Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 204
  1. #71
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Werner, natürlich könnte ich (wie Du auch) auch Tips zu Deck / Kabinen (und anderes) geben. Aber es scheint ja kein Interesse vorhanden. So versuche ich, den Text möglichst knapp zu halten. Grüsse Jürgen

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Zusammen,

    Tag 9 (Sa):

    Hammerfest (um 5 Uhr morgens) verschlafen wir. Kurz nach 11 Uhr legen wir in Honningsvag an (Bild 1, solches Schild findet sich immer am Anleger, wie am Bahnhof). Die Städte im Norden werden immer „übersichtlicher“. Honningsvag (Bild 2) zählt knapp 2.500 Einwohner. Die Landschaft wird immer karger (Bild 2, 3).

    Hier beginnt der Ausflug zum Nordkapp. Obwohl wir dort noch nicht waren, verzichten wir darauf. Der Besuch mit fünf „Busladungen“ für ca. 1 Stunde reizt uns nicht so richtig. Gefühlsmäßig meinen wir, dass man sich das Nordkapp mit dem WoMo „erfahren“ muss. Damit: ein weiterer Punkt für unsere Reiseliste . Für alle, denen es anders geht: unsere Mitreisenden sind bei der Rückkehr begeistert. Sie hatten volle Sonne und Sicht bis zum Horizont. Soll dort nicht alle Tage vorkommen ….

    Wir nutzen die Zeit für einen Bummel durch Honningsvag. Dort sehen wir u.a. Garten- Kunst an einem Haus (Bild 4). Im Nordkapp- Museum finden wir u.a. Informationen über die Zeit der deutschen Besetzung: Ende 1944 haben die Deutschen alle Bewohner aus dem Norden Norwegens deportiert. Ein Teil der Menschen hat sich verweigert und im Winter 44/45 in den Bergen versteckt. Nahezu alle Orte (Holzhäuser) wurden in dieser Zeit von den Deutschen niedergebrannt. In Honningsvag blieb nur die Kirche stehen (Bild 5). Aus diesem Grund sind alle Orte im Norden „neu“.

    Die Temperaturen sind deutlich kühler geworden. Es scheint weiter die Sonne, aber das Thermometer zeigt nur noch ca.15 Grad. Um 19 Uhr legen wir am nördlichsten Hafen der Reise, in Mehamn an (Bild 6). Heute Abend werden wir mit einem Fisch- / Krabbenbüffet verwöhnt (Bild 7). Es gibt u.a. Kamtschatka Krabben. Diese großen Krabben (Spannweite bis 1,8 Meter, für den Teller geeignet zerkleinert ) wurden ca. 1960 in der Barentsee ausgesetzt und haben sich nun über die norwegische Küste verbreitet. Den Abend verbringen wir dann bei Vollmond an Deck (Bild 8 ).

    Grüsse Jürgen


    Bild 1:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr801-D71_5616.jpg 
Hits:	110 
Größe:	51,7 KB 
ID:	16597


    Bild 2:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr802-D71_5609.jpg 
Hits:	115 
Größe:	67,6 KB 
ID:	16598


    Bild 3:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr803-D71_5621.jpg 
Hits:	109 
Größe:	68,2 KB 
ID:	16599


    Bild 4:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr805-D71_5626.jpg 
Hits:	113 
Größe:	57,1 KB 
ID:	16600


    Bild 5:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr804-D71_5623.jpg 
Hits:	110 
Größe:	52,8 KB 
ID:	16601


    Bild 6:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr807-D71_5648.jpg 
Hits:	112 
Größe:	78,5 KB 
ID:	16602


    Bild 7:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr808-IMG_3920.jpg 
Hits:	115 
Größe:	67,2 KB 
ID:	16603


    Bild 8:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr809-D71_5656.jpg 
Hits:	113 
Größe:	32,2 KB 
ID:	16604

  3. #73
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen, wann geht´s denn weiter - bitte ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #74
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen, wann geht´s denn weiter - bitte ?
    Hallo Walter,
    Jürgen schrieb, das er den Bericht bis Kirkenes machen will und bei steigendem Interesse eventuell weitermachen wird. Ich glaube, befürchte und verstehe es auch, das bei der geringen Resonanz Jürgens Entscheidung klar ist. Schade, ich hätte sehr gerne den Bericht weiterverfolgt...aber für eine Handvoll Leser steht der Aufwand in keinem Verhältnis.
    Zumindest hätten sich ja mal ein paar stille Mitleser kurz äußern können!

    Aber ich will jetzt um Himmels willen nicht Jürgens Antwort vorwegnehmen.....
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  5. #75
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Bitte weiter
    Mfg
    Vilm

  6. #76
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.840

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Euch Wartenden!

    Es ist ja wohl schon zuviel verlangt, wenn Jürgen für drei ernsthaft interessierte Leser, ( Klaus , Walter und mich), die sich hier auch teilweise bewundernd äußerten und zwei weiteren möglichen Intressenten ( Franz ( Waldbauer ) und Vilm die Mühe macht.
    Jürgen hatte ja angekündigt, bis maximal zum Umkehrpunkt in Kirkenes zu berichten und dann mal sehen zu wollen, ob überhaupt noch von weiteren Lesern hier eine Stellungnahme zu erwarten war.
    Toni ( tonicek) hatte ja schon seine Grundansicht beschrieben, kann sein, dass tatsächlich keine Interesenten vorhanden sind, oder aber, die stillen Leser sind leider nicht bereit, nicht nur ihr Interesse sondern auch ihre Begeisterung oder mögliche Abneigung für einen Bericht abweichend von einer Womo-Reise kund zu tun.

    Es ist zwar schade, aber ich kann Jürgen auch verstehen. Als ich meinen Bericht hier veröffentlichte, hatte ich schon positive Rückmeldungen in einem anderen Forum erhalten und war mir sicher, auch hier nicht ganz abstruses zu posten.

    Schade für die die viele Arbeit, Jürgen. Ich würde allerdings für mich und die meinen diese Reise weiter beschreiben. Ich hab z.B. für uns von unserer Reise mit einer entsprechenden Software eine Präsentation zusammengestellt, die wir bei "Winterblues" uns auch nochmals ansehen. Die Reise im Geiste mit unterstüzenden Bildern nochmal zu erleben war, bzw. ist für uns wichtig.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #77
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Da hast du Recht, Werner.
    Ich zähle mich auch den leider stillen Mitlesern, solch ein Aufwand verdient jedoch auch die Anerkennung durch einen kurzen Kommentar.
    Wie schon in anderen Zusammenhängen geschrieben lese ich gerne Reiseberichte, gerade von der Region, egal ob WoMo oder Hurtig.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  8. #78
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Werner, kann mich deinen Ausführungen leider nur anschließen.

    Wir sind hier in einem Wohnmobilforum, wo als erstes das Reisen mit einem Wohnmobil thematisiert werden sollte und ein Sprichwort sagt ja :

    "Wenn einer eine Reise tut,dann kann er was erzählen"

    Wer nicht erzählen/schreiben will/kann hat bestimmt ein paar Fotos von der Reise. Bei den heutigen technischen Möglichkeiten, vom Handy über Smartphone bis zur fast profimäßigen Kameraausrüstung, wohl kein Problem - oder ?

    Die ganzen technischen und andere Themen sind doch nur Mittel zum Zweck und eigentlich zweitrangig.
    Dann kommen da noch die Hotspot - Themen, wo es sehr intensiv um menschliche Hinterlassenschaften und Verhaltensweisen geht. Nach deren Klickzahlen wohl die interessantesten und lehrreichsten Themen.
    Haben wir das so nötig als hoffentlich erwachsene und zum großen Teil doch lebenserfahrene Wohn- oder Reisemobilisten ?

    Da wundert man sich über immer weniger Neuanmeldungen, immer weniger werdende aktive Forumsteilnehmer, steigendes Desinteresse, zunehmende Stänkereien und unsachlichen Diskussionsverlauf ! ?

    SCHADE, schade, schade !!!

    Genauso würde ich vorschlagen die lange Zeit inaktiven Mitglieder als Karteileichen auch mal zu löschen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #79
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Ich habe doch wohl meine Begeisterung für Jürgen´s Reisebericht deutlich genug zum Ausdruck gebracht, hoffe ich.
    Ich gehe nach wie vor mit einer Hurtigrutenreise schwanger, ich konnte bisher nur meine Frau nicht davon zu überzeugen.
    Sie war spontan einverstanden als ich sie das erste Mal damit konfrontierte dass ich mit dem Wohnmobil nach Norwegen fahren wolle. Beim zweiten Mal war sie auch sofort dafür.
    Nur mit der Schiffsreise bremst sie.....sie hat Bedenken weil ich im Lauf des letzten und dieses Jahres gesundheitlich einiges wegstecken musste. Das sollte aber nach meiner Meinung erledigt sein.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #80
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Walter, zum Thema Reiseberichte hatte ich ja bereits geäußert, ich bin jedoch nicht der Meinung, dass technische Themen nur Mittel zum Zweck (zu welchem?) und zweitrangig sind. Ich denke auch hierfür gibt es viele Interessierte.
    Dass es einige Themen gibt, die die Menschheit nicht braucht, mag aus deiner und auch aus meiner Sicht richtig sein, aber auch dabei wird sich schnell herausstellen, dass es nicht immer die selben sind.
    Ich halte es schon für wichtig und richtig, dass viele Themen im Forum vertreten sind, nicht jeder muss jedes Thema lesen und schon gar nicht kommentieren, aber Vielfältigkeit macht ein Forum interessant.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

Seite 8 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland August 2012
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:57
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Veldenz August 2009
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:28
  4. August-Treff in Gemünden
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:28
  5. August-Sommertreff
    Von grschwarz im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •