Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 204
  1. #41
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo, errät jemand das Kreuzfahrtschiff auf dem von mir gezeigten Link von FINN mit dem Luftbild vom Anleger in Ålesund ?

    Der Name des Hurtigrutenschiffes wurde ja schon genannt.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #42
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.364

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Walter,

    war nicht so schwer
    Das ist die Queen Mary 2 mit stattlichen 345m Länge. Dagegen ist die Trollfjord fast ein Beiboot
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.553

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Klaus, hallo Walter, hallo Werner (meine 3 Leser in alphabetischer Reihenfolge ),

    meine Absicht war, hier Eindrücke (auch aus Sicht eines Wohnmobilisten) zu schildern, dabei interessierten Lesern individuelle Fragen zu beantworten. Natürlich habe ich nicht erwartet, dass das Thema wg. zu viel Beteiligung geschlossen wird. Das passiert ja nur bei wichtigen Themen wie z.B. „Wildpinkler“ .

    Wer nur lesen möchte: Berichte zu Hurtigruten- Reisen findet man in jedem Buchgeschäft, und die sind sicher besser geschrieben. Offensichtlich scheint es im Forum (mit drei Ausnahmen ) kaum Interesse, keine Fragen und / oder Rückmeldungen zu geben. So gern ich für Euch schreibe aber ganz passt die Relation zwischen dem (doch erheblichem Zeit-) Aufwand und Interesse / Rückmeldungen nicht. Daher mache ich jetzt mal Pause und schaue einmal, ob sich doch noch der eine oder andere Leser mit Fragen meldet.

    Für meinen treuen Leser Werner noch ein kleines Geschenk: dies ist der Blick vom (neuen) Anleger in Alesund durch die Stadt in Richtung des alten Anlegers.

    Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr30x- 5448.jpg 
Hits:	87 
Größe:	71,1 KB 
ID:	16541

  4. #44
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen, leider muß ich dir zustimmen wenn es um das allgemeine Interesse an Reiseberichten in diesem Wohnmobilforum geht, was man ja an den Klickzahlen sieht.
    Das ist nicht gerade sonderlich motivierend für den Verfasser.
    Viele geben auch nur Hinweise auf die eigene HP mit den Reiseberichten - eventuell auch eine Variante. Aber nicht jeder will deshalb eine eigene HP einrichten, pflegen und aktuell halten.
    Auch mein Versuch mit einem Videoreisebericht scheint nicht besonders angekommen zu sein, nicht mal konstruktive Kritik mit Verbesserungsvorschlägen ist gekommen. Man sollte wohl doch mehr provozieren oder reißerische Fotos zeigen - man kennt ja die Klick-Favoriten.

    Trotz allem, laß dich nicht entmutigen und mach weiter, denn schon die interessante Kombination der verschiedenen Reisevarianten versprechen einen spannenden Reisebericht.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von walter7149
    . . . leider muß ich dir zustimmen wenn es um das allgemeine Interesse an Reiseberichten in diesem Wohnmobilforum geht, was man ja an den Klickzahlen sieht. Das ist nicht gerade sonderlich motivierend für den Verfasser. Viele geben auch nur Hinweise auf die eigene HP mit den Reiseberichten . . .
    Auch mein Versuch mit einem Videoreisebericht scheint nicht besonders angekommen zu sein . . .
    Ja, Walter, das ist so, wie Du es siehst!
    Hatte ja schon vor längerer Zeit, noch zu Bernd L.'s Zeiten, als es um dieses Thema und dessen Seiten ging, mich dazu ausführlich ausgelassen. Ich nannte diese Leute: "selbsternannte Reiseschriftsteller" - und betonte dabei, daß der Markt gesättigt sei, besser gesagt: übersättigt - an jeder Ecke, in Tausenden von Foren, Zeitschriften, Videokanälen - überall häufen sich diese Berichte in einer solchen Anzahl - bleibt eigentlich nur noch die Frage übrig: Wer soll das alles lesen - und wann ???

    Hast Du Dir darüber mal Gedanken gemacht?
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  6. #46
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.853

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen,
    ich verfolge deinen Bericht mit großem Interesse und teile nicht die Meinung von Tonicek. Auch den Bericht von Werner habe ich eifrig verfolgt. Ihr schildert beide eure Eindrücke aus der Sicht von Wohnmoblisten und das macht einen Unterschied.
    Ich würde mir nie ein Buch kaufen in dem jemand über seine Hurtigrutenreise berichtet, eure Berichte finde ich in Ordnung und in der dargebotenen Form durchaus ins Forum passend.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #47
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen!

    Im Winter hat man ja viiiiieeeel mehr Zeit in Alesund. Im Winterfahrplan sind das drei Stunden gegenüber der 45 Minuten im Frühling und Herbst. Da muss ja auch die Reise in den Geirangerfjord irgendwie kompensiert werden.

    Alesund haben wir seit ´95 mehrfach besucht, lieben des SP und ebenso das Aquarium und den Aksla, den Aussichtspkt. über der Stadt.
    Wir sind natürlich den Weg vom Anlger über die "Nedre Strandgate", die "Keiser Wilhelms Gate" und die " Kongens Gate" durch die Fußgängerzone bis zum SP gelaufen. Wegen vereister Stufen durfte man nicht zum Aksla hoch. Dann noch an die Baustelle am alten Anleger anschauen gegangen und entlang der Gästeliegeplätze des Brosundet zurück zur Trollfjord.

    Baustelle am alten Hurtigrutenanleger ( 18.02.2014 ):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0049 - Ålesund alter Anleger.jpg 
Hits:	82 
Größe:	77,8 KB 
ID:	16552

    Blick vom SP zum alten Anleger

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0048 - Ålesund alter Anleger.jpg 
Hits:	87 
Größe:	47,5 KB 
ID:	16553

    Jetzt aber noch etwas, für mich grundsätzlich Wichtiges:

    1. Ich bitte darum, doch weiter zu machen! muss doch nicht jeden Tag sein. Vielleicht auch ruhig ein wenig ausgedünnt, dafür mit Euren Highlights in Bildbericht.

    2. Weiß man ja eigentlich nur anhand der Leserzahl, ganz wichtig, nicht der postenden Leser, das, oder ob, der Bericht ankommt.
    Klaus und ich haben mit dem identischen Schiff, der Trollfjord, die Reise angetreten, jeder von uns unter anderen Bedingungen die Reise für sich erlebt und daher sind wir besonders interessiert an dem Reisebericht eines "Spätsommer-Reisenden". Zu Walter muss man ja gar nichts sagen, der ist schon deshalb interessiert, um zu sehen, wie gut seine neue Heimat bei den Forumskollegen ankommt.

    Lass Dich nicht entmutigen. Jeder, der hier einen Reisebericht einstellt, muss das doch nicht in der Qualität eines Bestseller-Autors tun. Man beschreibt doch mit eigenen Worten die Eindrücke, die man erlebt hat. Wenn ein User dies liest, weil die Region interessant ist, ist das gut. Wenn positve Rückmeldungen kommen, ist es für den Verfasser noch schöner. Erzwingen kann man da nichts, aber entmutigen lassen würde ich mich nicht.

    PS bisher sind hier 45 Leser an dem Bericht interessiert, Natürlich sind Klaus, Walter und ich auch dabei.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #48
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.553

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Zusammen,

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    ...Viele geben auch nur Hinweise auf die eigene HP mit den Reiseberichten - eventuell auch eine Variante. .... .
    @Walter: meine Motivation hier ist: ich habe hier viele gute Tips bekommen, lese auch gern (manche) Reiseberichte. Insofern halte ich es für fair, mit diesem - extra für das Forum erstellten - Bericht etwas zurück zu geben.


    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    .... Ich nannte diese Leute: "selbsternannte Reiseschriftsteller" ....überall häufen sich diese Berichte in einer solchen Anzahl - bleibt eigentlich nur noch die Frage übrig: Wer soll das alles lesen - und wann ??? ...
    @Toni: wer nicht möchte,muss nicht lesen. Hast Du Dich durch die 5 Seiten „gequält“ ? Als „alter Hase“ kennst Du doch die Ignorierfunktion .


    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ...PS bisher sind hier 45 Leser an dem Bericht interessiert, ....
    @Werner, Whow, 45 Leser! Dann hoffe ich, dass der eine oder andere mal Mut zu einer Rückmeldung findet. Vielleicht wollt Ihr gar keine Bilder, das würde mir ganz erheblichen Aufwand sparen?


    @Werner (und alle anderen):

    für den ersten Tag möchte ich noch etwas nachtragen: Da sind wir nämlich an Runde vorbei gekommen. Nach den Berichten von Werner wollte ich unbedingt die Vögel sehen. War aber - trotz Fernglas - nicht möglich, die Insel ist einfach zu weit entfernt. Nun haben wir nach einem Tag Reise schon zwei Punkte auf der Liste für die nächsten WoMo Reise .

    Nun, werde mal bis Kirkenes weiter berichten. Vielleicht steigen Interesse / Rückmeldungen bis dahin noch… Dann schau wir mal.

    Grüsse Jürgen

  9. #49
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen,

    schön das Du weitermachen wirst!

    Zu Runde nur soviel! Man sieht die anteigende Fläche des Hochmoores, Die Vögel sind an der entgegengesetzten Seite zu finden. Für uns war die Wintersicht von Goksoyr mal etwas anderes. Im Frühjahr und auch im Spätsommer begrüßen uns ja schon fast die Grashalme, so oft waren wir auf dem Rundebranden. Das ist die mit Schnee bedeckte Fläche hoch bis zur Kante. Auf der Rückseite fällt die Wand sehr steil ab. Da sitzen dann die Papgeientaucher, Trottellummen Tordalken, Dreizehenmöwen und wie sie alle heißen. So sah Runde im Winter aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0030 - Runde.jpg 
Hits:	65 
Größe:	52,1 KB 
ID:	16564

    Die Seevögel sind auf der abgekehrten Seite des oberen Schneefeldes angesiedelt.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #50
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.553

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Werner, danke für das Bild. Den Berg und die Häuser haben wir aus der Ferne gesehen. Vielleicht sollte man der Hurtigrute vorschlagen, anders herum um die Insel zu fahren. Aber dann würden wahrscheinlich zu viele Menschen mit dem WoMo auf die Insel kommen. Ist auch nicht gut Grüsse Jürgen

Seite 5 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland August 2012
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:57
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Veldenz August 2009
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:28
  4. August-Treff in Gemünden
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:28
  5. August-Sommertreff
    Von grschwarz im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •