Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 204
  1. #21
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen!
    Ich denke Du meinst dies hier
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auswahlfenster.jpg 
Hits:	122 
Größe:	53,7 KB 
ID:	16495

    Da mache ich mir einen Ordner, in dem ich die zu veröffentlichen Bilder hineinlade( kopiere) und markiere das erste bis zum zehnten mit gedrückter "Shift"-Taste. Dann stehen in der Auswahlzeile die zehn Dateinamen. Anschließend auf "Öffnen" und die ausgewählten Bilder werden in das upload-Fenster hochgeladen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ausgewählte Bilder.jpg 
Hits:	121 
Größe:	77,6 KB 
ID:	16494

    Hier wird dann auf "Dateien hochladen" geklickt und Du erhältst dies:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Einfügebereite Bilder.jpg 
Hits:	120 
Größe:	84,8 KB 
ID:	16496

    Du siehst im oberen Bereich die ausgewählten Bilder und in der unteren Zeile nochmals, dort allerdings mit einem Haken gekennzeichnet.

    Jetzt kannst Du entweder jedes Bild einzeln ( bei allen anderen den unteren Haken löschen) an der Cursorposition einfügen oder alle zeitgleich einfügen lassen und dann, hinter jedes Bild eine oder mehrere Leerzeilen einfügen.

    So mach ich das, bisher hat das immer funktioniert.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #22
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Werner, da hast Du Dir ja richtig Arbeit gemacht - Danke !

    Martin hatte mir den Hinweis auf seine gute Beschreibung "Ganz neu im Forum - und jetzt?" gegeben. Beim kopieren gehe ich wie bei Dir beschrieben vor "Da mache ich mir einen Ordner, in dem ich die zu veröffentlichen Bilder hineinlade( kopiere)". Aber genau das "und markiere das erste bis zum zehnten mit gedrückter "Shift"-Taste." geht bei mir nicht. Es kann jeweils nur ein einziges Bild ausgewählt werden???

    Grüsse Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr105-5250.jpg 
Hits:	22 
Größe:	18,6 KB 
ID:	16497  

  3. #23
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Es gibt sicher ein bessere Software für Foren, aber man muß mit den Unzulänglichkeiten leben. Musste mich auch erst umstellen...

    Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Hattet ja schon mal tolles Wetter zum Auftakt!
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  4. #24
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen!

    Ich nutze noch Win 7 home premium 64 bit. Vllt. sind bei neueren Versionen von MS Windows Deine Schwierigkeiten verborgen. Danke aber für die Rückmeldung, eine Lösung für das Problem hab ich nämlich nicht anzubieten, weil, wie gezeigt, bei mir das so funktioniert.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #25
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Zusammen, nun der

    Tag 3 (Mo):

    Die Kong Harald startet in Bergen um 20 Uhr, das Einschiffen beginnt um 18 Uhr. So beginnen wir den Tag mit der Seilbahn- Fahrt (Bild 1) auf den Floyen, den Hausberg von Bergen. Zunächst gilt es, eine lange Schlange vor dem Ticket Schalter zu überwinden (es liegen gerade 2 Kreuzfahrschiffe in Bergen ). Vom 400 Meter hohen Floyen hat man bei diesem Wetter, bei unverändert 25+ Grad, einen phantastischen Ausblick über Bergen bis zu den vorgelagerten Inseln (Bild 2). Mittags holt uns ein Bus zu einer „guided Tour“ ab. Wir sehen Gamlehaugen (Bild 3), die Bergen- Residenz der norwegischen Königspaars und die Stabkirche Fantoft (Bild 4). Dann geht es nochmals zu einer Führung durch die alten Brügge Häuser (Bild 5). Im Hafen liegt ein hübsches Schiff (Bild 6), leider ist es nicht die Kong Harald .

    Vor dem Borden bekommen alle Passagiere eine kurze Info über Rettungsmaßnahmen auf dem Schiff. Grob geschätzt gehen 250 Menschen an Bord. Die Kong Harald, Baujahr 1993, fasst etwa 600 Passagiere in ca. 420 Kabinen. Auf den Seiten der Hurtigrute findet man hierzu viele Infos und Bilder. Auf der Reise steigen natürlich einige Passagier aus, andere zu. Trotzdem bleibt das Schiff nur etwa zur guten Hälfte belegt. Dies macht die gesamte Fahrt sehr angenehm.

    Natürlich wird zunächst das Schiff erkundet. Die Kabinen verbreiten noch den alten „Postschiff- Charme“. Aber es ist alles notwendige vorhanden, alles aber auch sehr schlicht. Platzmäßig nun wie ein 4 Meter WoMo . Dafür sind alle öffentlichen Räume des Schiffes edel - wie der Name sagt „königlich“ ausgestattet. Mit einer kleinen Verspätung beginnt die Reise durch die vorgelagerten Inseln. Wir schauen uns noch den Sonnenuntergang an (Bild 7), dann setzen wir uns ins Promenadendeck auf dem 7. Stock und geniessen die Fahrt in den Abend (Bild 8 ). Die Hurtigruten - Reise beginnt.

    Ein kleines Zwischenfazit: Während wir auf den Reisen nach Norwegen am Anfang immer etwas von der langen Anreise gestresst waren, war es diesmal mit der Kiel / Oslo Fähre und der Bahn sehr relaxt. Und man kann auf diesem Wege schon viel von Norwegen sehen.

    Grüsse Jürgen

    @Mods: die Norweger schreiben Route ohne o. Kann jemand bitte den Titel in Hurtigrute ändern ?



    Bild 1:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr301-5383.jpg 
Hits:	104 
Größe:	95,6 KB 
ID:	16504


    Bild 2:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr302-5355.jpg 
Hits:	107 
Größe:	70,8 KB 
ID:	16505


    Bild 3:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr303-5402.jpg 
Hits:	107 
Größe:	71,9 KB 
ID:	16506


    Bild 4:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr304-5423.jpg 
Hits:	111 
Größe:	44,6 KB 
ID:	16507


    Biold 5:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr305-5429.jpg 
Hits:	112 
Größe:	90,9 KB 
ID:	16508


    Bild 6:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr306-5399.jpg 
Hits:	112 
Größe:	55,0 KB 
ID:	16509


    Bild 7:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr307-5438.jpg 
Hits:	108 
Größe:	28,3 KB 
ID:	16510


    Bild 8:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr308-3780.jpg 
Hits:	111 
Größe:	46,3 KB 
ID:	16511

  6. #26
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Wunssch/ Bitte erfüllt!

    Mach weiter, tolle Bilder! Text spricht mich auch super an!
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #27
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Zusammen,

    @Werner, danke für die Blumen .

    Tag 4 (Di):

    In der Nacht legt das Schiff in Florö, Malöy und Torvik an. Davon bekommt man in der Kabine nichts mit. Wir werden erst kurz vor Alesund wach. Der Aufenthalt hier beträgt 45 Minuten. Das reicht, um einmal den Pier und die Lagergebäude zu besichtigen, nicht aber für einen Bummel durch diese schöne Stadt. Im Verlauf der Reise erleben wir diese Situation oft: viele Aufenthalte sind zwischen 30 und 60 Minuten, d.h. zu wenig Zeit, um von den Orten etwas zu sehen.

    Das Schiff gibt halt feste Takt (Abfahrt) - Zeiten vor. Mal eben etwas länger zu bleiben, geht nicht. So schreiben wir Alesund (und später andere) Orte auf unsere „Merkliste“ für die nächsten Norwegenfahrten mit dem WoMo. Ein typisches Bild für die Hurtigruten - Reise ist Bild 1: am Horizont verschwindet der Ort (hier Alesund), während das Schiff eine immer länger werdende, schnurgerade Heckwelle zieht.

    Als besonderes Highlight für die Touristen fährt die Kong Harald dann in den Geirangerfjord ein (Bild 2). Hier treffen wir gleich auf 2 große Kreuzfahrtschiffe (Bild 3). Ein kurzer Blick auf den Campingplatz von Molde (Bild 4) zeigt, dass die Saison schon vorbei ist.

    Auf der Fahrt werden verschiedene Touren angeboten. Wir haben zunächst nicht verstanden, wie die teilweise mehrstündigen Touren mit den kurzen Liegezeiten zusammen passen. Hier am Geringer Fjord erkennen wir, wie das geht: die Gruppe verlässt das Schiff in einem Hafen (oder wird per Schiff ausgebordet wie hier im Geiranger, Bild 5). Sie macht dann z.B. eine Tour mit dem Bus und kommt Stunden später in einem anderen Hafen wieder auf das Schiff.

    Wir verzichten auf Touren, vieles kennen wir bereits. Außerdem ist unser Interesse, Norwegen mit 50+ anderen Menschen im Bus kennen zu lernen, nicht so ausgeprägt . Natürlich nimmt der größte Teil der Passagiere diese Tour mit. Für uns bedeutet das, dass wir das Schiff (Bild 6) auf der Rückfahrt durch den Fjord (Bild 7) fast allein zur Verfügung haben. In Alesund gibt es nochmals einen kurzen Halt. Dabei sehen wir am Pier, wie ein Holzschiff nach altem Handwerk gebaut wird (Bild .

    Dann fährt die Kong Harald weiter nach Molde, dort kommen um 22 Uhr die Ausflügler wieder an Bord.

    Grüsse Jürgen


    Bild 1:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr402-5451.jpg 
Hits:	91 
Größe:	43,0 KB 
ID:	16513


    Bild 2:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr403-5453.jpg 
Hits:	94 
Größe:	37,5 KB 
ID:	16514


    Bild 3:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr404-5466.jpg 
Hits:	99 
Größe:	39,7 KB 
ID:	16515


    Bild 4:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr406-5462.jpg 
Hits:	97 
Größe:	58,3 KB 
ID:	16516


    Bild 5:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr405-5461.jpg 
Hits:	97 
Größe:	67,6 KB 
ID:	16517


    Bild 6:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr408-3794.jpg 
Hits:	93 
Größe:	59,4 KB 
ID:	16519


    Bild 7:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr407-5476.jpg 
Hits:	92 
Größe:	42,0 KB 
ID:	16518


    Bild 8:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr409-5477.jpg 
Hits:	97 
Größe:	51,2 KB 
ID:	16520

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Zusammen, es regnet gerade, schnell noch einen Tag:

    Tag 5 (Mi):

    Als wir heute früh in Trondheim anlegen (Bild 1), regnet es leicht. Die Anlegemanöver sind immer faszinierend: hier fährt das Schiff rückwärts an der südgehenden Nordlys vorbei und parkt wie ein PKW in die Lücke am Kai. Am Anleger wird deutlich, wie groß das Schiff ist (Bild 2).

    Wir haben 3 Stunden Zeit, um Trondheim zu erkunden. Wie auf Bestellung hört der Regen auf, die Sonne kommt durch. Trondheim heisst (natürlich): Nigarosdom (Bild 3), die alten Speicher (die Sonne scheint wieder; Bild 4), die Altstadt, die Brücke und die City besichtigen. Vor 2 Jahren waren wir hier, als das Attentat auf Utøya verübt wurde. Der ganze Trondheim Torg war ein Blumenmeer. Heute herrscht hier (erfreulicherweise nur) geschäftliche Unruhe.

    Gegen Mittag geht es weiter. Heute ist „Seetag“ angesagt, der nächste Hafen, Rörvig, wird erst gegen 21 Uhr angelaufen. Am Nachmittag begegnet uns eine Schule von (Schweins-?) Walen. Geschätzt 50, man sieht aber fast nur die Schatten unter der Wasseroberfläche (Bild 5). Dann geht es durch den Krokholmsund, rechts und links des Schiffes bleiben buchstäblich nur wenige Meter Platz (Bild 6). Ja, und dann geht es auch noch unter der Brücke durch. Passt aber . Den Nachmittag verbringen wir an Deck und nehmen wunderschöne Eindrücke mit (Bild 7,8 und 9). Darüber verpasse ich, den Sonnenuntergang aufzunehmen .

    Wir sind schon im Bett, als (unerwartet) Nordlicht angesagt wird. Natürlich geht es wieder raus in die milde Nacht. Wir bewundern unser erstes Nordlicht, es gelingt sogar (aus der Hüfte) einige (schlechte ) Bilder (Bild 10) zu machen. Und als würde das nicht reichen, scheint auch der Mond (Bild 11) …

    Grüsse Jürgen


    Bild 1:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr501-IMG_3800.jpg 
Hits:	93 
Größe:	61,8 KB 
ID:	16521


    Bild 2:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr502-IMG_3804.jpg 
Hits:	92 
Größe:	67,8 KB 
ID:	16522


    Bild 3:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr503-5482.jpg 
Hits:	92 
Größe:	93,0 KB 
ID:	16523


    Bild 4:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr504-5485.jpg 
Hits:	92 
Größe:	56,1 KB 
ID:	16524


    Bild 5:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr506-5492.jpg 
Hits:	91 
Größe:	57,5 KB 
ID:	16525


    Bild 6:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr507-5496.jpg 
Hits:	96 
Größe:	45,7 KB 
ID:	16526
    Geändert von Jabs (20.09.2015 um 18:13 Uhr)

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    ... und hier die weiteren Bilder zu Tag 5:

    Bild 7:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr508-5500.jpg 
Hits:	96 
Größe:	45,0 KB 
ID:	16527


    Bild 8:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr509-5501.jpg 
Hits:	94 
Größe:	19,0 KB 
ID:	16528


    Bild 9:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr510-D71_5504.jpg 
Hits:	92 
Größe:	50,0 KB 
ID:	16529


    Bild 10 (sorry, in Realität viel deutlicher, schöner und grösser):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr512-5514.jpg 
Hits:	96 
Größe:	9,5 KB 
ID:	16530


    Bild 11:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	promo hr511-5506.jpg 
Hits:	94 
Größe:	19,7 KB 
ID:	16531

  10. #30
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Hurtigrute: Reise im August und Februar

    Hallo Jürgen!

    Ist doch gelungen, Dein erstes Nordlichtbild. Man kann doch gar nicht alles perfekt machen!
    Mal eben meine Neugier befriedigen bitte. Womit hast Du fotografiert? Sind richtig brilliant , die Bilder!

    Vor allem das Bild der Speicherhäuser in Trondheim ist für mich natürlich beeindruckend, weil wir das nur bei winterlichen Bedingungen erlebt haben.

    Zu Ålesund noch eine Frage: habt Ihr an dem alten Kai am BrosundetEinfahrt der Schnellboote zu den vorgelaerten Stadtteilinseln und Gästehafen) in Nähe des Womo-Stellplatzes angelegt, oder auf der anderen Seite am neuen Anleger, der auch von Kreuzfahrern benutzt wird. ( siehe Kartenauszug )
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Alesund-Kartenansicht.JPG 
Hits:	90 
Größe:	74,5 KB 
ID:	16532

    Das sah nämlich fürher so aus: Blick vom StellplatzKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 054 die Trollfjord in Alesund.jpg 
Hits:	90 
Größe:	52,2 KB 
ID:	16533
    Interessiert mich nur, weil der "alte" Liegeplatz 2014 umgebaut wurde und der Purser an Bord erzählte, man trage sich mit dem Gedanken, den Liegeplatz umzulegen. Wenn es wieder der alte Platz ist, so wäre man fußläufig um den Gästehafen direktan der Apotheke, die zum Großbrand- Museum von 1904 umgebaut ist. Aber ist wirklich eine Randnotiz.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 3 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland August 2012
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:57
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Veldenz August 2009
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:28
  4. August-Treff in Gemünden
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:28
  5. August-Sommertreff
    Von grschwarz im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •