Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    995

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Die ist Vignettenfrei, das ist ein Unterschied zu Mautfrei und das ist die Brennerautobahn definitiv nicht.
    Und an jeder Abfahrt ist eine Mautstelle. Wenn man nicht abfährt, bezahlt man die Maut an der Europabrücke.
    Und 8.-€ kostet die Fahrt vielleicht für einen PKW.
    Für ein Tandem-Achser-Womo > 3,5 To - wie schon geschrieben - eben diese 36.-€

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.166

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Hallo Dieter,
    Du kannst bedenkenlos die parallel zur Autobahn verlaufende Bundesstraße nutzen. Gewichtsbeschränkungen für LKW zählen nicht für Wohnmobile in Österreich, außer Du fährst mit Anhänger. Gilt auch für die Brenner Bundesstraße.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    106

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Hallo Thomas,
    hast natütlich recht <3,5t hier ging ja um 5t. Aber viele wissen nicht das hier also die A13 eine Sondermaut hat.

    Gruß Albert

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    129

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Hallo Dieter,da meine jüngste zur Zeit in Innsbruck studiert,sind öfters dort.
    Von Rosenheim kommend empfehle ich wie schon vorab angeregt bis Kufstein Süd und von da auf die B171 bis Innsbruck.
    Lässt sich gut fahren über Schwaz und Hall.
    Falls es dann weiter über den Brenner gehen soll von Hall kommend über die erste Innbrücke links ab Richtung Brennerautobahn.
    Dann auf die B174 .Wenn man den Hauptbahnhof rechts liegend sieht links einordnen auf die B182 Richtung Brenner.Schild vorhanden.
    Brennerbundesstrasse kein Problem.Fahren auch kleinere Dickschiffe.
    Gruß Wolfgang
    Grüße von Wolfgang und Petra.Seit 09.14 mit unserem Wegbegleiter Weinsberg Ti 650 MGH unterwegs.

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von life is a journey
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    218

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Früher war das noch möglich bist Kufstein-Süd ohne Maut zu fahren. Heute zahlst du bereits!

    Von Rosenheim auf die Autobahn Richtung Kufstein. Dann Ausfahrt Kiefersfelden nehmen (dort wo du an der Tanke auch dein Pickerl bekommst und auch die GoBox aufladen kannst) und Richtung Kufstein fahren. Wenn du in Österreich bist, immer auf der Bundessrasse 171 bleiben bis du in Innsbruck bist!
    Alles ohne Maut!

    Es grüßt der Michi, der mit 4,8t rollt!
    .............auch aus den Steinen die im Weg liegen, kann man schöne Dinge bauen!

  6. #16
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    78

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Zitat Zitat von siegener Beitrag anzeigen
    vielen dank für eure antworten, nur hat mir keine weiterhelfen können,........und über den brenner will ich schonmal gar nicht, denn die alte brennerstrasse ist über 3,5 t gesperrt.......
    grüsse vom siegener dieter aus süw
    Jein

    Die alte Brennerstrasse ist für LKW über 3,5 t gesperrt, nicht für KFZ über 3,5 t!
    Und da Wohnmobile zwar KFZ, aber keine LKW sind ......
    Sprich: In Ö hat das bewußte Zeichen eine etwas andere Bedeutung.

    Grüße von

    Achim

  7. #17
    Ist öfter hier   Avatar von siegener
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    34

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    trotzdem danke für eure antworten; ich will von rosenheim nach innsbruck (mautfrei) und diese frage wurde mittlerweile ausreichend beantwortet. über den brenner will ich ja gar nicht, aber es ist zumindest informativ, auch für andere wohnmobilisten, dass man mit fahrzeugen über 3,5 t über die alte brennerstrasse fahren darf. da scheint österreich den deutschen ja voraus zu sein; ich denke da an unser vermaledeites überholverbot.
    gruss vom siegener dieter

  8. #18
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    21

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Ich häng mich hier mal ran um keinenneuen Frad aufzumachen.


    Wir wollen mit einem Mitfahrzeug ausder Stuttgarter Gegend nach Meran. Fahrzeug hat 4,5t und 3 Achsen.Gehe ich recht in der Annahme, dass die Anfahrt über Füssen/Reutte,Fernpass und Reschenpass mautfrei ist und hier auch keine GO-Box oderähnliches gebraucht wird?? Gehe ich weiterhin recht in der Annahme,dass ich auch in Italien keine „Mautvorkehrungen“ treffen muss,wenn ich mich von mautpflichtigen Autobahnen fernhalte???


    Vielen Dank im voraus...


    Gruß Olli

  9. #19
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    olli,

    du hast vollkommen recht, aber pass vor landeck auf, dass du nicht im landecker tunnel (= ortsumfahrung) landest, der ist mautpflichtig!
    du musst quer durch die landecker City!
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  10. #20
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Mautfrei nach Innsbruck

    Moin

    Zitat Zitat von k100olli Beitrag anzeigen

    Wir wollen mit einem Mitfahrzeug ausder Stuttgarter Gegend nach Meran. Fahrzeug hat 4,5t und 3 Achsen.Gehe ich recht in der Annahme, dass die Anfahrt über Füssen/Reutte,Fernpass und Reschenpass mautfrei ist und hier auch keine GO-Box oderähnliches gebraucht wird??
    Wie Hartmut schon schrieb, ist das so richtig. Das kurze Stück Autobahn und den Tunnel musst Du umfahren. Wenn Du den Weg auch wieder zurück nimmst, würde ich mir die GoBox wohl auch sparen. Falls Du es Dir anders überlegst (mit dem Rückweg und eventuellen Autobahnen auf diesem), kurz vor Nassereith ist eine OMV-Tankstelle und die vertreibt auch die GoBox. Das ist dann ein Thema für sich.


    Gehe ich weiterhin recht in der Annahme,dass ich auch in Italien keine „Mautvorkehrungen“ treffen muss,wenn ich mich von mautpflichtigen Autobahnen fernhalte???
    Bis Meran ist sowieso keine mautpflichtige Autobahn, die beginnt - aus Meran kommend - erst bei Bozen und es bedarf auch keiner generalstabsmäßigen Planung, falls man die doch mal benutzen sollte (in einem Kreisel ist man schnell mal "falsch" abgebogen"). Gelegentlich wird mal eine Kreditkarte nicht akzeptiert, etwas Kleingeld sollte also im Auto griffbereit sein (und man sollte dann die richtige Spur anfahren). An Wochenenden ist nicht jede Station mit Personal besetzt.

    mfG
    K.R.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übernachtungsmöglichkeit in Innsbruck
    Von Wolle-58 im Forum Österreich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 07:29
  2. Alte Brennerstrasse -Mautfrei?????
    Von Klaus12345 im Forum Maut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 12:10
  3. Auf nach Südfrankreich
    Von MobilLoewe im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 10:00
  4. Vollkasko nach Zeitwert, aber Beiträge nach Neuwert
    Von Rombert im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 10:41
  5. Auf dem Weg nach Andalusien
    Von Exberg im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 08:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •