Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    Ist öfter hier   Avatar von KaraNemsi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    72

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Der Blick spricht für den Crespo

    Volker
    PhoeniX Midi Alkoven 7100 RSL 2013 auf Iveco Daily 6.0, EZ 2013, zGG 6,0t

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Wir haben Dukdalf- Klappstühle mit verstellbaren Rückenlehnen. Im weitgefächerten Obelink- Sortiment waren das die einzigen, die Zusammengefaltet und übereinandergelegt weniger als 17 cm dick sind- so fordert es halt das "Stuhlfach" unseres Kasten. Welche Ausführung es genau ist, weiß ich nicht mehr, aber sie sind für 120 kg (und können mehr). Es sind Ovalrohre verbaut und Linsensenkkopfschrauben mit Torx. Gemessen an unseren vorherigen lafuma- Stühlen sind die Dukdalf sehr stabil und ein wenig schwerer. Dukdalf ist übrigens "made in Nederlands", im Produktionsbetrieb werden auch Menschen mit Handicap beschäftigt. Schrauben habe ich noch nicht nachziehen müssen und auch sonst gab es keine Schwierigkeiten. Wir würden die Stühle wieder kaufen.
    ...es grüßt Euer Alfred.

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von daffi2222
    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    342

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    @Franz.

    Da sieht man was passiert, wenn man nicht alles kontrolliert. Grins.
    Das schöne am Leben ist doch, das es immer weitergeht.

  4. #34
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    25

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Thema ist zwar schon etwas älter, aber die Qualität von Westfield ist leider immer noch mehr als "bescheiden".
    ALLE Schrauben an zwei Stühlen sind locker, eine Schraube hat sich unbemerkt gelöst und ist trotz stundenlanger Versuche nicht mehr fest zu schrauben.
    ich muß jetzt versuchen den Stuhl umzutauschen ode ein zu schicken.
    Aber eins muß man zugeben, das Teil ist MEGA BEQUEM.

    ...achso und Hallo erstmal, bin neu hier.

  5. #35
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    8

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Zitat Zitat von Bruce Wayne Beitrag anzeigen
    Thema ist zwar schon etwas älter, aber die Qualität von Westfield ist leider immer noch mehr als "bescheiden".
    ALLE Schrauben an zwei Stühlen sind locker, eine Schraube hat sich unbemerkt gelöst und ist trotz stundenlanger Versuche nicht mehr fest zu schrauben.
    ich muß jetzt versuchen den Stuhl umzutauschen ode ein zu schicken.
    Aber eins muß man zugeben, das Teil ist MEGA BEQUEM.

    ...achso und Hallo erstmal, bin neu hier.
    Diese Erfahrung durfte ich auch machen, teilweise ist es mir gelungen, mit Loctite die Schrauben festzukriegen ( 4 Stück pro Stuhl ), teilweise aber nicht. Dieser Zustand ist unbefriedigend, denn man muss ständig kontrollieren, damit nichts verloren geht, zumal die Schraubenhalterung herausfallen kann und man dann seines Sitzgerätes verlustig geht. Laut Auskunft Westfield sollte eigentlich jede Schraube gesichert sein, aber offenbar scheint die Qualität seit der Übernahme durch die Chinesen nachgelassen zu haben.
    hajue

  6. #36
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.005

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Oha - ich ziehe auch immer wieder die Schrauben nach ... und ärgere mich darüber!

    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Hatte die Vorgänger von Westfield und da hielten auch keine Schrauben mehr.......nur noch Popnieten!

    Habe jetzt uralte Dukdalf und bin super zufrieden, auch mit der Ergonomie.

  8. #38
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.015

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Ich musste bei meinen AE-Stühlen auch schon mal Schrauben nachziehen, trotzdem bin ich mit diesen Stühlen sehr zufrieden. Der Sitzkomfort ist sehr gut, das ist das wichtigste und wegen ein paar lockerer Schrauben mache ich mir nicht ins Hemd.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Hier noch Infos für Neumitglieder https://www.promobil.de/forum/thread...orum-und-jetzt
    mit Hinweisen auf die Forenregeln usw.

  9. #39
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    8

    Standard AW: Campingstühle im Gebrauch

    Na ja, das mit dem ins Hemd machen ist so eine Sache: wenn die Halteplatte nebst Schraube weg sind, da herausgefallen, kann man sich bei einem Auslandsaufenthalt ohne Baumarkt in der Umgebung ganz schön umorganisieren, wenn man keinen Stuhl zum Sitzen am Campingtisch hat - höchst unbequem.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •