Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Hallo zusammen,
    die Dachhaube im Waschraum meines Hymer zeigt Zerfallserscheinungen und muß erneuert werden.
    Ich habe im einschlägigen Katalog geblättert und wurde von der Vielfalt der angebotenen Teile fast erschlagen.
    Welche soll man als Ersatz einbauen ?
    Ich tendiere zur Mini Heki, warum, weiß ich auch nicht. Preislich tun sie sich alle nicht viel. Die werksseitig verbaute dürfte von Hartal sein, so eine möchte ich nicht mehr. Es lösen sich Kunststoffteile der Zuhaltung in ihre Bestandteile auf.
    Welche würdet ihr empfehlen ?
    Hat schon jemand eine Haube selber erneuert ?
    Soll ich es selber machen oder soll die Womo-Werkstatt Hand anlegen (für mehr als 80 Euro die Stunde) ?
    Mein Womo steht den Winter über unter Dach und ist jederzeit erreichbar. Werkzeug ist vorhanden, wenn die alte Haube beim Ausbau kaputtgeht, womit ich rechne, macht es auch nichts.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Mach es selber, aber mach es im Sommer, dann ist die alte Dichtmasse nicht so hart, und auch die neue ist weicher. Zum ein Eindichten nehme ich von Sika den Laststromer, die Kartusche eine Stunde vor Gebrauch in einen Eimer mit warmen Wasser, ca40°, erleichtert ungemein.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Hallo Franz!

    Eigentlich benötigst Du doch nur ein Bandmaß , mit dem Du die Ausschnittgröße der Haube genau ausmisst, um die entsprechende Haube auszuwählen.

    Zum Ausbauen reicht eigentlich ein Akkuschrauber, mit dem Du, nach Entfernung der Schraubenabdeckungen die die Schrauben der Innenverkleidung entfernst, um diese von der eigentlichen Haube ( Haube+ Außenverkleidung) trennst.
    Dann musst Du die Haube nach oben entfernen, die Dichtfläche ordentlich reinigen (also alle Dichtmittelreste beseitigen und entfetten) und die neue, in den Ausschnitt passende, Haube einsetzen. Dazu gehört ja selbstverständlich das Eindichten, aber mit Sika-oder andern gängigen Montagedichtungen kriegt man das super hin. Im Anschluss nur noch die neue Innenverkleidung mit dem Haubenteil verschrauben, die Blindstopfen einsetzen, fertig.

    Wenn Dein Mobil doch in der Halle steht und nicht bewegt werden darf, wg. der Winterpause, ist das doch eine gute Beschäftigung bei Wetterbedingungen, die eine Arbeit im Wald nicht zulassen.
    Viel Spass beim Austausch.

    PS Willy war schneller
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #4
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Guten Tag Franz

    Die Dachhaube im Waschraum hatte Risse wegen Spannungskorrion des Kunststoffs. Weil wir bereits 3 Mini Heki haben, wurde dort ein Viertes mit den Abmessungen 40x40 cm montiert. Es waren kleinere Anpassungen an der Innenverkleidung notwendig, die zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt wurden.

    Zum Mini-Heki selbst: Mit diesem Typ Dachhaube sind wir eigentlich sehr zufrieden. Vor allem die grosse Öffnung bei Vollöffnung sorgt für einen sehr guten Luftdurchsatz. Dank der Verriegelungsmöglichkeit in Stellung 2 kann auch mit teilgeöffneter Haube gefahren werden. Eine hat schon kurzzeitig 130 km/h problemlos überstanden. Wegen Spannungsrisskorrosion mussten allerdings nach 10 Jahren sämtliche Dachhauben ausgewechselt werden. Der Kunststoff ist rissig geworden und hat sich verfärbt. Ich nehme an oder hoffe, dass inzwischen ein besseres Material verarbeitet wird.

    Wenn Du selbst auswechseln möchtest, dann ist neben den Abmessungen die Wahl der richtigen Dachstärke wichtig. Es gibt die Hauben für unterschiedliche Dachstärken. Für den Waschraum haben wir die Ausführung mit Zwangsentlüftung (ohne Dichtung), alle anderen mit Dichtung gewählt. Das Reimo wurde deutlich leiser.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo (08.11.2015 um 21:23 Uhr)
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  5. #5
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Zitat Zitat von ivalo Beitrag anzeigen
    Zum Mini-Heki selbst: Mit diesem Typ Dachhaube sind wir eigentlich sehr zufrieden. Vor allem die grosse Öffnung bei Vollöffnung sorgt für einen sehr guten Luftdurchsatz....
    Da können wir uns Urs nur anschließen. Wäre auch unser Tipp: https://reisemobilblog.wordpress.com...ichte-fenster/

    Gruß Michael



    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk 4.9.5
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  6. #6
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Hallo Michael,
    in meinem Mobil ist die selbe Dachluke drin wie auf dem Bild rechts oben zu sehen. Es lösen sich Teile der Zuhaltungen auf. Noch bleibt sie während der Fahrt zu, es sind die hinteren Halterungen teilweise abgebrochen. Wenn die vorderen auch brechen kann sie der Fahrtwind aufreissen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #7
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Hallo Franz,

    die Mini-Hekis die bei Dir schon eingebaut wurden wären auch meine Favoriten.

    Hast Du die Ausführung mit oder ohne Zwangsentlüftung gewählt?
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Moin,

    eigentlich wieder ein Armutszeugnis von den Herstellern, wenn bei einem Hallenfahrzeug sich nach 6 Jahren die Luken zerlegen.

    Die Mini-Hekis sind eigentlich gut, aber leider werden die Kuppeln auch schon nach 6 Jahren rissig und unansehnlich.
    Gruß Thomas

  9. #9
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.863

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Hallo Franz,

    hast Du bei dieser Gelegenheit auch schon mal an sowas http://www.fiamma.com/DE/produkte/co..._-_turbo-vent/ gedacht.
    Wird gerade im "Bad" allenthalben gelobt und empfohlen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Wird gerade im "Bad" allenthalben gelobt und empfohlen.
    wer einen ordentlichen Lüfter will, kauft einen Fantastik und lässt den Fiamma im Laden!
    Gruß Thomas

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bodenbelag Bad erneuern
    Von MobilLoewe im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 21:06
  2. Gerissene Remistar Dachhaube kleben ?
    Von caligula im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 15:16
  3. Dachhaube austauschen
    Von Ana im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 09:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •