei Konsumation im Gasthof erhält man 5,00 Euro Rabatt auf die Platzgebühr. Kinderspielplatz (nur im Sommer) Hunde sind erlaubt. Weitere Einzelheiten auf der Webseite oder YouTube.
    Auch für Nichtcamper stehen Zimmer im Gästehaus und der Gaststätte zur Verfügung.
    Im Winter jegliche Art von Wintersport möglich. Am Haushang rodeln für die Kinder 20m vom Stellplatz.

    Ausflugsziele ua. Krimmler Wasserfälle
    info@gasthof-friedburg.at

    Hier ein kleines Video zur Info: https://www.youtube.com/watch?v=jEpP3PPg5QIKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	K1600_DJI_0012.jpg 
Hits:	0 
Größe:	43,3 KB 
ID:	32294

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von monette999
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    147

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Hallo Österreich Fahrer,
    darf ich den jetzt auf der Autobahn bis Kufstein Süd Mautbefreiung fahren. Gilt das auch für Womos bis 4T.

    Ist mir immer ein Rätsel welche Strassen für Womos über 3,5T Mautpflichtig sind. Wollte mal Scheffau über Kufstein fahren.

    Geht das Mautfrei nach 6351 Scheffau.

    Danke für eure Tipps.

    Grüße

    Gesendet von meinem CPH1911 mit Tapatalk

  3. #23
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    408

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    bis kufstein süd gilt eine befreiung von der vignettenpflicht.
    da dein womo 4t hat, ist es nicht vignettenpflichtig, somit bist du auch nicht befreit.
    du brauchst gobox!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  4. #24
    Ist öfter hier   Avatar von nass01
    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    78

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Zitat Zitat von linsenundspaetzle Beitrag anzeigen
    eigentlich ist noch zu ergänzen, dass die strecke nicht mautfrei (aber "mautarm") ist, da für die felbertauern 10.-€ je Richtung fällig werden.
    der groszglockner kostet auch Geld...

    und ganz wichtig ist das verlassen der inntalautobahn schon in Kiefersfelden und nicht erst in kufstein, sonst kanns teuer werden!

    .
    Und wenn die Österreicher mal wieder eine Strecke sperren was sehr oft passiert must du über die Autobahn und ohne GO-Box oder Pikerl sind der Asfinak wieder 240 EUR sicher, da kennen Die keine Freunde.
    Ist mir mit dem Motorrad passiert, keine Möglichkeit weiter zu fahren ohne auf die Autobahn zu fahren die Streckenposten blieben stur und hatten keine Einsicht.
    Ich hätte Jemanden beauftragen können mir ein Pikerl zu besorgen und es vorbei bringen lassen aber leider ist mein Bekanntenkreis in der Gegend nicht groß.
    Es bestand keine Möglichkeit an ein Pikerl zu kommen also mit 4 Motorrädern auf die Autobahn und 200m weiter wurde natürlich die Maut kontrolliert, ein Schelm der dahinter Absicht vermutet. Was ich in diesem Land schon bei der Maut an Abzocke erlebt habe läst mich keinen Fuß mehr in dieses Land setzten, Schade eigentlich.
    Von keinem andern Land in Europa hört man so negative Berichte wie aus Österreich.
    Gruß aus Solingen

    Frank

  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    507

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Das wird Österreich verkraften, wenn du sie nicht mehr besuchst....

  6. #26
    Ist öfter hier   Avatar von nass01
    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    78

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Das wird Österreich verkraften, wenn du sie nicht mehr besuchst....
    Da gehe ich von aus.
    Für das eigene Ego gebe ich mein Geld lieber da aus wo ich auch eine Gegenleistung erhalte.
    Gruß aus Solingen

    Frank

  7. #27
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    253

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Das wird Österreich verkraften, wenn du sie nicht mehr besuchst....
    Naja, mit mir sind's dann schon zwei. Man hört ja immer die tollsten Geschichten. Neulich z.B. ist bei einem Kollegen die Go-Box von der Scheibe gefallen. Anscheinend hat der Kleber bei der Hitze schlapp gemacht. Er hat die Box dann vorne in die Scheibe gelegt. Die hat auch brav bei jeder Mautbrücke gepiept. Die Asfinag hat ihn trotzdem angehalten und 240€ kassiert, weil die Box nicht vorschriftsmäßig 10cm über der unteren Scheibenkante mit den vorgeschriebenen Klebestreifen fixiert war. Man konnte bei der Asfinag zwar die komplette Route lückenlos nachvollziehen, für die auch ordentlich die Maut abgebucht wurde, das war aber für die netten Herren von der Asfinag noch lange kein Grund, das so zu tolerieren. Irgendwie hat das Österreich-Fahren für mich den Charme eines früheren Ost-Transits nach Berlin. Man hatte immer irgendwie die Angst im Nacken, irgendwas unbeabsichtigt falsch zu machen und damit eine Spende für das Devisenkonto der DDR zu tätigen. War man dann durch die Kontrollstelle in Berlin durch, fiel erst mal eine große Last ab, man hatte aber auch schon wieder dieses mulmige Gefühl wegen der Rückreise...

  8. #28
    Ist öfter hier   Avatar von nass01
    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    78

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Naja, mit mir sind's dann schon zwei. Man hört ja immer die tollsten Geschichten. Neulich z.B. ist bei einem Kollegen die Go-Box von der Scheibe gefallen. Anscheinend hat der Kleber bei der Hitze schlapp gemacht. Er hat die Box dann vorne in die Scheibe gelegt. Die hat auch brav bei jeder Mautbrücke gepiept. Die Asfinag hat ihn trotzdem angehalten und 240€ kassiert, weil die Box nicht vorschriftsmäßig 10cm über der unteren Scheibenkante mit den vorgeschriebenen Klebestreifen fixiert war. Man konnte bei der Asfinag zwar die komplette Route lückenlos nachvollziehen, für die auch ordentlich die Maut abgebucht wurde, das war aber für die netten Herren von der Asfinag noch lange kein Grund, das so zu tolerieren. Irgendwie hat das Österreich-Fahren für mich den Charme eines früheren Ost-Transits nach Berlin. Man hatte immer irgendwie die Angst im Nacken, irgendwas unbeabsichtigt falsch zu machen und damit eine Spende für das Devisenkonto der DDR zu tätigen. War man dann durch die Kontrollstelle in Berlin durch, fiel erst mal eine große Last ab, man hatte aber auch schon wieder dieses mulmige Gefühl wegen der Rückreise...
    Du sprichst mir aus der Seele, ich habe mich auch immer wie ein mutmaßlicher Verbrecher gefühlt wenn ich durch Österreich gefahren bin.
    Gruß aus Solingen

    Frank

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von monette999
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    147

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    bis kufstein süd gilt eine befreiung von der vignettenpflicht.
    da dein womo 4t hat, ist es nicht vignettenpflichtig, somit bist du auch nicht befreit.
    du brauchst gobox!
    Dankeschön Jagstcamp, also in Kiefersfelden abfahren.

    Ist die Bundesstraße für Wohnmobile über 3,5T freigegeben.

    Kann mir gut vorstellen daß diese für Fahrzeuge über 3,5T gesperrt ist

    Grüße monette999

    Gesendet von meinem CPH1911 mit Tapatalk

  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    408

    Standard AW: Mautfrei über Kufstein->Lienz->Tolmezzo(I) nach Istrien. Wer kennt die Strecke

    die bundesstrasze hat teilweise das "lkw-verbotsschild", welches aber in felix austria - im gegensatz zu schland - NICHT für womos gilt!
    du darfst fahren!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mautfrei nach Innsbruck
    Von siegener im Forum Österreich
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 21:03
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 18:24
  3. Nach Südfrankreich / Ardeche über die Schweiz ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Südeuropa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 16:57
  4. Von Deutschland über Nordamerika nach Europa
    Von EasyAmerica im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 11:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 12:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •