Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    2

    Frage Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Hallo zusammen,

    ich plane im Oktober einen Kurztrip (10 Tage) nach Kroatien, wir wollen die Küstenstrasse entlangfahren. Ziel evtl. bis Dubrovnik oder aber wenigstens bis Zadar.
    Die letzten JAhre haben wir uns mit unserem grossen Womo nor in Frankreich / Spanien herumgetrieben.
    Die Fahrten nach Österreich und Kroatien liegen schon einige JAhre zurück und waren noch mit Wohnwagen der unserem kleinen Womo.

    Jetzt meine Frage:

    Wir fahren mit unserem Eura Mobil 4,2 to. diese Strecke, wie oben beschrieben.
    Wie kann ich Österreich sinnvoll durchqueren, ohne die GoBox oder sonstige teure Mautkosten ?
    Bin dankbar für Tips und Erfahrungen von Euch ! Ist es in derkürze der Zeit für unseren Trip, sinnvoll zu umfahren oder kostet es uns zu viel Zeit ?

    Danke

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Du kannst bei Google Maps in den Einstellungen "Mautstrassen vermeiden" ankreuzen, dann kommt das raus.
    Gruß, Stefan

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Wen man Google glauben kann, und eigentlich ist der recht genau, dann ist Zeit rd. 4-5 Stunden länger als die Tour mit Mautstrecken.
    Ich denke das ist machbar, wenn ihr die weite Strecke runter "schnell" hinter euch bringt.

    Wir waren im Mai da unten und sind von dort über die Küstenstrasse langsam wieder hoch bis Rijeka und dann zurück Richtung Chiemsee.
    Die Tour lohnt sich und ist sehr schön und in der von dir genannten Zeit sicher ähnlich leer, wie bei uns im Mai.

    Viel Spaß
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    271

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Hallo,
    wir waren im Juni in Kroatien und haben die teuren Mautstrecken umfahern und das ging ohne Probleme. Wir sind im Westerwald gestartet, also müsste die Strecke identisch sein.
    München-Kiefersfelden. Dann in Kiefersfelden über die Grenze und durch den Felbertauerntunnel (der kostete 10,-€ bei 3,5t) danach Plöckenpass und in Italien die Autobahn bis kurz vor Triest (waren etwa 7,-€) dann über Kozina kurz Landstraße durch Slowenien. In Kroatien wieder Autobahn (2,-€) bis Rijeka und dann die Küstenstrasse. Alles gut zu fahren, am Plöckenpass einige Stücke eng aber da fuhren auch Busse, also keine Panik. Diese Strecke ist landschaftlich sehr schön un auch fast die kürzeste. Bei 4,2t könnte die Maut etwas höher sein aber ihr braucht für Österreich keine Go-Box.
    Gute Fahrt
    Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von PeterFranke
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    441

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Genau so sind wir letztes Jahr im Juni auch gefahren.
    Grüße von der Alb
    Peter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Die Strecke klingt gut, werde ich beim nächsten Mal ausprobieren.

    Wobei ich zumindest <3,5 to die Maut nicht so gravierend finde, wir sind über Graz und Zagreb gefahren, Ziel waren die Plitvizer Seen von da aus dann runter nach Orebic.

    Bei 4,2 to und der GO-Box sicher etwas völlig anderes, da greifen die Öschis gewaltig in fremde Brieftaschen.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  7. #7
    Rabi
    Gast

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Bei dem, was mich das Wohnmobil und ein Urlaub insgesamt kostet, vor allem die Spritkosten, mach ich mir keine Gedanken über die Mautkosten. Wenn ich Zeit habe und gerne Landstraßen fahre, ist das ja ok, aber wenn ich nicht viel Urlaub habe, wäre mir die Zeit dafür zu schade. Und man kann ja sagen was man will, aber die Tauernautobahn fährt sich außerhalb der Hochsaison wirklich phantastisch. Mir ist es das Geld wert.

    OK...wir haben nur 3,5t

  8. #8
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Zitat Zitat von Lauser Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir waren im Juni in Kroatien und haben die teuren Mautstrecken umfahern und das ging ohne Probleme. Wir sind im Westerwald gestartet, also müsste die Strecke identisch sein.
    München-Kiefersfelden. Dann in Kiefersfelden über die Grenze und durch den Felbertauerntunnel (der kostete 10,-€ bei 3,5t) danach Plöckenpass und in Italien die Autobahn bis kurz vor Triest (waren etwa 7,-€) dann über Kozina kurz Landstraße durch Slowenien. In Kroatien wieder Autobahn (2,-€) bis Rijeka und dann die Küstenstrasse. Alles gut zu fahren, am Plöckenpass einige Stücke eng aber da fuhren auch Busse, also keine Panik. Diese Strecke ist landschaftlich sehr schön un auch fast die kürzeste. Bei 4,2t könnte die Maut etwas höher sein aber ihr braucht für Österreich keine Go-Box.
    Gute Fahrt
    Volkmar

    Genau die Gleiche Strecke sind wir Ende Juli / Anfang August auch gefahren. Geht Super auch mit 5t und 8,9m Länge
    Die Kosten sind auch über 3,5t die Gleichen.
    Zu Erwähnen ist das man in Deutschland schon die Abfahrt Kiefersfelden nehmen muss und nicht dem Navi bis Kufstein folgt. Das gibt dann nämlich eine böse Überraschung.

    Hier mal eine Detaillierte Weg Beschreibung:
    Kiefersfelden , Kufstein , St Johann , Mittersill , Felbertauerntunnel (10€ Maut) , Lienz , Oberdrauburg , Kötschach - Mauthen , Plöckenpass , Tolmezzo. Schon ist man in Italien.
    Hier sind wir dann Autobahn über Udine Triest gefahren. Mann kann auch über Land fahren was wir aber aufgrund der geringen Mautgebühren gelassen haben.

    Österreich hätte uns mit den genannten 5t und 8,9m 3Achsen ca 160€ Hin und Zurück gekostet.
    Normal achte ich da im Urlaub auch nicht wirklich drauf aber im Gegensatz zu einer 15€ Plakette für PKW finde ich das dann doch schon heftig.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von huarimobil
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    266

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Hallo zusammen,

    die Strecke Rheit im Winkl - Felbertauerntunnel - Plöckenpass bin ich schon solo gefahren.

    Gibt es auch eine Möglichkeit, den Plöckenpass zu umgehen?

    Diesen möchte ich nicht unbedingt mit meinem Gespann (Womo + Smart-Anhänger - 12 m) fahren.

    Grüße
    Wolfgang
    Unterwegs im Frankia F-Line I 680 GD

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.091

    Standard AW: Hilfe Fahrt von Mainz / Frankfurt über Österreich nach Kroatien ohne Mautkosten ?

    Zitat Zitat von Lauser Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir waren im Juni in Kroatien und haben die teuren Mautstrecken umfahern und das ging ohne Probleme. Wir sind im Westerwald gestartet, also müsste die Strecke identisch sein.
    München-Kiefersfelden. Dann in Kiefersfelden über die Grenze und durch den Felbertauerntunnel (der kostete 10,-€ bei 3,5t) danach Plöckenpass und in Italien die Autobahn bis kurz vor Triest (waren etwa 7,-€) dann über Kozina kurz Landstraße durch Slowenien. In Kroatien wieder Autobahn (2,-€) bis Rijeka und dann die Küstenstrasse. Alles gut zu fahren, am Plöckenpass einige Stücke eng aber da fuhren auch Busse, also keine Panik. Diese Strecke ist landschaftlich sehr schön un auch fast die kürzeste. Bei 4,2t könnte die Maut etwas höher sein aber ihr braucht für Österreich keine Go-Box.
    Gute Fahrt
    Volkmar
    Die Felbertauernstraße kostet auch für ein 4-To. Mobil nur € 10,-.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mautkosten Österreich / Italien
    Von FiRa im Forum Südeuropa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 21:10
  2. Österreich durchqueren- OHNE Go Box !?
    Von Klaus12345 im Forum Maut
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 20:44
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 12:42
  4. Von Hamburg nach Kroatien
    Von westitiffy im Forum Südeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 13:46
  5. Österreich: Maut nach Schadstoffklassen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •