Seite 7 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 306
  1. #61
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Seit einiger Zeit verfolge ich nun schon aufmerksam die Diskussion hier. In meinem bisherigen Roadcruiser hatte ich meine grüne Wynen Gastankflasche mit dem ganz normalen Regler verbaut. Nun lasse ich gerade meine Flasche in unseren neuen Roadcruiser einbauen und habe mich diesmal entschieden, einen Monocontrol CS einbauen zu lassen. Muss ich mit ähnlichen Problemen, wie beim Duocontrol rechnen? Zum Tanken nutze ich meist den Tankfilter von Wynen Gas.
    Danke für für eure Antworten

    Gruß Gerd

  2. #62
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Zitat Zitat von MobilIveco Beitrag anzeigen
    Bei mir im Gaskasten sieht es nun wieder so aus wie im Wohnwagen meiner Eltern vor 40 Jahren. Am Gasrohr zum Innenraum ein Schlauch und an der Gasflasche der Regler.
    So schaut es aus! Auch bei meinem Rapido wurde die Umschaltung auf den primitiv-Regler reduziert ...

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    Nur im Winter kommt eine zweite Flasche ins Mobil. Da ist eine automatische Umschaltung, wenn die erste Flasche nachts leer wird, schon eine Erleichterung.

    Stimmt. es nervt, wenn man nachts um 4 im Schlafanzug raus muss. Aber wie oft kommt das vor? Bei mir in 16 Monaten erst 2 mal.

    Mittlerweile bin ich so gewitzt, dass ich beim Freistehen, sobald die erste Flasche fast leer ist, abends auf die Volle umschraube und Morgens wieder auf die fast Leere. Ist eigentlich kein Problem, dauert jeweils 1 Minute.

    Auf dem Winter-Campingplatz mit Strom steht der Kühlschrank sowieso auf Strom, und nachts läuft der elektrische Frostwächter und hält bei Heizungsstörung 9 Grad Schlaftemperatur im WoMo.

    Mein Fazit: Bin froh, dass die teure und störanfällige Technik nicht dabei ist.

    Dein Alf

  3. #63
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.920

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Hallo Gerd (derschotte)

    Ich hab zwei grüne Tankflaschen von Wynen und hatte, bis der vorgeschriebene Wechsel der Regleranlage nach zehn Betriebsjahren erfolgte, auch nur den Betankungsfilter im Einsatz.

    Nachdem ich auf DuoControl CS umgerüstet habe, hatte ich die zwei Truma-Filter zwischen Flasche und Regler. Als die Rückrufaktion von Truma bezüglich der Filter lief, hab ich mich gemeldet, bekam die zwei neue Filtergehäuse mitsamt Einsätzen und machte schnell den Wechsel.

    Obwohl ich, wie gewohnt, ausschließlich mit Betankungsfilter getankt hatte, gab es im Filter der Hauptflasche tatsächlich ölartige Rückstände im Filter. Wegen der doch anscheinend viel empfindlicher reagierender Regler mit Crash-Sensor würde ich auf jeden Fall den Truma-Filter mit einbauen lassen.

    Sicher hatte ich auch bei der alten Duomatic leichte Gasverschmutzungen getankt, im Betankungsfilter war nichts im Sintermetallfiltereinsatz zu finden, eine Störung meiner Gasgeräte gab es beim alten Regler nicht.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #64
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    da es immer wieder Leute gibt, die selbst Tauschflaschen mit LPG betanken wird sich wohl im Laufe der Jahre immer mehr Dreck in den Flaschen angesammelt haben, die dann beim nächsten Tausch bei neuen Nutzern landen.
    LPG zu tanken halte ich für ein Risiko und vielleicht hilft ja der Filter ein wenig vor Geräteausfällen zu schützen.
    Auf meiner Rechnung steht sogar ausdrücklich drauf, das Autogas ausschliesslich für den Betrieb von Verbrennungsmotoren eingesetzt werden darf.
    Gruß Thomas

  5. #65
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Thomas, das wäre dann das Ende der Gastankflasche! Auf wessen Rechnung steht das? Richtig ist, dass LPG an Tankstellen nur für den Betrieb von Kfz abgegeben werden darf, das hat aber sicher nichts mit der Reinheit zu tun, sondern ausschließlich aus Steuergründen. Heizöl darf man ja auch nicht im PKW fahren. Ich bin sicher, Hochleistungsmotoren mögen auch kein verschmutztes Gas, was nicht heißen soll, dass es keine Rückstände gäbe.
    Die Meinungen scheinen beim Filterthema doch recht weit auseinander zu gehen. Ich werde mal weiterhin beim Betanken meinen Filter verwenden.

    Danke für Eure Einschätzungen, ich werde berichten.

    Gruß Gerd

  6. #66
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Mal eine ganz andere Frage dazu:

    Der Hersteller schlägt Also vor, vor dem Sicherheitsabsperrventil "Crashsensor" den Filter zu verbauen?

    Wozu ist dann der Crashsensor noch gut? Der Filter ist doch auf keinen Fall Crashfest?

    Wer weiß dass?

    Dein Alf

  7. #67
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.920

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Also, ich tanke überwiegend bei der Tankstation eines Gashändlers, der sowohl Flaschen mit Heizgas = den Inhalt der klassischen grauen Tauschflaschen, befüllt als auch parallel zu seiner Befülleinrichtung eine Leitung zur Zapfsäule liegen hat.

    Ich habe in der Zeit von September 2009 bis zum Tausch der Truma-Filter 2x im westlichen Ausland an stinknormalen LPG-Tankstellen getankt. Ob ich mir dort die Verureinigungen eingefangen habe, oder gar bei meiner Heim-Tankstelle, weiß ich nicht.
    Ich hab jedenfalls noch Niemanden in D an einer LPG-Zapfsäule seine Tauschflashen betanken gesehen.
    Ich würde, wie schon oben geschrieben, den Truma-Filter zusätzlich zum Betankungsfilter nutzen. Also zwischen HD-Schlauch und Regler fest montieren lassen. Dazu kann man ja zusätzlich noch schnell den Betankungsfilter in den Tankanschluss schrauben.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #68
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Gerd,
    ein Tankverbot kenne ich sonst auch nur aus Italien.

    Anhang 17602Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Propan.jpg 
Hits:	108 
Größe:	21,2 KB 
ID:	17605
    Gruß Thomas

  9. #69
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.11.2015
    Beiträge
    66

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Hallo, wir haben nun lange überlegt, ob wir Tankflaschen einbauen lassen.
    Nach alledem was insgesamt an Info zu LPG in den Foren verteilt wird, haben wir beschlossen: NEIN, keine LPG Tankflaschen, sondern 1 ALU Tankflasche für Heizgas beim Heizgashändler plus 1 normale Tauschflasche Heizgas.
    Die physikalische Zusammensetzung und die Abdampfrückstände beim LPG sprechen für sich, da im LPG Anteile höherwertiger Kohlenwasserstoffe sein dürfen, die letztlich als Sumpf in der Flasche verbleiben, dennoch sich in minimalen Mengen in den Leitungen ablagern und zu Problemen führen können.

    Veronica

  10. #70
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: An PROMOBIL Redaktion: verölte Truma Gasregler DuoComfort, DuoControl, Secumotion

    Hallo Veronica,

    welche Vorteile seht Ihr für eure Entscheidung eine Tankflasche zu wählen, wenn Ihr doch immer zum Gashändler geht?
    Allgemein wird der Tankflasche der Vorzug gegeben, weil man sie an jeder Tankstelle mit LPG nachfüllen kann,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

Seite 7 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Truma Gasregler Mono Kontroll
    Von hartmut-iske im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 12:04
  2. promobil Redaktion sucht Wohnmobil mit kaputten Kunststoffteilen
    Von Sophia_Pfisterer im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 01:15
  3. Ersatzteile Truma DuoControl
    Von Jabs im Forum Stromversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 17:42
  4. Urlaub erstmal geplatzt - Truma SecuMotion defekt
    Von willy13 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 21:02
  5. Truma DuoControl CS, Truma Geber, Bedienpanel CBE, Eura Mobil
    Von jessid im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •