Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 204
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Zusammen,

    Tag 7:

    in der Nacht passieren wir den Torghatten, um Mitternacht legen wir in Bronnöysund an. Die nächsten 3 Häfen bis Bodö verschlafen wir. Am Vormittag passieren wir den Polarkreis. Da das nicht das erste Mal ist, schauen wir Neptun (Bild 1) nur zu, wie er anderen Mitreisenden Eiswürfel in den Nacken kippt .

    Den Anleger in Bodö (Bild 2) kennt jeder, der von hier mit dem WoMo auf die Lofoten gefahren ist, die Autofähre liegt 40 Meter weiter. Bodö wurde - wie nahezu alle Städte im Norden von den Deutschen zerstört. Der Stadtkern wurde dann weitgehend „in Beton“ neu aufgebaut und dient der Region als Einkaufszentrum. Norwegen achtet aber zunehmend auf attraktive Architektur. Dazu gehört auch die neue Konzerthalle. Vor zwei Jahren noch im Bau, ist sie nun fertig und spiegelt den Hafen in den Glasflächen (Bild 3). Wir besuchen auch die 1956 geweihte Domkirche (Bild 4, 5) - die alte wurde 1940 zerstört.

    Nachmittags geht es dann bei spiegelglatter See raus aufs Meer, nach Stamsund auf den Lofoten (15 Minuten Aufenthalt). Um 21 Uhr kommen wir in Svolvaer an. Es gibt keine Mitternachtssonne mehr, aber für ein Bild reicht das Licht noch (Bild 6). Nach nur einer Stunde startet das Schiff wieder. Im Raftsund kündigt der Kapitän an, dass wir gleich in den Trollfjord fahren. In diesen 100 (!) Meter schmalen, von über 1000 Meter hohen Bergen eingerahmten Fjord sind wir einmal mit einem 2 Meter schmalen Schnellboot reingefahren. War ein tolles Erlebnis.

    Dass die Kong Harald das bei stockdunkler Natur auch machen will, können wir nicht glauben. Aber sie fährt immer dichter in Richtung der dunklen Felswand. Dann flammen zwei Scheinwerfer auf, suchen eine Weile und bleiben dann fest auf zwei Stellen gerichtet. Bild 7 gibt die Situation richtig wieder, es war wirklich „stockduster“. Das Schiff fährt immer weiter zwischen die Leuchtkegel. Plötzlich tut sich schemenhaft der Fjord auf. Mit fast 20 km/h rauschen wir an den nahen Felswänden vorbei in den Fjord. An dieser Stelle noch einmal Kompliment an den Kapitän. Am Ende des Fjords dreht das Schiff „auf dem Teller“, dabei wird es eine „Trollsuppe“ serviert - die beste Fischsuppe meines Lebens. Diese Fahrt gehört zu den Highlights der Reise.

    Grüsse Jürgen


    Bild 1:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr601-D71_5520.jpg 
Hits:	93 
Größe:	43,8 KB 
ID:	16565


    Bild 2:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr602-D71_5539.jpg 
Hits:	94 
Größe:	46,3 KB 
ID:	16566


    Bild 3:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D71_5544.jpg 
Hits:	94 
Größe:	41,9 KB 
ID:	16567


    Bild 4:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr603-IMG_3824.jpg 
Hits:	95 
Größe:	58,6 KB 
ID:	16568


    Bild 5:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr604-IMG_3832.jpg 
Hits:	96 
Größe:	57,9 KB 
ID:	16569


    Bild 6:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr605-IMG_3835.jpg 
Hits:	92 
Größe:	57,5 KB 
ID:	16570


    Bild 7:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr606-IMG_3837.jpg 
Hits:	95 
Größe:	10,1 KB 
ID:	16571

  2. #52
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen, eine klasse Beschreibung deiner Eindrücke, weiter so !

    Trotzdem können Worte das Erlebte nicht alles beschreiben - siehe meine Signatur.

    Ich kann nur jedem empfehlen zu solch einer Reise mit der Hurtigrute, egal zu welcher Jahreszeit, es wird immer ein unvergessliches Erlebnis.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #53
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.845

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Ich glaub, die richten das Schiff nach der "Winkelhalbierenden" der beiden Scheinwerfer aus, um dann hineinzufahren.

    Bei uns im Winter allerdings in "Schleichfahrt", weil man, so die Erklärung auf Nachfrage, Lawinenabgänge befürchten musste. Ging dann aber problemlos. Auch haben wir keine Fischsuppe bekommen, nur ein Glühwein ähnliches Gesöff und Fischfrikadellen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #54
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ... Bei uns im Winter allerdings in "Schleichfahrt", weil man, so die Erklärung auf Nachfrage, Lawinenabgänge befürchten musste. ...:
    Hallo Werner, wenn die Lawine kommt, kommt sie. Was hat das mit der Geschwindigkeit zu tun ? Wir fuhren mit ca. 15 km/h.

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    I.... Auch haben wir keine Fischsuppe bekommen, nur ein Glühwein ähnliches Gesöff und Fischfrikadellen...
    Bei uns hiess das Gesöff "Trollknack". Bei dem Namen haben wir darauf verzichtet. Aber vielleicht habe ich etwas versäumt ? Grüsse Jürgen

  5. #55
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.845

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Kriegst ne PN
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #56
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Danke fürs Weitermachen, Jürgen!
    Ich kann dies gut nachvollziehen: Reiseberichte sind eine aufwändige Arbeit und brauchen seine Zeit, von der man meist nie genug hat (zumindest als Berufstätiger).
    Dann ist die Enttäuschung groß, wenn sich nur eine Handvoll Foristen irgendwie dazu äußern. Selbst schon erlebt!

    Diese Forum ist nicht gerade das grösste. Ich schätze mal so um die 100 wirklich "aktive" Mitglieder. Davon hat sicherlich eine Mehrheit mit dem "kalten Norwegen, wo es immer regnet", wenig am Hut. Bleiben also nur noch eine überschaubare Anzahl der wirklich Interessierten, die sich auch noch aktiv beteiligen, übrig.
    Damit muß man leben, aber ehrlich gesagt schreibe ich auch so gut wie keine Reiseberichte mehr (primäres Hauptargument bei mir ist die Zeit).

    Nun zum Thema:
    Irgendwie fahre ich wieder mit, jetzt mal im Sommer und genieße es. Schon mal danke dafür!!

    Wenn ich das Bild von Svolvær betrachte, rieche ich schon beinahe den dominanten Clipfisch, der da unüberriechbar rumhängt

    Die Schilderung Eurer Fahrt in den Trollfjord weckt auch bei mir Erinnerungen an eine grandiose Nacht. Wir fuhren, im Gegensatz zu Werner, nur ein kleines Stück hinein. Argument Lawinen. Bei uns lag allerdings mehr Schnee als ein Jahr zuvor bei Werner. Wir hatten ein Vollmondnacht und konnten die weißen Berge und den Fjord mit bloßem Auge sehr gut erkennen und als Highlight wunderbares Polarlich bestaunen. Ehrlich gesagt standen mir ein paar (Glücks-)tränen in den Augen!

    Bei uns gab es ebenfalls sehr gut schmeckende Fischfrikadellen, aber irgendwie war das in dieser Nacht alles Nebensache.

    Freue mich auf die nächste Runde!
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  7. #57
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.089

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    In diesem Zusammenhang eine Frage :
    Ist eine Hurtigrutenreise Ende Januar empfehlenswert ?
    Ich habe im nächsten Januar einen runden Geburtstag und würde gern abhauen.......
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #58
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.845

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Dein letzter Teil hat mir sehr gefallen, Klaus, uns ging es ebenso! Einfach Gänsehaut pur und natürlich auch ein paar feuchte Augen. So etwas erlebt man vielleicht nur einmal im Leben. Da interessieren einen die anderen Reisenden doch überhaupt nicht, Hauptsache der Partner ist ganz nah!

    @ Franz
    Natürlich geht und lohnt das! Sicher auch mit Nordlichtchance!
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #59
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang eine Frage :
    Ist eine Hurtigrutenreise Ende Januar empfehlenswert ?
    Ich habe im nächsten Januar einen runden Geburtstag und würde gern abhauen.......
    Mach es Franz!!!

    Auch ich war etwas skeptisch und danach total begeistert...
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  10. #60
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Franz, auf jeden Fall machen. Da mußt du aber jetzt schnell buchen sonst ist der Wunschtermin oder das Wunschschiff nicht mehr möglich.

    Außerdem ist der Kronenkurs jetz günstig und der Schiffsdiesel preiswert, das begünstigt den Reisepreis.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 6 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland August 2012
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:57
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Veldenz August 2009
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:28
  4. August-Treff in Gemünden
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:28
  5. August-Sommertreff
    Von grschwarz im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •