Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 90 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 56 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 892
  1. #51
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Zitat Zitat von ivalo Beitrag anzeigen
    Guten Abend

    Heute im Wirtschaftsteil gelesen: Der Abgas-Skandal weitet sich auf den Fiat-Chrysler Konzern aus. Das deutsche Bundesverkehrsministerium ist überzeugt, dass ähnlich wie Volkswagen auch der amerikanisch-italienische Autobauer illegale Software zu Abschaltung der Abgasreinigung eingesetzt hat.

    Bisher habe ich noch nichts zu FIAT-Transportern gelesen. Sollten diese ebenfalls betroffen sein, dann sind Reisemobilen vermutlich ebenfalls beim Skandal dabei. Die weitere Entwicklung wird spannend und für die Automobilindustrie sind die Probleme noch lange nicht ausgestanden. Die finanziellen Folgen jedenfalls sind bereits immens.

    Gruss Urs
    Hallo Urs,

    hier gabe es schon vor ein paar Tagen etwas dazu zu lesen:
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/f...a-1093183.html
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #52
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Hallo,

    wahrscheinlich ist es besser zu fragen, welche Automarke nicht davon betroffen ist ....
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  3. #53
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Ich glaube immer noch, dass es auch ein paar ehrliche gibt..
    ( bin mal gespannt, wann mein Renault Master auf der Liste auftaucht)

    Liebe Grüße Roland

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.179

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Das glaube ich nicht mehr. Es war immer wieder zu lesen, dass das bei VW (die nur das Pech hatten, als erste erwischt worden zu sein) eine Verzweiflungstat war, weil die Konstrukte einfach nicht mit den vorgeschriebenen Werten realisierbar waren. Sie haben es nicht hingekriegt. Jetzt haben die ja auch schon ein paar Wochen Erfahrung im Motorenbau, so dass ich ausschließen mag, dass die Ingenieure bei BMW, Mercedes, Fiat, $Autobauer denen da so immens weit voraus wären. Wenn es technische Möglichkeiten (unter Beachtung aller weiteren Gesichtspunkte wie etwa Serienreife, Sicherheit, Kostenkontrolle) gegeben hätte, diese Motoren mit den notwendigen Werten damals zu bauen, hätten die Buden das flächendeckend hinbekommen. Als wenn da bloß einer die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte, der jetzt den anderen eine Nase dreht unter dem Motto 'seht her, so wird's gemacht'. Wenn einer so ein tolles Ding hätte bauen können, hätte sich das rumgesprochen. Und dann hätten sie es alle so gemacht.

    Gar nichts glaube ich davon. Wartet's ab, am Ende kommt heraus, dass sie alle betrogen haben. Der eine so, der andere so, aber alle hängen drin. Womöglich gibt's da noch ein NOx-Kartell, das es auszuheben gilt... und die haben sich am Ende vorher alle abgesprochen. Würde mich auch kein bisschen wundern.

  5. #55
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Jede neue Heizung muss vom Schornsteinfeger abgenommen und vermessen werden, damit auch ja keine Schäden für Mensch und Umwelt entstehen. Erst dann darf sie in Betrieb gehen.
    Autos aber werden nicht unter realen Bedingunge gemessen, sondern rein theoretisch auf einem Prüfstand. Warum eigentlich?

    Es will mit nicht in den Kopf, warum der Staat nicht in der Lage war/ist, jedes neue Automodell auch selbst unter realen Bedingungen zu messen und dann erst zuzulassen - wie eine neue Heizung eben auch.

    Der Fisch stinkt immer zuerst am Kopf. Der Staat hat mit seiner Kontrollpflicht versagt und trägt an diesen Abweichungen eine klare Mitschuld. Das ist noch die milde Version dessen was ich wirklich meine.
    Geändert von raidy (01.09.2016 um 22:02 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #56
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Hallo Georg,

    dann sag doch deine richtige Version ! Der Kopf des Fisches ist die Regierung. Und die kriecht der Autolobby in den A....
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  7. #57
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sunlew
    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    100

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Wenn die Regierung immer mehr schärfere Abgaswerte raushaut (was je erstmal per se nicht schlecht ist) aber die Technik nicht hinterher kommt? Da beißt sich doch was!

    Naja, so lange die Aktionäre den Hals nicht genug voll bekommen, wird zu Lasten der Verbraucher beschissen.
    Ist doch in allen Branchen so!
    Grüße aus dem Neuseenland,
    Norman

  8. #58
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    das ""Schöne"" ist, die Aktionäre atmen die selbe Luft .....
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  9. #59
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Hallo Georg,

    dann sag doch deine richtige Version ! Der Kopf des Fisches ist die Regierung. Und die kriecht der Autolobby in den A....
    Wir Bürger werden immer mehr bevormundet, uns reglementiert man sogar die Glühbirne, den Staubsauger, verlangt wegen Wärmeschutzverordnungen schier Unmögliches, sobald wir was am Haus machen wollen.
    Sobald aber Konzerne davon betroffen sind, drückt man beide Augen zu und lässt sich auf faule Kompromisse ein.
    Der Staat handelt mit zweierlei Maßstab: Dem Bürger verlangt man alles ab, weil er sich nicht wehrt, den Konzernen kriecht man in den Hintern.
    Mich wundert da auch nichts mehr. Seit der ehemalige Verkehrsminister Wissmann 2007 zum Präsident des Verbandes der Automobilindustrie wurde müsste eigentlich jedem klar sein, wie dicht die Verstrickungen zwischen Politik und Lobby wirklich sind. Irgendwie sind bei unseren "Volksvertretern" die Silbe "Volk" abhanden gekommen.
    Ich komme mir immer mehr vor wie ein Kind im Kindergarten, dem man vorschreibt, was es tun soll und was nicht.
    Dabei sind es doch die Politiker, welche UNS zu dienen haben, nicht wir ihnen. Sie haben UNSERE Interessen zu vertreten, nicht die von Konzernen und Banken.
    Ein Staubsaugervertreter verkauft Staubsauger
    Ein Versicherungsvertreter verkauft Versicherungen
    Ein Volksvertreter verkauft....das Volk?

    Konkret zum Thema:
    Der Staat sollte alle PKW im realen Betrieb messen und die realen Abgaswerte ermitteln.
    Dann sollte er nochmals in sich gehen und prüfen, was überhaupt sinnvoll machbare Abgaswerte sind. Und das Sinnvolle sollte er bei allen neuen Modellen festschreiben UND kontrollieren. Falsche Werte, keine Zulassung. Punkt.
    Und für die Autolobby muss hierbei gelten:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wissmann.jpg 
Hits:	97 
Größe:	47,3 KB 
ID:	20427
    ]
    Geändert von raidy (01.09.2016 um 23:56 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #60
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    und weil sie das alles tun, müßte man sie anzeigen, von wegen ... zum Wohl des Volkes ; Meineid
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

Seite 6 von 90 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 56 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Truma-Heizung-- elektronik --- SUPER gute Hilfe
    Von schneckenfahrerin im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 15:06
  2. 2-Takt Öl zum Diesel oder Super Diesel?
    Von mr-word im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 12:36
  3. Wenn ich will, kann ich weg - ZDF 22:15
    Von HolidayCharlie im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 12:03
  4. Adria Super Sonic - ein neues Reisemobil
    Von Dynomike im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 11:18
  5. Wer kann helfen?
    Von 1st.mike im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •