Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Vilm
    Gast

    Standard Baujahr und Modelljahr

    Ich habe folgende Frage:
    Baujahr meines Wohnmobil ist lt. Händler 6. 2014, Modelljahr ist 2015.

    Da bei dem Modeljahr 2015 große Veränderungen vorgenommen wurden, die sich aber nicht so einfach für mich nachprüfen
    lasssen, bin ich jetzt verunsichert, ob ich die neue Technik erworben habe.

    Grundsätzlich habe zu dem Händler Vertrauen, sonst hätte ich ja nicht gekauft.

    Erst in der Auftragsbestätigung ist dieser Sachverhalt aufgefallen. Nicht bei dem Kaufvertrag?

    Mfg
    Peter

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.928

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    https://de.wikipedia.org/wiki/Modelljahr

    Also wenn bei denen das 2015er Modeljahr schon im Sommer 14 beginnt passt es, sonst würde es ein Fahrzeug aus dem 2014er Modeljahr sein.
    Am Besten, Du besorgst ein Katalog mit Preisliste aus dem entsprechenden Modeljahr und vergleichst mit der Bestellung.

    Volker

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    Ich vermute mal Du redest von einem Ducato. Ist es ein Vollintegrierter, sonst würde man das ja am Fahrerhaus sehen?
    Auch bei diesem gibt es ein Typenschild im Motorraum, bei den neuen müsste X290 oder X295 draufstehen.

    Oder redest Du vom Aufbau?

    Wie geht denn "grosse Veränderung die man nicht sieht"? Wurde von holz auf holzfrei umgestellt?
    Geändert von smx (19.08.2015 um 08:04 Uhr)
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    Moin,

    Modelljahr beginnt nach den Sommerferien. Bei einem Modellwechsel wo die Optik geändert wurde, erkennt es jeder Laie. Wenn nur Ausstattungsdetails geändert wurden wird es schon schwieriger, glaube z.B, den Wenigsten würde es auffallen, wenn statt der Alde 3020 die 3010 verbaut ist.
    Beim Womo ist es doppelt schwer, da muss man z.B. nicht nur auf Modelldetails von Hymer achten, sondern auch auf das Basismodell von Fiat, nicht das da ein Haldenfahrzeug drunter steckt.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    106

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    Hallöle,
    da ich auch immer ein wenig skeptisch bin habe ich von meinem Fahrzeug die Fahrgestellnummer notiert und dann beim Hersteller ( Dethleffs)
    angerufen und nachgefragt wann das Fahrzeug gebaut wurde.
    Da wurde mir mitgeteilt, dass das Fz noch gar nicht gebaut ist und erst in ca. 4 Wochen vom Band läuft.
    Hat mich damals sehr beruhigt. Wollte auch kein Halden-, oder Vorführfahrzeug.
    Gruss aus dem Ländle
    Michael


  6. #6
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    wenn das Fahrzeug noch nicht gebaut ist, wie kann man dann schon die Fahrgestellnummer notieren?
    Gruß Thomas

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    wenn das Fahrzeug noch nicht gebaut ist, wie kann man dann schon die Fahrgestellnummer notieren?
    Das würde mich auch interessieren.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    106

    Standard AW: Baujahr und Modelljahr

    So, hab jetzt mal meine Unterlagen hergeholt.
    Solche ( meine) Aussagen müssen ja belegbar sein.
    Am 9. Mai 2011 habe ich eine Auftragsbestätigung bekommen.
    Darin enthalten die Fahrgestellnummer und die Aufbaunummer.
    Die Fahrgestellnummer an den Aufbauhersteller übermittelt und die Aussage bekommen, dass das Fz noch nicht gebaut wurde.
    Fahrzeug Übernahme war der 26. Juni 2011.
    Das betrifft jetzt aber nur den Aufbau. Das Chassis kann natürlich ein paar Tage (Monate) älter sein.
    Gruss aus dem Ländle
    Michael


Ähnliche Themen

  1. Hymer Exsis sk Baujahr 2004
    Von Hymerman im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 20:20
  2. Hymer - modelljahr 2016
    Von Guenni2 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 12:37
  3. Le Voyageur LVX Baujahr 2007 mit einem Chasis von Mercedes Chassis(5 to zGG, 184 PS).
    Von NCH im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 13:56
  4. Flair Reisemobil bis Baujahr 2000
    Von gang im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •