Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 21 von 31 ErsteErste ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 306
  1. #201
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Guten Morgen.

    Kann man eigentlich die Qualität des Gases an der Flammenbildung/ -Farbe , beim Gaskocher erkennen.

    Ich habe immer das Gefühl , blaue und gleichmäßige Flamme , dann ist alles i.O ?
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  2. #202
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Eine total blau brennende Flamme ist ein Zeichen für eine optimale Gas/Sauerstoffmischung.
    Eine blau brennende Flamme mit permanent leichtem Gelbanteil ist ein Zeichen für eine gestörte Sauerstoffzufuhr, oder Fremdgasanteilen minderwertigerer Gase.
    Eine blaue brennende Flamme mit plötzlichen kurzen gelben Aufblitzern ist ein Zeichen, dass sich Fremdstoffe (sonst. Kohlenwasserstoffe, Öl, Petroelum,...) in der Gasmischung befindet.
    Grünliche Verfärbungen zeigen auf Kupferanteile, gelbliche können aber auch durch Salze entstehen.

    Eigentlich ist der sicherste Index für sauberes Gas und gute Verbrennung, wenn der Topfboden nach der Benutzung keine bemerkenswerten Anrußungen zeigt.

    Propan nach DIN 51622 muss nur 95%Reinheit haben, der Rest kann Ethan und Butan sein.
    Propan 2.5 hat eine Reinheit von 99,5%, 3.5 von 99,95%.
    Bei LPG scheint die Welt wohl noch anders zu sein. Offensichtlich ist das Problem von verdrecktem LPG bekannt:

    Uns erreichen regelmäßig Berichte von Nachrüstbetrieben, wonach Autogasanlagen aufgrund verschmutzter Injektoren, Verdampfer oder Filter ausfallen“, erklärt Peter Ziegler, Vorsitzender des Bundesverbands Freie Gastankstellen (BFG).
    Quelle

    "Verunreinigtes Autogas und LPG in schlechter Qualität führt regelmäßig zu Ausfällen von Autogasanlagen und Schäden an Bauteilen.
    Weiterhin kommt es zu regelrechten Verklebungen in den Injektoren, wodurch unterschiedlich viel Kraftstoff eingespritzt wird, was im Endeffekt zum Motorschaden führen kann. Essenziell wichtig ist, dass sich Tankstellenbetreiber mit dieser Problematik befassen, Verantwortung übernehmen und nicht kurzfristig das schnelle Geld wittern - denn "Pampe" (Minderwertiges LPG) ist weitaus günstiger als Qualitäts-Autogas."
    Quelle
    Es wurde/wird laut Bericht an einer strengeren Norm gearbeitet.
    Geändert von raidy (16.02.2017 um 19:11 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #203
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    19.10.2016
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    79

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Mich hat es jetzt auch erwischt: die Umschaltanzeige der werkseitig verbauten DuoControl CS geht nicht mehr und beide Flaschen werden leergesaugt.
    Filter waren natürlich nicht ab Werk verbaut und ich selbst hatte keine Ahnung von der Existenz solcher Filter und der Nachrüstmöglichkeit.
    Man fängt ja erst an sich mit der Materie zu beschäftigen, wenn man ein Problem hat...

    Habe das jetzt auch prompt in Trumas ServiceBlog geschrieben: https://serviceblog.truma.com/de/201...mutzte-regler/

    Weiss hier jemand, ob die aktuell erhältlichen Regler das Problem weiterhin haben?
    Ich habe wenig Lust, einfach mal so 149,- EUR für einen neuen Regler und 80,- EUR für zwei Filter auszugeben.

  4. #204
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.378

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Mein Wissensstand ist, die aktuellen Regler benötigen die Filter.

    Gruß MobilLoewe
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #205
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Hallo KollegInnen,

    ich habe da ja nun einen nagelneuen Carthago stehen, und da sind auch keine Gasfilter drin. Nebenbei ist der Flaschenkasten so unfassbar eng, dass es auch schwierig werden dürfte, da noch welche hineinzubasteln.

    Grüße Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  6. #206
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    609

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Zitat Zitat von Rafaelo Beitrag anzeigen
    Hallo KollegInnen,

    ich habe da ja nun einen nagelneuen Carthago stehen, und da sind auch keine Gasfilter drin. Nebenbei ist der Flaschenkasten so unfassbar eng, dass es auch schwierig werden dürfte, da noch welche hineinzubasteln.

    Grüße Rafael
    Doch es geht, ich habe sie nachträglich eingebaut. Eng ist es aber schon.


    Viele Grüße aus München
    Thomas

    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  7. #207
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.378

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Das schreibt Truma:

    "Der Truma Gasfilter schützt die Gasanlage wirksam vor Verschmutzungen in Gasflaschen. Ölige Partikel werden als Aerosole im Gasstrom mitgerissen, lagern sich in den Reglern ab und verstopfen sie. Der Truma Gasfilter scheidet diese öligen Partikel zuverlässig ab und sorgt so für eine lange Lebensdauer der Gasanlage und aller gasbetriebener Geräte."

    Warum brauchte man eigentlich "früher" diese Gasfilter nicht?

    Aber der Thread ist für mich eine Erinnerung die Gasfilter mal zu überprüfen.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #208
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.583

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Warum brauchte man eigentlich "früher" diese Gasfilter nicht?
    weil früher jeder sein sauberes Gas in Flaschen gekauft hat! Heute panschen sich viele um ein paar Cent zu sparen das zu Antriebszwecken gedachte verdreckte LPG in ihre Flaschen.
    Da auch auch schon viele Tauschflaschen unrechtmässig betankt werden, sind die auch teilweise schon verseucht.

    Ich tanke nur "sauberes" Gas in meinen Tank und habe bis heute noch keinen Filter benötigt.
    Gruß Thomas

  9. #209
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    610

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Und wo bekommt man sauberes Gas für den Tank? Ich Versuche immer an einer Hoyer Tankstelle LPG zu bekommen. Ich habe mir von denen erzählen lassen, dass an den von Hoyer betriebenen Tankstellen ganzjährig 95/5 vorhanden ist. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  10. #210
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.583

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Zitat Zitat von berndpseeblick Beitrag anzeigen
    Und wo bekommt man sauberes Gas für den Tank? Ich Versuche immer an einer Hoyer Tankstelle LPG zu bekommen. Ich habe mir von denen erzählen lassen, dass an den von Hoyer betriebenen Tankstellen ganzjährig 95/5 vorhanden ist.
    Hallo Bernd, gute Frage!

    Hatte auch in der Hoyer-Zentrale angerufen und mir wurde 95/5 ganzjährig bestätigt. Bei den letzten beiden Tankungen bei Hoyer bekam ich allerdings vom Tankpersonal die Auskunft mit 85/15.

    Ich fahre lieber wieder 10km weiter zu einer reinen Propanabfüllstation, also da, wo auch die Flaschen befüllt werden. Ist zwar ein wenig teurer als Hoyer, fühle mich aber sicherer............bis es mich auch mal erwischt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170429_193215.jpg 
Hits:	68 
Größe:	41,5 KB 
ID:	25352
    Gruß Thomas

Seite 21 von 31 ErsteErste ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Truma Gasregler Mono Kontroll
    Von hartmut-iske im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 11:04
  2. promobil Redaktion sucht Wohnmobil mit kaputten Kunststoffteilen
    Von Sophia_Pfisterer im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 00:15
  3. Ersatzteile Truma DuoControl
    Von Jabs im Forum Stromversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 16:42
  4. Urlaub erstmal geplatzt - Truma SecuMotion defekt
    Von willy13 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 20:02
  5. Truma DuoControl CS, Truma Geber, Bedienpanel CBE, Eura Mobil
    Von jessid im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •