Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hallo Georg,

    stell Dir vor, die Glocken hätten das klingeln verursacht. Besser so...
    Dazu müßten noch dazu die Glocken länger sein als das Seil.......
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #12
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Dazu müßten noch dazu die Glocken länger sein als das Seil.......
    Du Schlingel, wie soll ich dir jetzt darauf antworten? Schuhgröße 48, Handschuhgröße 14 1/2, über 1,90m hoch,.........
    Weist du eigentlich was auf jedem völlig aufgerolltem Kondom steht? Nein? Logisch, alles klar! Da steht "Nehmen sie die nächste Größe".

  3. #13
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Ich habe überhaupt nichts behauptet sondern lediglich eine These aufgestellt.....was sein könnte wenn es so gewesen wäre. Oder so ungefähr.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von ulso
    Registriert seit
    09.11.2014
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    205

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Ich liebe den trockenen Humor der Bayern!!! Weiter so Franz!
    Grüße aus dem Sauerland

    Uli und Marion
    Unterwegs mit dem Eura Mobil Integra Line 720 Eb



  5. #15
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich habe überhaupt nichts behauptet sondern lediglich eine These aufgestellt.....was sein könnte wenn es so gewesen wäre. Oder so ungefähr.
    Ich weiß ja nicht wie das bei dir ist, aber beim Radfahren brauche ich kein "langes Seil".

  6. #16
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht wie das bei dir ist, aber beim Radfahren brauche ich kein "langes Seil".
    Klar, sonst könnte es unter die Reifen geraten und es könnte irgend etwas kaputtgehen. Das Seil oder das Rad.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #17
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Ist dir schon mal Bergauf die Kette am Fahrrad gerissen? Danach fragst du dich, warum ausgerechnet Herrenräder eine Mittelstange haben, Oih....Auh......Ahhh.

  8. #18
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Mein Pedelec hat keine Mittelstange. Früher bezeichnete man so etwas als Damenrad. Als wir vor 3 Jahren unsere Pedelecs kauften wollte ich natürlich ein sogenanntes Herrenrad. Der Händler hatte eins da, der Rahmen war für mich aber zu hoch.
    Zwei weitere Kunden waren im Laden, erst sprach mich einer an, dann beide : Warum willst du denn ein Rad mit Mittelstange haben ? Na klar, weil ein Herrenrad eben so eine Stange hat.
    Und wozu soll die gut sein ? wurde ich gefragt . Du bist doch auch nicht mehr der Jüngste, das Auf- und Absteigen geht ohne Stange viel leichter. Wir haben schon lange keine Räder mit Stange mehr. Der Händler bestätigte mir dass er mindestens 80 % der Pedelecs ohne Mittelstange verkauft.
    Seither fahre ich "Damenrad".
    Wenn wirklich mal die Kette reissen sollte quetsche ich mir keine edlen Körperteile.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #19
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ... Der Händler bestätigte mir dass er mindestens 80 % der Pedelecs ohne Mittelstange verkauft.
    Seither fahre ich "Damenrad".
    ...
    Heißt das nicht einfach nur "Niedrigeinstieg"?
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  10. #20
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: Gefährliches Klingeln meines e-bikes ab 30km/h, oder "Der dumme Raidy"

    Bei den heutigen Materialien und Fertigungsmethoden, speziell Aluschweißnaht, sind auch Tiefeinsteiger ausreichend verwindungssteif.
    Die Mittelstange (der Diamantrahmen) hat konstruktiv jedoch die höchste Verwindungssteifheit, weshalb er heute noch bei Cross-, Gelände- und Rennrädern der Standard ist.
    Wer nicht auf extremen Fahrstil sondern auf Komfort wert legt ist mit einem Tiefeinstieg gut bedient. Wer wie ich auch quer durch die Pampa fährt oder mal mit über 50km/h den Berg runter, ist mit einem Diamantrahmen besser bedient.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?
    Von Sophia_Pfisterer im Forum Sonstiges
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 23:16
  2. "What's App" oder reicht herkömmliches Internet?
    Von Guenni2 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 20:06
  3. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  4. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  5. Wie viel sind 2 TeraByte oder "der persönliche Datenwahnsinn"
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 22:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •