Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44
  1. #31
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    130

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Übrigens machten wir im vorigen in USA (Kalifornien) die Erfahrung, dass z.B. an Tankstellen der Sprit bei Barzahlung preiswerter war als mit Karte.
    Das ist in Schweden anders. An Tankstellen, an denen man sowohl am Automaten oder an der Kasse bezahlen kann, ist der Automatenpreis immer ein paar Öre billiger.

    Gruß Karsten
    trollmobil

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Tja Karsten,
    in den USA sind die Automaten teurer und in Schweden das Personal

    Volker

  3. #33
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.045

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Zitat Zitat von Jimi Hendrix Beitrag anzeigen
    Moin,
    mit meiner Visa musste ich immer 1,75 % Gebühr bezahlen, weil es außerhalb der Eurozone ist.
    Gruß
    Rolf
    Mit der Mastercard, die wir in Norwegen benutzt haben, ist es auch so. Auf den Abrechnungen stand bei jeder Buchung dabei : 1,75 % Auslands-Einsatzentgelt.
    Ein Mastercard-spezifisches Problem tauchte für uns auch auf: An einigen Tankstellen wurde die PIN-Eingabe verlangt. Mir war das fremd, ich brauchte mit der Karte noch nie eine PIN, deshalb hatte ich sie auch nicht parat. An 2 Tankstellen mußte ich weiterfahren weil da nur norwegische Kreditkarten akzeptiert wurden.
    Na ja, fürs nächste Mal wissen wir es.
    In Süd-Norwegen gibt es das Problem nicht, erst in Richtung Insel Runde wurden wir damit konfrontiert.
    In einem kleinen Dorf nahe des Jostedals-Gletschers wollte ich tanken, es ging weder mit Maestro- noch mit Mastercard. Es kam uns eine Frau zu Hilfe die sehr gut Deutsch sprach, sie bot uns ihre norwegische Kreditkarte an. Ich gab ihr umgerechnet ca. 40 Euro in bar, sie betankte für den entsprechenden Betrag unser Wohnmobil.
    Norwegen ist schön, auch wegen der freundlichen Bewohner.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #34
    Lernt noch alles kennen   Avatar von holgerhm
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Hallo,
    das Thema wurde zwar vor längerer Zeit besprochen aber ich habe da eine Frage an die Reisenden.
    Wenn ich in Schweden und Norwegen mit der EC Karte bezahle, was fallen denn da so für Gebühren an. Z.B. an der Tankstelle oder im Supermarkt?

    Kann da jemand was zu sagen?


    Viele Grüße Holger

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.121

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Die meisten Tankstellen und Supermärkte werden die EC-Karte nicht annehmen. Beim Geldautomaten wurden 5€ pro Vorgang berechnet.
    Mit Master oder Visa bist Du besser dran.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #36
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.441

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Hallo Uwe,
    mit EC-Karte meinst du sicher die deutsche Girocard. Denn zum Beispiel eine Debitkarte von Mastercard (auch Maestro-Card) ist auch eine EC-Karte. Die Namensrechte für die Bezeichnung „EC-Karte“ liegen übrigens bei MasterCard.

    Gruß Michael

    Gesendet von meinem OnePlus mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.121

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Ja Michael,

    hast Recht, ich meinte die Maestro/Girocard.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #38
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Wir waren bei meinem Schwager in Schweden, der sagte uns "hier zahlt man alles mit Karte, sogar ein Päckchen Kaugummi" und edann kamen wir zu einem Obststand und ich war mit meinem Bargeld der König. Probleme hatten wir nur an den Parkautomaten, da hat es weder mit Eurocard noch mit Mastercard funktioniert, nur mit der schwedischen von meinem Schwager. Keine Ahnung warum.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  9. #39
    Lernt noch alles kennen   Avatar von holgerhm
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Hallo und danke für die Antworten.

    Ich meinte mit EC Karte die Maestro Karte der Sparkasse.
    So wie ich es jetzt verstanden habe muß ich am Automaten mit einer Gebühr von 5,- rechnen und an der Tanke oder Im Supermarkt kann ich nur mit der Kreditkarte zahlen.
    Habe ich das so richtig verstanden?
    Bei meiner Hausbak sagte man mir es fallen max. 3 Euro an. Hatte aber das Gefühl sie war sich ihrer Sache nicht sicher.


    Viele Grüße Holger

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: Bezahlen in Schweden

    Holger,
    hol dir doch eine kostenlose VISA Karte mit eigenem Konto, da kannst du dann einen bestimmten Betrag "aufladen" hast dann auch gleich ein minimiertes Risiko bei Verlust / Diebstahl
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweden - Rastplatzkarten
    Von Bonito1 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 09:21
  2. Einbruch auf SP in Schweden
    Von Suntraveler im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 16:11
  3. Osterurlaub in Schweden
    Von michaelschulz im Forum Nordeuropa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 19:24
  4. Campinggas in Schweden
    Von Trollmobil im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 21:55
  5. Stellplatz bezahlen
    Von woslomo im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 16:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •