Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    37

    Standard Stell- oder Campingplatz

    Hallo !

    Betrachtet man sich die Anzahl der Beiträge zu den beiden im Titel genannten Institutionen, könnte man zu der Annahme kommen: "was dem Motorradfahrer der laute Auspuff, ist dem Wohnmobilfahrer der Stellplatz".

    Was hält Stellplatzliebhaber eigentlich von den warmen Sanitärgebäuden, den üppig heißen Duschen, den bequemen Toiletten, und letztlich den Shops und gelegentlich sehr guten Restaurants der Campingplätze ab ? Doch nicht etwa die 6 Euro Mehrpreis ? Ich meine: anbetrachts des Kaufpreises eines Wohnmobils ?

    Das interessiert mich ernsthaft ! Haben Jung von Matt unser deutsches Leben so sehr verändert, oder hat es einen Hintergrund, der mir bislang verborgen blieb. Aber bitte jetzt nicht die Freiheitsarie singen ...

    Allsquare
    Der entscheidende technische Vorteil einer BMW gegenüber einer Harley ist:
    man kann eine BMW ohne Tattoo, Piercing und BMW-Jacke fahren.

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Vielleicht die Gartenzwerge.......

    Nee, ernsthaft. Wenn wir unterwegs sind, stehen wir überall. CP sind meistens reglementiert, was die Zu- und Abfahrt betrifft, haben Mittagszeit usw.
    Deshalb fallen die meistens weg. Da ist ein einfacher Parkplatz oder Stellplatz optimaler. Die von dir angesprochenen Sanitaereinrichtungen haben wir gekauft und im Womo immer dabei. Da brauche ich das auf einem CP nicht. Bei einer richtig guten Ausstatung des Womos ist das überflüssig.....
    Liebe Grüße

    Pit

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Das Thema wurde schon öfter hier durchgekaut,

    Eine bequeme heisse Dusche habe ich im Wohnmobil auch, muss aber nicht erst über den Platz laufen. Ähnlich ist es mit der Toilette, entsorgen stört mich nicht. Dafür ist es meine saubere Toilette, die ich nicht mit Fremden teilen muss.
    Die Preisdifferenz beträgt tlw auch 20 Euro, ist aber nicht der Grund. Auf manchen Camping-Plätzen ist es höhenmäßig nicht so prickelnd mit einem hohen Aufbau zu rangieren.
    Der Hauptgrund ist für uns, dass wir selten länger als 1-2 Nächte stehen. Wenn ja, dann wird ab und an ein Campingplatz auch in Anspruch genommen,
    Geändert von Chief_U (09.12.2015 um 10:56 Uhr)
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #4
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Zitat Zitat von Allsquare Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Betrachtet man sich die Anzahl der Beiträge zu den beiden im Titel genannten Institutionen, könnte man zu der Annahme kommen: "was dem Motorradfahrer der laute Auspuff, ist dem Wohnmobilfahrer der Stellplatz".

    Was hält Stellplatzliebhaber eigentlich von den warmen Sanitärgebäuden, den üppig heißen Duschen, den bequemen Toiletten, und letztlich den Shops und gelegentlich sehr guten Restaurants der Campingplätze ab ? Doch nicht etwa die 6 Euro Mehrpreis ? Ich meine: anbetrachts des Kaufpreises eines Wohnmobils ?

    Allsquare
    Hallo Allsquare,

    Eine gute Frage und Du hast schon die wesentlichen Dinge aufgezählt.
    Es ist wohl eine Weltanschauungsfrage.
    Ist aber auch gut so, das sich alles ein wenig verteilt, wäre ja blöd, wenn alle auf die billigen SP
    drängen würden bzw auf die teuren CP.
    Ständige totale Überfüllung wäre die Folge, wer mag sowas? Niemand !
    Für uns kommt noch ein wenig Sicherheit und ein wenig Ordnung auf dem CP hinzu.
    Und viele CP im Süden Europas haben oftmals auch einen Pool auf dem Platz,
    da schwimmen wir dann am Abend oder vor dem Frühstück immer
    noch gerne ein paar schöne Runden. Schwimmen = Guuuuut.
    Wir mögen keine und sind keine Kuschelcamper und natürlich
    gibt es auf dem CP auch immer V & E sowie Strom.
    Dazu kommt, daß obwohl wir immer nur 1 - 2 Nächte auf einem Platz "verharren",
    wir hauptsächlich in der Vor - und in der Nachsaison mit ACSI unterwegs sind.
    Damit haben wir alles was wir am Reisen mit dem Reisemobil schätzen und das alles auch
    noch zu einem vernünftigen und bezahlbaren Preis.
    Ach ja, mit meinen 190 cm Länge und 96 Kg Lebendgewicht
    und der "Bequemlichkeit" der Dusche im Reisemobil ?
    Da decke ich lieber den Mantel des Schweigens darüber,
    ganz abgesehen von der Nässe und der Feuchtigkeit nach dem Duschen im WOMO.
    Nee, nee das ist nix für uns und auch nix für unser WOMO.
    Frei stehen haben wir ein paar mal probiert, das gefällt meiner GG nicht
    (immer hört sie irgendwelche Geräusche, immer raschelt irgendwo irgendwas)
    da ist nachts der Schlaf dann nicht wirklich erholsam.
    Aber das muß jeder für sich entscheiden, wo es ihm am besten gefällt
    und wo er sich am wohlsten fühlt.
    Geändert von womofan (09.12.2015 um 07:43 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #5
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Wir nutzen alles was so kommt.
    So kann man uns auf Stellplätzen finden, wenn wir auf der Durchreise sind und
    auf CP stehen wir, wenn wir 2 Tage bleiben und etwas ansehen wollen.

    Ich finde Stellplätze wegen ihrer Einfachheit klasse! Ankommen, stehen, abfahren - alles einfach.
    Ich finde CP gerade wegen der Regeln genauso super. Mittags ist Ruhe, keiner karrt herum, klar parzellierte Stellflächen.

    Die Dusch- und Waschräume interessieren uns dabei gar nicht, die haben wir ja dabei.

    Wir stehen auch hin und wieder frei, aber da hat Kerstin die gleichen Ohren wie Peters Frau.
    ... und warum soll Einer von uns ein ungutes Gefühl haben???
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #6
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Hallo allsquare,

    eigentlich ist schon alles gesagt: Die Lösung lautet "sowohl als auch". Frei stehen wo immer möglich, gerne SP, und gelegentlich auch CP.
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    271

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Hallo zusammen,
    wie die meisten Vorschreiber nutzen wir wir auch alle drei Optionen (frei, CP, SP) Wir fahren das an, was uns in unserem Ziel am nächsten (oder schönsten) ist. Für kurze Zeit ist es am SP oft einfacher. Man bezahlt am Automat und fertig, ohne Anmeldung etc.. CP sind dafür meist komfortabler was Sanitäreinrichtungen betrifft. Im WoMo ist es doch etwas eng, reicht aber meist.
    So hat alles seine Daseinsberechtigung und das ist gut so.
    Wir freuen uns schon auf die nächste Tour
    Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.689

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    wir nutzen ausschliesslich Dusche/WC im Womo, auch wenn auf dem CP ein Marmorduschtempel steht!
    Nicht mit tausend Anderen die Toilette teilen zu müssen ist für uns einer der Hauptgründe für ein Womo (mit Raumbad).
    Gruß Thomas

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Zitat Zitat von Allsquare Beitrag anzeigen
    ... Was hält Stellplatzliebhaber eigentlich von den warmen Sanitärgebäuden, den üppig heißen Duschen, den bequemen Toiletten, und letztlich den Shops und gelegentlich sehr guten Restaurants der Campingplätze ab ? Doch nicht etwa die 6 Euro Mehrpreis ? Ich meine: anbetrachts des Kaufpreises eines Wohnmobils ?...

    Hallo Allsquare,

    plakativ ausgedrückt begann m.E. es zwei mit Varianten:
    - eine "luxuriöse" (wie oben aufgeführt), die etwas Aufwand fordert (Anmelden, ggf. Zeiten einhalten, ...) und entsprechend kostet ("die Zelter")
    - eine einfache: ein besserer (ruhiger, ggf schön gelegener) "Parkplatz" gegen geringes Entgelt ("die Camper")

    In den vergangenen Jahren verschwindet diese Trennung zunehmend. Vielleicht weil ehemalige Zelter denn Komfort auch mit dem Camper suchen, vielleicht weil viele neue (junge) Camper von Kindesbeinen an Komfort gewöhnt sind?

    Es gibt hinreichend beide Möglichkeiten, Glaubenskriege muss man hierzu nicht führen. Nur Aussagen, wie sie (u.a.) Jung von Matt bunt malen sollte man (immer) kritisch hinterfragen. Meist verfolgen sie einen Zweck (verkaufen).

    Grüsse Jürgen

  10. #10
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Stell- oder Campingplatz

    Zitat Zitat von Allsquare Beitrag anzeigen
    Was hält Stellplatzliebhaber eigentlich von den warmen Sanitärgebäuden, den üppig heißen Duschen, den bequemen Toiletten, und letztlich den Shops und gelegentlich sehr guten Restaurants der Campingplätze ab ?
    Ich kann nur für mich reden und ich meine:
    1) Wenn ich ohnehin immer nur auf einen CP gehen würde, dann bräuchte ich kein WoMo, dann hätte ein WoWa gereicht.
    2) CP hat es fast nur in touristisch erschlossenen Gegenden. Wir aber fahren sehr gerne in sehr ruhige Gegenden, die in keinem Reiseführer erwähnt sind.
    3) "sehr guten Restaurants der Campingplätze" Echt, meinst du das im Ernst? Ich finde autentisches Landes-typisches Essen bekommt man fast nur in den "echten" Gaststätten, "sehr gutes Essen" so gut wie nie auf einem CP, sondern da wo auch die Einheimischen essen gehen.

    Wir haben uns bewusst für ein WoMo entschieden, eben weil wir das Bad mit dabei haben und somit überall hin können.

    Die 6€ mehr oder weniger spielt für uns dabei überhaupt keine Rolle. Wir wollen einfach nicht in einer Masse von hunderten "Campern" auf eine CP stehen, sondern lieber bei und unter Einheimischen. Ich habe aber nichts gegen CP und nutze sie im Ausland hin und wieder auch mal. In Deutschland aber nie.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (09.12.2015 um 09:58 Uhr)

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz oder Campingplatz?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 666
    Letzter Beitrag: Gestern, 22:00
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 17:05
  3. Campingplatz oder Stellplatz?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 16:33
  4. Stell oder campingplatz an der mosel
    Von Crosserlady im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 20:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 09:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •