Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 204
  1. #31
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Werner, schau mal hier - http://kart.finn.no/?lng=6.15251&lat...pType=norortho

    Hurtigruten Anleger
    Storneskaia/Prestebrygga
    6002 Ålesund

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #32
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Ja Walter, das meine ich leider!

    Es war so schön, morgens durch das Horn des Hhurtigrutenschiffs auf die Ankunft hingewiesen zu werden, wenn man auf dem SP am Anleger stand. Dannn nahm man seine Kamera, ging vor die Tür und konnte so jedes Schiff prima aufs Bild bannen. Nun muß man durch die Stadt auf die andere Seite. Sind zwar nur wenige hundert Meter, aber ich fand den alten Platz besser. Schon allein wegen der Sicht auf die Inseln und nicht, wie jetzt, dass man sich vorkommt wie in einem Hafenbecken. So war halt meinGefühlt in 2014. Bin aber kein Finanzmanager bei Hurtigruten, das scheint sich wohl besser zu rechnen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #33
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo miteinander,

    auf dem Satbild von Finnkart ist deutlich zu sehen, welches Schiff das Hurtigrutenschiff (=Trollfjord) ist. Gegenüber den Kreuzfahrtriesen (bis zu 300m) hat z.B. die Trollfjord 135m Länge und gehört damit mit dem Schwesterschiff Midnatsol zu den grössten Schiffen der Hurtigrute. Nur die Finnmarken ist noch 3m länger. Die Überschaubarkeit und die legere Atmosphäre waren uns sehr angenehm.

    Zu Ålesund: Auch wir legten im März schon am neuen Kai an. Aber egal wo, der Weg in die Innenstadt ist ja äußerst kurz.

    So wie Dir, Jürgen, ging es uns auch. Wir entdeckten vom Schiff aus neue Ecken und Städte dieses Landes, die wir dann dieses Jahr im Sommer mit dem Wohnmobil besuchen wollten (RV 17!). Aber es kam ja dann leider doch nicht dazu.

    Man man auch in einem Wohnmobilforum den Zusammenhang zu der Hurtigrutenreise zweifelsohne herstellen. Man entdeckt das Land aus anderer Sichtweise und bekommt so ein kompletteres Bild von Norwegen. Bei uns an Bord waren einige Wohnmobilisten und Wohnwagenfahrer, die die gleichen Gedanken wie wir hatten.
    Ich denke, wir werden die Reise mit dem Schiff irgendwann wiederholen... natürlich haben wir auch noch einige Fahrten mit dem Wohnmobil dorthin vor (Leo wird sich ja nicht jedes Jahr den Fuß brechen..)

    Übrigens finde ich das Erleben der Polarlichter wichtiger als profimäßige Fotos. Auch wir hatten nicht die passende Ausrüstung dabei und genossen das Ganze (vielleicht gerade deswegen) in vollen Zügen. Außerdem war ja Frank, der leider nicht mehr Mitglied hier ist, dabei und er hatte die passende Ausrüstung. Von ihm haben wir dann auch gute Bilder bekommen.

    Warte gespannt auf die Fortsetzung
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.538

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Werner,

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ... Mal eben meine Neugier befriedigen bitte. Womit hast Du fotografiert?
    mit einer Nikon D7100. An jedem Ort zusätzlich ein iPhone Bild, damit habe ich die GPSDaten.

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ...Sind richtig brilliant , die Bilder!
    Danke. Aber Du müsstest mal die Originale sehen (nicht die verdichteten Bilder im Forum)

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ...Zu Ålesund noch eine Frage: habt Ihr an dem alten Kai am BrosundetEinfahrt der Schnellboote zu den vorgelaerten Stadtteilinseln und Gästehafen) in Nähe des Womo-Stellplatzes angelegt, oder auf der anderen Seite am neuen Anleger, der auch von Kreuzfahrern benutzt wird. ( siehe Kartenauszug )
    Wenn Dein Kartenauszug genormt ist, im Süden (Anleger neu). Dort waren grosse (neue) Lagerhäuser. Wir hätten vielleicht auch 20 Minuten laufen können. Aber nach dem Hinweis an alle Gäste, dass das Schiff pünktlich, ggf. ohne die Spaziergänger fährt, haben wir davon Abstand genommen. Bei weiteren Stops / Häfen waren wir dann mutiger.

    Grüsse Jürgen

  5. #35
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen


    Wir hätten vielleicht auch 20 Minuten laufen können. Aber nach dem Hinweis an alle Gäste, dass das Schiff pünktlich, ggf. ohne die Spaziergänger fährt, haben wir davon Abstand genommen. Bei weiteren Stops / Häfen waren wir dann mutiger.

    Grüsse Jürgen
    Ja, das ist manchmal sehr schade gewesen...Wobei 45 min. für Ålesund zumindest für einen kurzen Eindruck gereicht hätten. Man läuft ca. 5 min. in die Stadtmitte.
    Aber auch wir waren anfangs da ziemlich unsicher!
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.538

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    ... Man man auch in einem Wohnmobilforum den Zusammenhang zu der Hurtigrutenreise zweifelsohne herstellen. Man entdeckt das Land aus anderer Sichtweise und bekommt so ein kompletteres Bild von Norwegen. Bei uns an Bord waren einige Wohnmobilisten und Wohnwagenfahrer, die die gleichen Gedanken wie wir hatten....
    Hallo Walter,

    nun, eine Hurtigruten Reise gibt einem einen schönen, aber kleinen Einblick auf Norwegen. Man muss sich aber klar machen, dass man im wesentlichen die (tollen) Küsten, ansonsten die Industriegebiete / Lager in den Häfen sieht. Gut, man kann einige Spaziergänge und / oder Touren machen.

    Der grosse Teil der schönen norwegischen Landschaft bleibt aber "verschlossen". Insofern war für uns die Reise eine tolle Ergänzung zu unseren bisherigen Fahrten.

    Grüsse Jürgen

  7. #37
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen,

    bin Klaus und nicht Walter

    klar, Norwegen "richtig" entdecken kann man nur auf dem Landweg. So sehen wir das auch. Wir waren vor der Hurtigrutenreise bereits dreimal mit dem Wohnmobil dort. Aber wie Du schreibst, ist die Reise eine tolle Ergänzung. Besonders wenn man sie wie wir im Winter macht! Dies trauen wir uns nämlich mit dem Wohnmobil nicht so recht... auch würden wir momentan die Zeit dazu nicht haben.
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.538

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen

    bin Klaus und nicht Walter

    .

    Hallo Klaus, sorry, wie kann ich das wieder gut machen ? Es ist einfach schon zu spät, aber ich wollte noch schnell antworten ... Grüsse Jürgen

  9. #39
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus, sorry, wie kann ich das wieder gut machen ? Es ist einfach schon zu spät, aber ich wollte noch schnell antworten ... Grüsse Jürgen
    Kannst ja nächstes Mal zu Walter Klaus sagen

    Im Ernst...ist doch kein Problem. Weiter gehts mit Deinem Bericht, jetzt dann Richtung Polarkreis!?
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.538

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Werner, schau mal hier - http://kart.finn.no/?lng=6.15251&lat...pType=norortho

    Hurtigruten Anleger
    Storneskaia/Prestebrygga
    6002 Ålesund
    Hallo Zusammen, da sieht man sehr schön den (Grössen-) Unterschied zwischen der Hurtigrute (links) und einem Kreuzfahrtschiff (rechts). Grüsse Jürgen

Seite 4 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland August 2012
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:57
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Veldenz August 2009
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:28
  4. August-Treff in Gemünden
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:28
  5. August-Sommertreff
    Von grschwarz im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •