Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 186
  1. #131
    Kennt sich schon aus   Avatar von GeeS
    Registriert seit
    20.07.2014
    Ort
    Seevetal bei HH
    Beiträge
    101

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Moin Volker, den Gert den Du antwortet schreibt sich mi "t"

    Gesendet von meinem tolino tab 7
    Liebe Grüße -Gerd-
    Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden!
    -Mark Twain-


    [/B]Frankia I 700 BK Automatik; Fiat Ducato 127 PS; max. 4,5t ;L/B/H 7,17-2,30- 3,05

  2. #132
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.968

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    1) Unter 1 Million "Einwanderer" sind sicher auch Kriminelle, wie unter 1 Million Deutschen eben auch.
    2) Jemanden als "Pack "zu bezeichnen ist immer falsch. Kein Mensch ist "Pack". Weder Ultrarechte noch Ultralinke, selbst Terroristen sind kein "Pack". Ein Terrorist ist kriminell und böse aber kein Pack. Diese Aussage hätte Gabriel meines Erachtens so nie machen dürfen.
    3) Kein Mensch ist "Gutmensch". Ich finde dieses Wort widerlich und wer es verwendet hat keine Argumente.
    3) Es ist unaufrichtig und falsch, wenn man Menschen sofort in die rechte/braune Ecke stellt weil sie gegen "Einwanderung" sind.
    Wohl aber haben manche eine derart beleidigende Wortwahl und äußern pauschale Vorurteile, dass sie dann für mich in die rechte Ecke passen.

    Mich stört es überhaupt nicht wenn jemand sich klar gegen diese "Einwanderung" in Worten zur Wehr setzt. Selbst ich habe mit den Zahlen so meine Probleme.
    Mich stört es aber, wenn man diese Menschen unter der Gürtellinie angreift, indem man ihnen pauschal kriminelles Handeln, Terrorismus und fehlenden Willen zur Integration vorwirft. Für mache mag es sogar zutreffen, aber es wird wohl eine sehr, sehr kleine Minderheit sein.

    Ja, auch mich stört die digitale 0/1 Meinungsbildung der Art "bist für für total freie Einwanderung oder bist du ein ganz Rechter?".
    Wie ich schon sagte, die Welt ist nicht schwarz/weiß, sie hat tausende Grautöne.

    Und genau diese Polarisierung (in welche Ecke stelle ich dich) furchtbar. Sie schafft zwei Fronten - aber die Wahrheit liegt in der Mitte.

    Leider haben das unsere Politiker und unsere Presse wohl auch noch nicht kapiert. Sie polarisieren mit ihren Aussagen genau so wie viele Bürger und verschärfen damit die Fronten nur noch. Gar keine "Einwanderung" klappt nicht, "unbegrenzte Einwanderung" klappt auch nicht.

    Können wir uns nicht wie vernünftige Menschen irgendwo in der Mitte treffen, statt nur aufeinander los zu gehen?

  3. #133
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Meine Rede , Georg !

    Aber wir drehen uns hier doch mittlerweile im Kreis. Jetzt ist das" Kind eh in den Brunnen gefallen ". Und wenn Du nach Zahlen fragst, die weiss eh keiner.
    Warum sollte eigentlich ausgerechnet die Asylpolitik im Lande funktionieren ?

    Schade nur ,das unsere überlastete Polizei nun die Verkehrsüberwachung vernachlässigen muß.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  4. #134
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.968

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Zitat Zitat von Roadstar Beitrag anzeigen
    Aber wir drehen uns hier doch mittlerweile im Kreis. Jetzt ist das" Kind eh in den Brunnen gefallen ".
    Ist es das wirklich?
    Nur ein Beispiel:
    Asyl heißt nicht Daueraufenthalt, Asyl heißt vorübergehenden Aufenthalt bis die Gefährdungslage im Heimatland wieder "normale" Zustände annimmt.
    Ein klare Ansage der Politik in der Richtung: "Wir nehmen unsere Pflicht wahr und gewähren Asyl, aber wir nehmen auch unser Recht wahr und schicken alle später wieder zurück" würde sehr viel Wind aus den Segeln nehmen. Die Asylbefürworter wüssten dass man dem GG entspricht, die anderen wissen dass sie wieder gehen müssen.
    Aber was unsere GroKo da gerade veranstaltet ist weder Fleisch noch Fisch. Die wissen einfach selbst nicht wie es klar weitergehen soll, aber nur sie sind die Regierung. Macht verdammt nochmal euren Job!
    Führungsstärke wäre es, das "Spielfeld" endlich klar abzustecken, die Ziele klar zu definieren, die Grenzen klar aufzuzeigen und dies dann auch konsequent in die Tat umzusetzen.
    Aber eine Regierung die im Juli noch von 300.000 "Einwanderern" redet, und jetzt von über 1 Million hat meines Erachtens den Überblick verloren.
    Eine Regierung welche einfach mal so das Dubliner Abkommen mittels eines Presseauftritts aussetzt, um es genau so Hau Ruck wieder einzuschalten hat meines Erachtens viel Vertrauen verloren.
    Eine große Zahl der Deutschen will einfach endlich mal wissen wo es klar langgeht, wie es in 2016 und 2017 aussieht, wie und ob "einig" Europa endlich auch mal handelt oder ob man nur schwafelt.
    Die Politik als Gesamtes (und ich meine nicht gezielt eine Partei) hat durch ihr Verhalten und ihr derart zögerliches und unklares Handeln bei Millionen Bürgern derart an Vertrauen verloren, dass mich die politischen "Auswüchse" nicht wirklich wundern. Ich finde sie falsch, aber sie wundern mich nicht.

    Wer führt macht Fehler, wer nicht führt macht alles falsch.
    Unsere Regierung führt meines Erachtens zur Zeit sehr schlecht, Europa so gut wie gar nicht.
    Ich meine damit aber jetzt nicht, dass es zur zeit wirklich eine "andere" Partei gäbe welche dies besser könnte. Denn reden ist das eine, verantwortlich handeln das andere.

    Und um wieder auf das Thema dieses Threads zu fokussieren: Der Kampf gegen den Terror von Paris ist eine europäische Aufgabe. Vielleicht handelt hier Europa endlich mal wieder geschlossen und ohne jegliche Parteipolemik.
    Und vielleicht lernt dann auch mal mancher, dass Terrorist erst mal nichts mit Islam oder "Einwanderer" zu tun hat, sondern mit Krimineller.

    Ich glaube, jetzt lasse ich es mal gut sein, so lange keine pauschalen Nebelkerzen geworfen werden.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (18.11.2015 um 18:22 Uhr)

  5. #135
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.410

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Hallo Georg, ich schlage Dich als neuen Bundeskanzler vor

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #136
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    773

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Georg, ich schlage Dich als neuen Bundeskanzler vor

    Darf man das überhaupt als Aushäusiger?
    Liebe Grüße

    Pit

  7. #137
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.410

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    So lange ich in D noch wählen kann und will, werde ich auch vorschlagen dürfen.

    Ansonsten beweise mir das Gegenteil !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #138
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    773

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Es war eigentlich nur ein Spass. Aber mal kurzer Staatsbürgerunterricht: Der Bundeskanzler wird vom Parlament gewählt und nicht vom Volk oder dir vorgeschlagen..........
    Liebe Grüße

    Pit

  9. #139
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.410

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    .......auch das sollte geändert werden !

    Wollen wir doch mal wieder zurück zur Demokratie ?!

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #140
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    773

    Standard AW: Anschlag von Paris am 13.11.2015

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    .......auch das sollte geändert werden !

    Wollen wir doch mal wieder zurück zur Demokratie ?!

    Jetzt mal ohne Scherz: Wie soll das gehen? Du schlägst vor, wir wählen und im Bundestag gibt es andere Mehrheitsverhaeltnisse? Welcher Kanzler will da regieren können? So was ähnliches hatten wir schon mal..........
    Liebe Grüße

    Pit

Seite 14 von 19 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stammtischtermine 2015
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 10:09
  2. Anschlag auf die persönlichen Daten!
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:37
  3. Disneyland Paris
    Von Rheinberger im Forum Westeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:38
  4. Suche dringend Stellplätze in und um Paris
    Von Turbodackel im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 21:28
  5. Stellplatz Disneylan Paris
    Von hausi im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •