Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    1

    Standard Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Hallo,
    ich arbeite für eine Fernseh-Produktionsfirma und wir planen derzeit eine längere Produktion, bei der die Hauptprotagonisten (5 Erwachsene und ein Kind) einen Road Trip von Deutschland bis nach Süditalien machen werden.
    Die Reise soll in einem Reise-Mobil statt finden und aus diesem Grunde, wollte ich mich mal bei den Experten hier erkundigen...
    Von den Erwachsenen besitzt keiner den entsprechenden Führerschein, um ein Mobil über 3,5t fahren zu dürfen.
    Daher meine erste Frage:
    Gibt es überhaupt Reise-Mobile für 6 Personen (also 6 erlaubte Sitzplätze) unter, bzw. bis zu 3,5t?

    Könnt ihr mir Mobile oder auch Vermiet-Firmen empfehlen?
    Das Mobil selber sollte schon möglichst komfortabel ausgestattet sein.

    Ich hoffe auf Eure Hilfe.

    Viele Grüße

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Hallo Jokker99,

    wenn Du nur mal kurz eine Suchmaschine zu Deinem Thema und Wünschen bemühst, wirst Du sofort und auch recht umfangreich mit den entsprechenden Infos versorgt.

    Auch entsprechende Vermieter sind unter den Ergebnissen.
    Einfach nach 6 Sitzer Wohnmobil 3.5 t suchen.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #3
    Ist öfter hier   Avatar von gaia
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    Nümbrecht
    Beiträge
    45

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Wir haben so ein 3,5-t-Mobil mit 6 zugelassenen Sitz-/Schlafplätzen. Ich käme aber nie auf die Idee, wirklich mal mit 6 Personen zu fahren. Für uns 2 reicht der Platz.
    Man muss sich nur mal vorstellen, wenn 6 Leute das Bad benutzen oder am Tisch sitzen wollen.

    3,5 t, 6 Personen und dann auch noch komfortabel ist ein Widerspruch.
    Und dann wollen die 6 Personen doch sicher auch noch etwas Gepäck mitnehmen. Wasser sollte auch ausreichend dabei sein ... usw.
    allzeit gute Fahrt wünscht
    Ursula - z.Zt. leider ohne Wohnmobil -

    reich bebilderte Reiseberichte: http://www.hovimobil.de
    "Nichts muss, alles kann" -

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    761

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Hallo Joker99,

    schau mal nach Carado 461 und 464 sowie Sunlight A72. Diese Modelle sind unter 3,5t., bieten jeweils 6 Schlaf- und Sitzplätze und sind in der Vermietung anzutreffen. Ich weiß nicht, was genau Du unter komfortabler Ausstattung verstehst, aber diese Modelle sind eher Einsteigermodelle ohne allzu großen Schnick-Schnack.

    Bei 5 Erwachsenen und einem Kind hoffe ich allerdings, dass Euer "Road-Trip" mit Begleitfahrzeug stattfindet. Denn mit der Besatzung solltet Ihr Euch zuladungstechnisch lieber mit einer gemeinsamen Zahnbürste begnügen.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    352

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    für eine Fernsehproduktion sollte es doch möglich sein
    einen Fahrer mit entsprechender Fahrerlaubnis einzusetzen.

    Gruß Jürgen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Hallo Joker99!

    Die Sache mit der Fernsehproduktionsfirma ist doch Bestandteil Deines Nicknames = ein Joke.

    Jeder halbwegs auf dem Stand des zu bearbeitenden Themas Verantwortliche konnte sich bis vor weniger als zwei Wochen von allen Möglichkeiten des mobilen Reisens auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf informieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eben so eine Idee innerhalb von 24 Stunden geboren und nach wenigen Tagen umgesetzt werden soll. Also, wie schon geschrieben, Suchmaschine anschmeißen und entsprechende Vorgaben suchen lassen.

    Mit einer entsprechenden Presse- Karte wäre am Fachbesuchertag, also ein Tag bevor die Masse auf die Messe drängt, eine Suche nach Information für eine Fernsehproduktion sicher möglich gewesen. Es gibt Messe-Kataloge, die die Hersteller von Wohnmobilen und ihre Position innerhalb des Ausstellungsgeländes darstellen. Zudem wäre ein passender Hersteller mit ebenfalls passendem Grundriss und Gefährt sicher in der Lage, einen Händler oder Vermieter seines Produktes zu nennen, wenn nicht sogar ein geeignetes Gerät für kleines Geld für diese Art der Berichterstattung aus dem eigenen Fundus ( Austellungsfahrzeug) zu mieten wäre.

    Wenn es eine ernstgemeinte Fragestellung gewesen sein sollte, muss es sich um ein aufstrebendes, evtl. noch zu gründendes Startup handeln. So wenig professionell in eine Themenstellung Zeit zu investieren, ist eigentlich nicht die Vorgehensweise von Profis.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Moin

    Zitat Zitat von gaia Beitrag anzeigen
    Wir haben so ein 3,5-t-Mobil mit 6 zugelassenen Sitz-/Schlafplätzen. Ich käme aber nie auf die Idee, wirklich mal mit 6 Personen zu fahren. Für uns 2 reicht der Platz.Man muss sich nur mal vorstellen, wenn 6 Leute das Bad benutzen oder am Tisch sitzen wollen.
    Ach, nun stellt Euch mal nicht so an

    Die gehen nicht alle gleichzeitig ins Bad, was sollen die da auch, ist eh ja kaum Wasser an Bord bei 400-450kg Zuladung allein durch die Personen. Am Tisch wollen die auch nicht sitzen, passen doch nur vier Schmalhänschen hin. Das Kind kocht und der fünfte Schmalhans fährt, oder so ...

    Obwohl, wenn man ein Mobil aus den 1990ern nimmt, könnte das klappen mit den 3.5t, wird nur schwieriger, einen Vermieter für sowas zu finden.

    Und dann wollen die 6 Personen doch sicher auch noch etwas Gepäck mitnehmen. Wasser sollte auch ausreichend dabei sein ... usw.
    Gepäck ? Die Kameraausrüstung .... oder reicht heute eine GoPro und ein Smartphone aus ?

    Hm ...

    Zitat Zitat von norsegreek;
    für eine Fernsehproduktion sollte es doch möglich sein einen Fahrer mit entsprechender Fahrerlaubnis einzusetzen.
    Das wäre dann wohl Nummer 7 , dann wird es doch langsam eng

    mfG
    K.R.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Zitat Zitat von rundefan
    Hallo Joker! Die Sache mit der Fernsehproduktionsfirma ist doch Bestandteil Deines Nicknames = ein Joke.
    Guten Nachmittag, genau dieser Gedanke kam mir auch als Erstes es ist ein Joke oder sogar ein Fake!
    Oder der Joker hat von nichts eine Ahnung, was auch sein kann . . .

    3,5 to = 6 Personen + Gepäck, auch vielleicht nur eine elktr. Zahnbürste mit 6 verschiedenen Aufsätzen - es ist wie die Quadratur des Kreises.

    Eigentlich blödsinnig, sich darüber überhaupt Gedanken zu machen.

    Übrigens, solltet Ihr einen Fahrer der alten Führerscheingeneration suchen, ich melde mich. War auch schon oft in Bella Italia, weiß auch, was eine Pizza ist, weiß sogar auch, wie die schmecken kann und zwei Liter gutes italienischen Weines schaffe ich auch abendlich - sogar draußen unter der Markise - weil ja drinnen kein Platz ist beim Six-Pack auf dem Sofa . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von gaia
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    Nümbrecht
    Beiträge
    45

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    Ach, nun stellt Euch mal nicht so an

    Die gehen nicht alle gleichzeitig ins Bad, was sollen die da auch, ist eh ja kaum Wasser an Bord bei 400-450kg Zuladung allein durch die Personen. Am Tisch wollen die auch nicht sitzen, passen doch nur vier Schmalhänschen hin. Das Kind kocht und der fünfte Schmalhans fährt, oder so ...


    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Guten Nachmittag, genau dieser Gedanke kam mir auch als Erstes es ist ein Joke oder sogar ein Fake!
    Oder der Joker hat von nichts eine Ahnung, was auch sein kann . . .
    Fernsehleute halt - denen traue ich alles zu.
    Keine Ahnung zu haben, ist da ganz normal.
    Da muss man sich nur mal die WoMo-Reportagen im Fernsehen angucken.
    Falls es ein Fake war, hat man wenigstens mal wieder lachen können. Ist doch sonst alles viel zu ernst.

    Ob der Joker sich noch mal meldet?
    allzeit gute Fahrt wünscht
    Ursula - z.Zt. leider ohne Wohnmobil -

    reich bebilderte Reiseberichte: http://www.hovimobil.de
    "Nichts muss, alles kann" -

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.039

    Standard AW: Fernseh-Produktion mit Reisemobil

    Ich sehe überhaupt kein Problem ein 3,5-Tonnen Wohnmobil aufzutreiben das für 6 Personen geeignet ist. In Italien gibt es die zuhauf, Länge bis siebeneinhalb Meter.
    Man kann damit ohne weiteres zu sechst verreisen, nur darf man sich nicht von der Polizei erwischen lassen.
    Wenn so einer auf eine Waage zitiert wird - au weia.....
    Vielleicht lohnt es sich darüber eine Fernsehreportage zu machen, wäre ganz interessant.
    Mit Polizeikontrolle und so.
    Nur zu !
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DVB-T im Reisemobil
    Von reisemobil im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 12:36
  2. Mit Reisemobil auf die Kanaren?
    Von Tamaras im Forum Südeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 16:17
  3. reisemobil mit dachterrasse...
    Von scottonin im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 20:54
  4. T5 als Reisemobil
    Von BRB-Stefan im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •