Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 89 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 888
  1. #41
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    nee, nee, Achim,

    die betroffenen dieselmodelle haben KEINE harnstoffeinspritzung! die sollen euro5 nur per kat schaffen!
    die aktuellen modelle schaffen sogar euro6 ohne adblue - wie auch immer!
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Ahso. Und wie wurden dann da die Messwerte vorübergehend "gedrückt"?
    In Verbindung mit Harnstoff gibt es auch einen anderen Kat?
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sele...sche_Reduktion

    Dann habe ich die Manipulation technisch doch noch nicht ganz verstanden.....
    Geändert von Funkbudenfahrer (08.10.2015 um 11:09 Uhr)
    Achim

  3. #43
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.061

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Zitat Zitat von Funkbudenfahrer Beitrag anzeigen
    Ich hätte da mal als Nicht-Chemiker und Nicht-Mehr-Dieselfahrer eine chemische Frage:
    Es wird doch in den Brennraum Harnstoff eingespritzt, bei dessen Verbrennung u.a. Ammoniak entsteht.
    Dieses spaltet in einen speziellen Kat das böse Stickoxyd u.a. in guten Stickstoff auf.
    Hab ich das soweit richtig verstanden?
    Wenn das Fahrzeug merkt, das es im "Testmodus" ist, z.B. weil sich nur eine Achse auf dem Rollenstand dreht, wird kurzfristig mehr Harnstoff eingespritzt.
    Hab ich das auch richtig verstanden?

    Was würde denn eigentlich passieren, wenn "dauerhaft" mehr Harnstoff zugeführt werden würde?
    Geht da irgendwas "kaputt"?

    Achim
    Der Harnstoff wird wird nicht in den Brennraum, sondern in die Abgasführung eingespritzt. Pro 100l Diesel werden so ca. 4-6l zusätzlich AdBlue benötigt.
    Eine konstante Einspritzung würde also mehr Harnstoff verbrauchen. Leider braucht aber auch die Herstellung von Harnstoff Energie, was die Gesamtbilanz schon wieder nicht so schön aussehen lässt. Etwas Info findest du hier

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Aha, man muss also wie Wischwasser immer auch Harnstoff nachfüllen?

    Meine Meinung zum Thema Diesel:
    Während Diesel früher "gut&günstig" war, ist dieser mittlerweile wohl an der Grenze des sauber-machbaren angekommen.
    Ich vermute, langfristig wird man die PKW-Diesel "sauer fahren" und die Benziner weiter entwickeln (können)

    Meine Meinung zu VW:
    Ich finde es eine Frechheit, das schon wieder über Sparmassnahmen-Entlassungen derjenigen geredet wird, die am Wenigsten damit zu tun haben.

    Idealerweise sollten die kompletten Konzernrücklagen für diesen "Firmen-Gag" geplündert und verteilt werden, Investitionen reduziert werden, aber nicht mehr.
    Für den verbleibenden Rest des Schadens darf VW von jedem seiner zukünftig verkauften Fahrzeuge (10Mio. 2014) 3 Prozent oder mindestens 1000€ vom Verkaufspreis abzweigen, aber bitte ohne sichtbare Preiserhöhung.

    Ob man einen Schuldigen zum Entlassen findet, bezweifle ich, bestenfalls Strohmänner, die dann hinterrücks mit genügend "Bakschisch" gestützt werden.
    Achim

  5. #45
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.461

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Hallo Achim,

    heute früh habe ich zufällig eine Reportage auf Phönix gesehen, da wurde das Schummelprinzip so erklärt:

    Um die Abgaswerte zu senken wird immer ein Anteil der Abgase wieder in den Frischluftansaugstrom zurück geführt. Ich weiß die Höhe des Anteils nicht mehr, aber wenn die Schummelsoftware den Testmodus erkennt, weil sich nur zwei Räder drehen oder das Fahrzeug nicht bewegt wird, dann wird durch Steuerung dieser Schummelsoftware der Anteil der rückgeführten Abgase in den Frischluftansaugstrom soweit erhöht, damit die Abgasnorm eingehalten wird.

    Ich nehme mal an es war in dieser Reportage - https://www.phoenix.de/content/phoen...tum=2015-10-08
    welche auch unabhängig vom VW-Skandal sehr aufschlußreich war.
    Noch aufschlußreicher und auch noch lustig war die Sendung gestern Abend bei RTL mit Mario Barth.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #46
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Der Harnstoff wird wird nicht in den Brennraum, sondern in die Abgasführung eingespritzt. Pro 100l Diesel werden so ca. 4-6l zusätzlich AdBlue benötigt.
    Eine konstante Einspritzung würde also mehr Harnstoff verbrauchen. Leider braucht aber auch die Herstellung von Harnstoff Energie, was die Gesamtbilanz schon wieder nicht so schön aussehen lässt. Etwas Info findest du hier
    Ich kann Georgs Angaben bestätigen.Wir fahren Omnibusse mit Schadstoffklasse 6 und Harnstoffeinspritzung also AdBlue oder wie es bei uns heiß Blue Curacao,der Verbrauch liegt in etwa in den von Georg angegebenen Grenzen.Faustregel beim 4. mal Tanken einmal auch AdBlue tanken,das reicht.

    Gruß Arno

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Hallo Walter.
    Die Abgasrückführung gibt es ja schon lange, beim Diesel wie beim Otto, aber mit unterschiedlichen Zielen.
    Beim Diesel wird (gekühltes) Abgas der Ansaugung zugeführt, um den Sauerstoffgehalt der Frischluft zu reduzieren, was die Produktion von Stickoxid vermindert.
    Führt man aber zuviel Abgas zurück, steigt auch sehr schnell die Rußbildung samt lästiger Partikel.

    Ich kann mir nicht so recht vorstellen, das man mit diesem Vorgang groß schummeln kann, denn da müßte man ja wählen zwischen Pest oder Cholera...
    Geändert von Funkbudenfahrer (09.10.2015 um 08:45 Uhr)
    Achim

  8. #48
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Zitat Zitat von Funkbudenfahrer Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht so recht vorstellen, das man mit diesem Vorgang groß schummeln kann, denn da müßte man ja wählen zwischen Pest oder Cholera...
    Die Antwort hast Du ja selbst gegeben, bislang haben die die Abgasrückführung nur im Prüfstandsmodus voll aufgedreht, in den paar Minuten produziert der Motor dann viele Russpartikel und füllt den Partikelfilter schnell. Im Dauerbetrieb geht das auch aber dann müsste man bedeutend öfter freibrennen, die Kurzstreckenfahrer würden das vermutlich gar nicht schaffen. Und Freibrennen heisst natürlich Mehrverbrauch und Minderleistung, zumindest während dem Vorgang. Daher bisher AGR zu und viel Stickoxide aber das ist ja jetzt nicht mehr die Lösung.

    Bin als Besitzer eines betroffenen 1.6er CR TDIs gespannt, was die Lösung ist. Nur immer schnell den Partikelfilter vollmachen würde viel Ärger bedeuten, angeblich soll ja mehr umgebaut werden. Spätestens wenn die mir dann ein Adblue Infoblatt mitgeben werde ich noch sauerer.
    Gruß, Stefan

  9. #49
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Guten Abend

    Heute im Wirtschaftsteil gelesen: Der Abgas-Skandal weitet sich auf den Fiat-Chrysler Konzern aus. Das deutsche Bundesverkehrsministerium ist überzeugt, dass ähnlich wie Volkswagen auch der amerikanisch-italienische Autobauer illegale Software zu Abschaltung der Abgasreinigung eingesetzt hat.

    Bisher habe ich noch nichts zu FIAT-Transportern gelesen. Sollten diese ebenfalls betroffen sein, dann sind Reisemobile vermutlich ebenfalls beim Skandal dabei. Die weitere Entwicklung wird spannend und für die Automobilindustrie sind die Probleme noch lange nicht ausgestanden. Die finanziellen Folgen jedenfalls sind bereits immens.

    Warum entsteht bei diesem Thema der Eindruck der Ausrede kleiner Buben "Wir haben betrogen, aber die andern haben auch"? Demnächst wird auch noch die Frage "Wer hat zuerst mit dem Beschiss begonnen?" ausgiebig diskutiert. Hilflose Versuche, den Riesenschaden abzuwenden, nachdem das Ansehen bereits schwer gelitten hat.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo (01.09.2016 um 20:59 Uhr)
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  10. #50
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.464

    Standard AW: Kann VW den Super-Gau überleben?

    Hinzu kommt die Verunsicherung der Käufer, doch lieber Benziner oder Diesel oder doch E-Auto, blaue Plakette oder nicht? Das alles ist Gift für die Autoindustrie
    und das wo sie doch nur unser "Bestes" wollen!
    Gruß Thomas

Seite 5 von 89 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Truma-Heizung-- elektronik --- SUPER gute Hilfe
    Von schneckenfahrerin im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 15:06
  2. 2-Takt Öl zum Diesel oder Super Diesel?
    Von mr-word im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 12:36
  3. Wenn ich will, kann ich weg - ZDF 22:15
    Von HolidayCharlie im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 12:03
  4. Adria Super Sonic - ein neues Reisemobil
    Von Dynomike im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 11:18
  5. Wer kann helfen?
    Von 1st.mike im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •