Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard hat jemand Erfahrung ODB2

    Hallo,

    ist hier jemand der Erfahrung mit der ODB2-Schnittstelle im Ducato 250 hat, ich bin auf der Suche nach solch einem Teil, um einfach die Fehlermeldungen auslesen zu können. Auch den Oelwechsel würde ich gerne abhacken.

    Wer kann dazu etwas sagen bzw. schreiben

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Ich habe dieses Teil und das App Torque Pro Funktionierte auf Anhieb.
    Wenn du ganz tief in den Motor sehen willst, brauchst du evtl. noch das AddOn "Advanced EX for Fiat" (kenne das selbst nicht)

    Ich habe das hier schon mal beschrieben

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (14.11.2015 um 11:52 Uhr)

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    304

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Hi Willy13

    Habe dasselbe Teil wie Raidy im Einsatz. Bis jetzt noch nie wirklich gebraucht, sprich es läuft wenn ich mal Beifahrer bin, aber nur schon das "Auslesen können" ist mir das Teil wert. Wollte mir doch so eine ..... von Volvo Garage in Kitzbühl den Zylinderkopf ersetzen weil der Wagen auf der Anfahrt etwas heiss wurde.... (die €4'500.-- wurden von meiner Rechtsschutzversicherung übernommen)....
    Der Thermostat war defekt.... € 20.--....

    ODB2 auslesen, bis jetzt und hoffendlich noch lange ein schönes Spielzeug.
    Aber noch ein Tipp: Wenn du kaufst, bestelle gleich das Flachbandkabel mit, dann kannst du den Stecker im Sicherungskasten einstecken und das Kabel unter das Steuerrad ziehen. Im Falle eines Falles nur noch Dongle rein und schon hast du die Daten. Sicherungskasten bleibt immer zu. Der Dongle mag leider nicht unter die Abdeckung das Sicherungskasten....

    Gruss
    Marc

    LMC Comfort Line 670G

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Ich habe mir mittlerweile bei http://electronic-fuchs.de/ der auf ODB Zubehör spezialisiert ist, die Stecker und die passende Software gekauft. Nun ist vieles möglich, Warnton für Gurt abschalten, Schlüssel programmieren usw.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von pille62
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    513

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Wenn ich das so lese, will ich mal ein Erlebnis aus meinem Berufsleben zum Besten geben. Ein T5 mit Brandenburger Kennzeichen kommt zu mir. Wie üblich meinen normalen Ablauf bei der HU gemacht, also zuerst Rechnereingaben, dann AU usw. Da Baujahr 》2006 ist bei der AU nur Rechner auslesen notwendig. Wie gewohnt OBD Stecker angeschlossen, keine Verbindungsaufnahme. Der Fahrer war nicht anwesend in dem Moment, ich nochmals alles überprüft. Immer noch keine Verbindung. Mein Auto geholt um mein Gerät zu testen, siehe da alles funktionierte. Dann kam der Fahrer und entschuldigte sich schnell bei mir. Ein Griff unter die rechte Seite seines Armaturenbretts und er holte eine lose OBD Steckdose hervor. Was ist das, fragte ich ihn? Er ganz kurz, Diebstahlschutz!

    Warum das? Ein T5 ist ein beliebtes Fahrzeug für den Diebstahl in Richtung Polen oder andere Richtungen. Die Verlegung der Steckdose hat dabei den Sinn, dass derjenige der den Diebstahl ausführt nach der üblichen Stelle sucht. Über die OBD Schnittstelle kann die Wegfahrsperre deaktiviert werden. Zeit zu suchen haben die Leute nicht, dann lieber stehen lassen. Wenig Aufwand, aber wirksam.

    Gruß Jens

    www.stellplatzvideos.com -> ein Projekt zur Visualisierung von Wohnmobilstellplätzen
    http://www.wohnmobilhobby.de -> unser Hobby mit netten Beiträgen und Fotos dargestellt

    http://www.stellplatzvideos.com -> ein Portal zur Visualisierung von Stellplätzen

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Hallo Willy,

    Nach meiner Erfahrung hat dir Georg schon den besten Tip gegeben. Auf alle Autos einen Bluetooth-OBDII Adapter und torque aufs Handy. Mehr brauchst du nicht.

    Für die Service-Intervallanzeige gibt es immer auch einen Techniker Trick. Google hilft.

    Liebe Grüße, Alf

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    126

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Lieber Alf, geht leider nicht bei allen,Fiat 250/251er ja, 244/230er nein. Gr. Richi

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Hallo lieber Richi,

    Ich weiß nicht welchen Fiat der Willy fährt.

    Bei meinem Smart Roadster, Mitsubishi Asx, Mazda MX5 habe ich jeweils im Internet Servicekniffe gefunden um das Intervall zurück zu setzen.

    Beim Sprinter war es bisher nicht nötig.

    Dein Alf

  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Ich fahr einen 251, da ist nichts mehr mit Tachoknopf oder so was, da geht es nur noch über die Schnittstelle,, ich habe mich zu einem System mit PC entschieden, da sind die Möglichkeiten vielfältiger bis hin zur Schlüsselprogramierung. Beim dem Programm MULTIECUSCAN gibt es auch eine Ausführung ohne Lizenzkauf, diese ist aber nicht so umfangreich. Bei dem Odb-Modem werden zwei verschiedene Anschlusskabel für die Schnittstelle gebraucht um auch alle Bereiche zu erreichen. das ganze mit Lizenz kostet 100.-€ und ist speziell für fiat Fahrzeuge

  10. #10
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: hat jemand Erfahrung ODB2

    Hallo Willy,

    Ich glaube das benutzt der Richi auch.

    Für unterwegs finde ich das Torque App ideal.

    Leider hat mein Sprinter wegen BJ 2003 kein OBDII.

    Dein Alf

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hat jemand erfahrung mit händler us parts
    Von donnermobil im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 20:08
  2. Jemand am 21.1.auf der CMT?
    Von MrCodec im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 18:19
  3. Ist noch jemand da?
    Von Carbonunit im Forum Die Weitreisenden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 18:15
  4. Renault Master, hat jemand Erfahrung mit diesem Fahrgestell?
    Von Vanagaudi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 18:46
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 11:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •