Seite 9 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 152

Thema: Frei stehen

  1. #81
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.967

    Standard AW: Frei stehen

    Und über die Stellpplatzbetreiber spricht niemand, seit mich jemand angeschnauzt hat ich wolle ihn besch...., will ich auf Stellplätzen grundsätzlich eine Quittung, selbst wenn man nur zwei Euro für eine Entsorgung haben will.
    Bei Automaten gehe ich davon aus das diese ein Zählwerk haben, aber bei den Barkassierern will ich meinen kleinen Beitrag zu Steuerehrlichkeit leisten.
    Auf einem Stellplatz in Berlin wurde mir vor Jahren eine Quittung verweigert, nach einem Anruf im Beisein des Betreibers bei der Steuerfahndung Berlin gab es plötzlich doch eine, man muß manche Menschen davor schützen, besonders die, die sich über Uli und Konsorten aufregen und selbst nicht besser sind.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  2. #82
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.020

    Standard AW: Frei stehen

    Hallo Zusammen,

    Freistehen scheint ja für viel interessantes Thema zu sein ? M.E. wird dieses viel zu viel überbetont. Bei der zunehmenden Zahl neuer (unerfahrener) WoMo Besitzer werden hier zu viele Erwartungen geweckt. Wenn man seine Ruhe haben möchte (und nicht um 6 Uhr morgens weiterfährt), muss man "seine" Plätze kennen. Oder stundenlang googeln und die Gegend abfahren ...

    Ansonsten wird sich das Thema - zumindest in D - bald erledigen. Auch "ungültige" Schilder signalisieren, dass Freistehen hier nicht erwünscht ist. Je mehr WoMoBilisten sich darüber hinweg setzten, desto schneller wird man pauschale Regelungen finden.

    Grüsse Jürgen

  3. #83
    meusel
    Gast

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    wegsehen ok. Aber ich wurde schon oft gefragt, ob überhaupt und wenn wann denn der Kassierer kommt. Wenn man dann sagte , in ca. 2 Std., sind sie wieder abgefahren und waren dann "pünktlich" wieder zurück.
    Also sagst du in Zukunft: der Kassierer war schon da.

  4. #84
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.253

    Standard AW: Frei stehen

    das wäre dann unkolligial.
    Gruß Thomas

  5. #85
    meusel
    Gast

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    das wäre dann unkolligial.

    Wieso, wenn der Kassierer dann tatsächlich kommt sagst du: Was will der schon wieder hier....

  6. #86
    Ist öfter hier   Avatar von mefor
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    68

    Standard AW: Frei stehen

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es manchmal total nervig ist überhaupt einen geeigneten Platz zum Freistehen zu finden. Selbst wenn man gerne frei stehen möchte aber vorher nicht genau weiß wo man stehen kann. Besonders in beliebten Urlaubsgegenden sind die meisten Plätze eh mit Verbotsschildern zugepflastert. Da ist es oft verschwendete Urlaubszeit auf googlemaps und Landkarten nach abgelegenen Plätzen zu suchen, die dann meistens über schmale Strassen oder Feldwege anzufahren um dann festzustellen, dass dort das Stehen verboten ist. Hängt natürlich immer von der Region ab.
    Gruß, Lars

  7. #87
    Kennt sich schon aus   Avatar von Many47
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    168

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mich aber grundsätzlich nicht zu anderen frei stehenden Womos, da ich das selber auch nicht mag, wenn ich einen schönen Platz habe wo ich stehe und es stellt sich jemand dazu dann suche ich mir was neues.
    Wir haben es durchaus erlebt, das wir an schönen freien Plätzen von dort schon stehenden herzlich begrüßt wurden. Ein Plausch am Abend mit Gleichgesinnten kann sehr nett sein und auch noch den Horizont erweitern. Wir sind auf unseren Touren nicht auf der Flucht vor unseren Mitmenschen.
    Viele Grüße von Manfred
    aus der lebenswertesten Stadt der Welt

  8. #88
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.253

    Standard AW: Frei stehen

    wenn Freistehen so toll ist, sollten es doch mal ausnahmslos Alle machen........findet bestimmt jeder ein kleines Fleckchen welches ihm nicht gehört und wo keiner gestört wird. In dieser Phase regulieren sich dann auch wieder die völlig überhöhten Stellplatzpreise und zeigt auch, dass V/E Stationen völlig unnöltig sind.
    Bei fast allen Tankstellen soll es ja Wasser geben, oft auch gratis und den Rest wie man hier lernen kann, erledigt der Klappspaten.
    Gruß Thomas

  9. #89
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.967

    Standard AW: Frei stehen

    Klappspaten lehne ich entschieden ab, wenn jeder seine Sch.... verbudelt ist dies für die Umwelt nicht der Hit, zum entsorgen kann man gut DiXi´s nutzen, wenn man fragt hat bei mir noch niemand nein gesagt, auch sind mehrere Kassetten hilfreich, da kann man seine Sachen sogar wieder mit nach Hause nehmen, wenn´s nur über ein WE ist.

    Man muß auch wenn man ein Gegner ist nicht alles auf die Spitze treiben, Fahrzeuge mit einem Verbrauch von über 10L/100Km sollten aus Umweltschutzgründen im Freizeitbereich verboten werden, oder die 5fach Steuer kosten
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  10. #90
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.253

    Standard AW: Frei stehen

    die meisten Womofahrten finden wohl am WE statt, da findet man selten jemand den man fragen könnte. Aber Dixies sind ja in den wenigsten Fällen verschlossen.

    Womos sollten grundsätzlich die 5-fache Steuer kosten plus 1,-/ gefahrenen Km und das unabhängig vom Verbrauch.
    Gruß Thomas

Seite 9 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch beim stehen
    Von HeinrichHohls im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 09:40
  2. Kassettentoilette beim Stehen
    Von BRB-Stefan im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 17:56
  3. Verhältnis fahren/stehen
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 11:24
  4. Frei stehen.... Förster erschiesst die Hunde?
    Von Milbe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 21:20
  5. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •