Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 152

Thema: Frei stehen

  1. #31
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.852

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Das Klientel der Womo-Reisenden hat sich sehr verändert, in meinen Augen liegt dies viel an den Wohnwagen-Fahrern die auf Wohnmobile umsteigen, jetzt werden auf den Stellplätzen das gefordert was auf den cp selbstverständlich ist, von WC über Dusche bis zum Aufenthaltsraum zum Feiern.
    Der Satz sagt alles! Danke.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.689

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Der Satz sagt alles! Danke.
    Willy bringt es auf den Punkt.

  3. #33
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    122

    Standard AW: Frei stehen

    Hallo
    Auch wenn ich jetzt Schläge von allen Seiten bekomme:
    So langsam bekommen wir hier Zustände wie in den Niederlande vor ein paar Jahren.
    Überall, und natürlich speziell an den schönsten Orten, wimmelt es von Wohnmobilen (sogenannte "Freisteher" )
    Und wenn es auch keiner war: Die Plätze sehen nach kurzer Zeit auch dem entsprechend aus.

    Die Niederlande hat damals das einzig richtige gemacht und das Freistehen verboten und auch durchgesetzt.

    Wer sich, aus welchen Gründen auch immer, mit der jeweils örtlichen Infrastruktur (CP- Stpl) nicht anfreunden kann,kann es ja einfach sein lassen.
    Ich finde so eine Regelung währe auch in Deutschland sinnvoll.

    m-f.G
    Kuni

  4. #34
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.942

    Standard AW: Frei stehen

    Das weise ich entschieden zurück, seit die Leute alles fordern, meinen sie auch alles bezahlt zu haben, soll doch einer den Dreck wegmachen wir haben ja bezahlt. Freisteher nehmen ihren Müll wieder mit, weil sie nicht daran gewohnt sind das alles am Platz ist. Und sie gerne nochmal zu dem ruhigen platz zurückkommen möchten. In der Eifel gibt es jede Menge von Plätzen die regelmäßig von Freisteher genutzt werden, dort ist es sauberer als auf den Plätzen wo sich die angebliche Wohnmobil-Familie trifft. Die scheint mir so zu sein weil da jegliche Ver- und Entsorgung sowie Strom nicht erwartet werden und sich deshalb das verwöhnte Volk was alles haben nicht aufhält.

    Die Freisteher waren vor den Stellplätzen da, deshalb ist Dein letzter wohl eine Witz, wenn der Gesetzgeber mich zwingen wollte einen Stellplatz zu nutzen, würde es für viele unangenehm, denn dann würde ich da die Ruhe einfordern welche mir gesetzlich zugestanden wird.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  5. #35
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.210

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von KUNI Beitrag anzeigen
    Ich finde so eine Regelung währe auch in Deutschland sinnvoll.
    die Regelung dann bitte noch erweitern, dass auf öffentlichen Plätzen auch nicht mehr länger als 3h geparkt werden darf!
    Da Einige das mit der Entsorgung auch nicht richtig drauf haben darf nur noch von geschulten Fachpersonal das Fahrzeug geleert werden.
    Stromsäulen, Duschen, Waschmaschinen, Trockner und Toiletten werden an Stellplätzen abgerissen.....dafür gibt es Campingplätze.
    Gruß Thomas

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.689

    Standard AW: Frei stehen

    Ach, so eng wie Willy sehe ich das nicht.

    Die scheint mir so zu sein weil da jegliche Ver- und Entsorgung sowie Strom nicht erwartet werden und sich deshalb das verwöhnte Volk was alles haben nicht aufhält.
    Das ist allerdings richtig. Die immer aufgeplusterten Wohnmobile mit TV, Warmwasserheizungen & Co funktionieren immer kürzer ohne Steckdose, damit ist man an entlegenen Ecken vor der Weißwarefraktion sicher. Auch die Ängste die von den Medien geschürrt werden, treiben viele auf die Campingplätze, ja, da sollen sie mal bleiben...

    In meiner Kindheit war es "selten" das wir auf einen Campingplatz fuhren, mein Vater hatte ein Wohnmobil gekauft, da wussten die meisten Leute gar nicht was das ist. Stellplätze für Wohnmobile gabs genau so wenig wie Wohnmobilverbotsschilder...

    Die Camper sollen auf ihren Stellplätzen Camping machen, am besten gleich auf einen Campingplatz fahren und fertig und die eigentlichen Wohnmobilfahrer in Ruhe lassen. Solche Forderungen wie "freies stehen verbieten" würden noch mehr Leute auf die CPs bringen (ich hoffe du Kuni kannst dir da dann keine Nach mehr leisten) und zeugen nicht grade von Toleranz und Weltverständnis...

  7. #37
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Frei stehen

    Liebe WoMo-Fahrer,
    Freistehen ist unmoralisch, unanständig, evtl. sogar verboten, saumäßig gefährlich, geizig, der Strom kann euch ausgehen, die WC-Kassette kann euch überlaufen und keine Nachbarn passen auf euch auf. Ihr solltet also besser immer ein Top ausgerüsteten SP oder CP ansteuern. Überlegt euch gut, ob ihr all die Gefahren eingehen wollt. Danke, dass ihr auf mich hört und alle auf die großen SP geht.
    Euer Raidy, der böse Freisteher

  8. #38
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Frei stehen

    Die Camper sollen auf ihren Stellplätzen Camping machen, am besten gleich auf einen Campingplatz fahren und fertig und die eigentlichen Wohnmobilfahrer in Ruhe lassen.
    Genau so mach ich es immer, gehe zu 98 % auf CP

    Ich muß immer grinsen wenn ich lese wer ein Wohnmobilfahrer ist und wer keiner ist.

    Was sind doch die Freisteher für tolle Kerle, kämpfen alleine ums nackte Überleben in der rauen Natur wo gegen die
    verweichlichten Camper auf den Campingplätzen wohlgeschützt gegen ein Endgeld in Sicherheit leben

    Leute, bleibt auf den Teppich, ist doch wurscht wo jeder steht.
    Ich mag keine SP und werde mich auch nie irgend wo in die Walachei stellen.
    Ich will meine Möbel und den Grill rausstellen und gemütlich mein Camperleben leben
    Und wenn ich muß gehe ich auch auf den CP auf´s Klo und dusche dort auch trotzdem ich alles an Bord habe.
    Und nein, ich werde mir keinen Wohnwagen kaufen

    Nur so meine Meinung, Gruss Dieter

  9. #39
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    554

    Standard AW: Frei stehen

    Da ich in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem Mietmobil unterwegs war habe ich aus naheliegenden Gründen wenig Erfahrung.
    Wir haben in gut zwei Wochen sowohl auf Stell- und Campingplätzen als auch frei gestanden. Probleme mit anderen haben wir nicht einmal gehabt.

    Frei stehen fand ich schön und ich glaube auch das wenig dagegen spricht wenn man sich an gewisse Grundregeln hält. Genauso haben aber auch SP und CP ihre Vorteile.

    Hier wird aus meiner Sicht leider zu viel pauschal über andere geurteilt. Da wird auf der einen Seite über die Weißwarefraktion geschimpft und will vor denen seine Ruhe haben. Der andere behauptet die Freicamper lassen alles liegen.

    Ich bin mir sicher es gibt wie überall in erster Linie Leute die sehr wohl wissen was Anstand ist. Habt doch einfach mal mehr Verständniss füreinander und bleibt locker.

    just my 2 cents

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.451

    Standard AW: Frei stehen

    Zitat Zitat von wh1967 Beitrag anzeigen
    Hier wird aus meiner Sicht leider zu viel pauschal über andere geurteilt. Da wird auf der einen Seite über die Weißwarefraktion geschimpft und will vor denen seine Ruhe haben. Der andere behauptet die Freicamper lassen alles liegen.

    Ich bin mir sicher es gibt wie überall in erster Linie Leute die sehr wohl wissen was Anstand ist. Habt doch einfach mal mehr Verständniss füreinander und bleibt locker.

    just my 2 cents

Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch beim stehen
    Von HeinrichHohls im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 09:40
  2. Kassettentoilette beim Stehen
    Von BRB-Stefan im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 17:56
  3. Verhältnis fahren/stehen
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 11:24
  4. Frei stehen.... Förster erschiesst die Hunde?
    Von Milbe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 21:20
  5. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •