Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 152

Thema: Frei stehen

  1. #51
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.765

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Generell brauchen wir mehr Regelungen.
    Vieles wird dem Individuum überlassen - skandalös.
    Alles, ja wirklich Alles, gehört geregelt.

    Letztens habe ich einen gesehen, der fuhr im schönsten Sonnenschein, mitten im August, auf Winrreifen.
    Wäre es nach mir gegangen, hätte die herbeigerufene Polizei das Fahzeug gleich stillegen, den Fahrer verhaften und dem Halter zu einer saftigen Ordnungsstrafe verhelfen müssen.
    Aber nein, nocht nicht einmal verwarnt ist er worden, der feine Herr. Er durfte einfach so weiterfahren mit WINTERreifen mitten im SOMMER.
    Ja, wo leben wir denn.

    Generell brauchen wir mehr Regelungen - damit wir das Denken endlich komplett einstellen können. Einige Vorreiter haben's anscheinend bereits getan...................



    Volker
    Hallo Volker,
    das kann ich nur unterstützen !!

    .... vor 2 Wochen auf dem SP in Heringsdorf, alles geregelt, sogar die Entsorgungszeiten für die Kasette.
    Bei der Einfahrt wird man dann schon durch Keramikhündchen und Zwerge begrüßt, alles schön Parzelliert - und natürlich - nur Rückwärts einparken.
    Für den Stromanschluss kommt dann der "Blockwart", schließt den Stromkasten auf, steckt den Stecker ein und ließt den Zählerstand ab - und wehe dabei schaut ihm ein neugieriger Mobilist über die Schulter.
    Und für die Sicherheit ist auch gesorgt, der "Blockwart" läuft den ganzen Tag um die Mobile herum und kontrolliert - ja, was auch immer - keine Ahnung.
    Wehe den der dann bei der Kasettenentsorgung die Tür offen läßt um etwas Frichluft zu atmen - dann kommt die Motzkeule "TÜR ZU ES STINKT"
    Und wehe dem, der nicht sofort nach dem Spülen das Becken wieder trocken wischt, der wir noch auf dem Weg zum Mobil wieder eingefangen und zur Reinigungsarbeit abkommandiert.

    JA - so macht das Stehen richtig Spass

    Volker (Travelboy)

  2. #52
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.871

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Es ist einfach nur Neid und Missgunst in dieser Scheissrrepubil. Die einen, die 15€ die Nach zahlen und damit genau das tun was Gesetzbücher, Promobil & Co propagieren und vorher noch 50€ für einen Stellplatzführer bezahlt haben, gönnen es den anderen nicht, dass sie an besseren Plätzen unüberfallen für 0€ stehen !
    Selten so ein Blödsinn gelesen

    Warum sollte man neidisch sein, könnte ich doch jederzeit auch frei in der Gegend rumstehen.
    Will ich aber nicht, ich habs gern komfortabel, mit Strom, Sanitär, Pool, Restaurant und solch Kram´s
    Und das gibt es halt nur auf den CP,und das las ich mir auch was kosten.

    Und ich kann unser Womo auch mal den ganzen Tag allein lassen wenn wir in eine Stadt sind.
    Zum Beispiel jetzt letztes Wochenende bei strahlenden Sonnenschein in Amsterdam.

    Gruss Dieter

  3. #53
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    122

    Standard AW: Frei stehen

    Hallo
    Ich weiß eigentlich gar nicht warum sich hier einige auf den Schlips getreten fühlen.
    Sache ist, in Deutschland ist das Freistehen gesetzlich verboten und nur
    zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit erlaubt.
    Das ist kein Freibrief für eigene Gesetzesinterpretationen.
    Durch die Wischi-Waschi Gesetzformulierungen wird, wie so oft,eine wirksame
    Durchsetzung geltender Gesetze erschwert.
    Am Beispiel Niederlande ist es ersichtlich das es auch anders geht.
    Deren Küsten wurden bis zur Neuregelung fast jedes Wochenende und in den Ferien von Scharen, meist deutscher
    Wohnmobile überflutet.
    Und obwohl ja jeder so sauber war und seinen Dreck wieder mitnahm musste die Neuregelung eingeführt werden.
    Der Erfolg zeigt deutlich das es der richtige Weg war.

    m.f.g
    Kuni

  4. #54
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.496

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von KUNI Beitrag anzeigen
    Das ist kein Freibrief für eigene Gesetzesinterpretationen.
    Durch die Wischi-Waschi Gesetzformulierungen wird, wie so oft,eine wirksame
    Durchsetzung geltender Gesetze erschwert.


    Ich hab's ja schon geschrieben:
    Generell brauchen wir mehr Regelungen.
    Mutti ist zu lasch, Seehofer ist zu weit links - wo ist denn nur die Rettung gegen das Chaos in Alemannien?


    Hör mal KUNI, glaubst Du wirklich, was Du so schreibst?
    Mir wird bange........



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  5. #55
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    618

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von KUNI Beitrag anzeigen
    Hallo
    Und obwohl ja jeder so sauber war und seinen Dreck wieder mitnahm musste die Neuregelung eingeführt werden.
    Der Erfolg zeigt deutlich das es der richtige Weg war.

    m.f.g
    Kuni
    Moin Kuni,
    welchen Erfolg meinst du denn? Die Womos und die Wohnwagen stehen weiterhin an den Stränden. Jetzt fahren sie abends halt auf den CP, erhöhen das niederländische Bruttosozialprodukt und kommen am Morgen zurück. Wo ist da der Vorteil/Erfolg?
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  6. #56
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.054

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von pinto67 Beitrag anzeigen
    es ist eine Karakter Sache seinen Platz sauber zu verlassen, und ich nutze hier auch nichts aus wenn ich in einen öffentlichen Mülleimer einen Abfallsack einwerfe, kaufe ja auch dort vor Ort ein, somit habe ich ein reines Gewissen. Wasser kann ich überall füllen
    Ist das jetzt ein Joke, oder meinst du das ernst?
    In einen öffentlichen Abfalleimer kann ich vielleicht mein Kaugummipapier oder leere Zigarettenschachtel entsorgen. Für den Hausmüll mit Essensresten, Fleischresten usw. habe ich zu Hause eine bezahlbare Abfalltonne oder unterwegs ist die Müllentsorgung in den Stellplatzgebühren beinhaltet.

    Wasser kannst du überall füllen (hoffe für dich gratis) und wo lässt du es ab?
    Gruß Thomas

  7. #57
    Ist öfter hier   Avatar von mefor
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    68

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von pinto67 Beitrag anzeigen
    ..... Ab und zu gehen wir auch mit einem Klappspaten in den Wald wie bei der Bundeswehr ¨! Es gibt viele Kollegen, die sch...... Nachts hinter das Fahrzeug oder den Strand
    So nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend. Wir fahren nächste Woche Richtung Toskana und dann weiter auf Sizilien mal sehen wie oft wir überfallen und mit Gas betäubt werde...
    Wie soll euch den da wer überfallen wenn ihr rund ums Womo Tretminen vergrabt bzw. die von den Nachbarn ausgelegt werden

    Wünsch euch einen schönen Urlaub

  8. #58
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Mutti ist zu lasch, Seehofer ist zu weit links - wo ist denn nur die Rettung gegen das Chaos in Alemannien?
    Hallo Volker
    Also wenn die Rettung gegen das Chaos nur in "deinem" Alemannien stattfindet, dann ist der grösste Teil von Mutti's Land immer noch nicht gerettet.......

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Central_Europe_End_5th_Century_German.jpg 
Hits:	89 
Größe:	56,0 KB 
ID:	16919
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  9. #59
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Wohnmobil Weltweit
    Beiträge
    17

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    ich stehe nicht frei weil ich die Gebühren des Stellplatzes sparen möchte, sondern weil ich Stellplätze nicht mag. Wenn ich Gesellschaft möchte dann gehe ich dahin wo ich diese finde, auf Stellplätze wo jeder Ar... dem anderen ins Fester guckt und einen an labert stehe ich nicht. Ist das so schwer zu verstehen das es nicht immer um Geld geht sondern einem mitunter die Gesellschaft zuwider ist.
    Und meinem Müll und meine Kassette entsorge ich immer Nachts auf Stellplätze, ich öffne an fremden Großen Fahrzeugen das untere Kühlschrankgitter und schütte dort den Inhalt der Kassette rein, den restlichen Müll binde ich dann noch an die Fahrradträger, noch Fragen?
    Flexibel und Frei unterwegs....von Europa nach Asien.....das Leben im Caravan hat einen riesen Vorteil....du kannst dir deine Nachbarn aussuchen

  10. #60
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Wohnmobil Weltweit
    Beiträge
    17

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt ein Joke, oder meinst du das ernst?
    In einen öffentlichen Abfalleimer kann ich vielleicht mein Kaugummipapier oder leere Zigarettenschachtel entsorgen. Für den Hausmüll mit Essensresten, Fleischresten usw. habe ich zu Hause eine bezahlbare Abfalltonne oder unterwegs ist die Müllentsorgung in den Stellplatzgebühren beinhaltet.

    Wasser kannst du überall füllen (hoffe für dich gratis) und wo lässt du es ab?
    Hallo Thomas,

    ich weiss ja nicht wieviel Müll du auf Reisen produzierst, oder wenn du stehst ? Bei uns beginnt die Müllentsorgung schon beim Einkauf ( unterwegs sein ist mit denken verbunden ). Sollte ein Mülleimer voll sein nehme ich mein Säcklein halt wieder mit bis irgendwo ein leeres Behälterlein auftaucht. Warum Probleme machen wo keine sind ? Mein Wasser kann ich an jedem Bach auffüllen da es für mich Brauchwasser ist ( Abwaschen usw. ) Die Flüssigkeit die wir zum Kochen brauchen oder für einen guten Kaffee die kaufen wir uns in Flaschen ( sehr günstig ) oder füllen diese nach wenn es die Möglichkeit gibt ! Da wir keinerlei Chemie in unseren Abwasserbehälter haben und nur Spüllmittel verwenden die absolut frei für die Natur sind ( etwas teuerer aber zahlt sich aus ) kann ich mein " Schmutzwasser " was eigentlich keines ist überall ablassen ! Aber wir machen das nur wenn es nicht anders geht ! Wir haben vor einem Jahr einen Test machen lassen, unser Schmutzwasser war neutral ! Ah Speisereste gibt es bei uns fast nicht ( Futterneid ) und sollten welche anfallen, entsorgen wir diese mit dem Klappspaten.
    Wenn man Dauerhaft unterwegs ist entwickelt man ein System das mit " denken " vergleichbar ist und wir nehemen immer mit Anwohnern falls vorhanden oder Bauern die dort unterwegs sind Kontakt auf, sogar die Carabinieri ( Polizei Italien ) hat bei einer Kontolle in der Wildnis gesagt ( Top, schöne Zeit und hat einen Kaffee bei uns eingenommen ) So nun nehme ich meinen Klappspaten und geh mal sch...... ! Hoffe der Komentar war Hilfreich, viele Grüsse vom kleinen Weinsberg zur Grossen Concorde
    Flexibel und Frei unterwegs....von Europa nach Asien.....das Leben im Caravan hat einen riesen Vorteil....du kannst dir deine Nachbarn aussuchen

Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch beim stehen
    Von HeinrichHohls im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 09:40
  2. Kassettentoilette beim Stehen
    Von BRB-Stefan im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 17:56
  3. Verhältnis fahren/stehen
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 11:24
  4. Frei stehen.... Förster erschiesst die Hunde?
    Von Milbe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 21:20
  5. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •