Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61
  1. #51
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.12.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von schmiddi1 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch den mit 155 PS, Verbrauch auf der AB (ca 120 km/h) nach Kroatien wo es auch durch die Berge mit 120 km/h rauf geht im Durchschnitt mit 11l.
    Wenn nur Landstrasse gefahren wird mit 80-100 Km/h können es auch schon mal 9-9,5l sein. Ich finde den Verbrauch für die Höhe vom Fahrzeug angemessen.
    Da habe ich mit dem jetzigen Gespann mehr Verbrauch, Honda CRV 2,2 mit 150 Ps , damit ziehe ich einen Knaus Südwind 500 FU zgg 1800kg. Der Verbrauch liegt meist mit Tempo 100 bei 12,5- 15 Liter .
    (.)(.) Möpse und Motoren Mario aus Leiptsch

  2. #52
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.12.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    So nun haben wir den t 7000 etwas über eine Woche. Die Übergabe und die dazu gehörige Einweisung und die dazu gehörigen Fragen gingen fix über die Bühne. Also los und ab nach Haus, der Ford fährt sich recht angenehm und sehr leise.

    Km 137 Warnleuchte der Injektor des 2. Zylinder defekt. Ford hast diesen sehr schnell gewechselt
    km 1250 eine Verkleidung am Fenster hat sich gelöst. habe ich fix selber fest gemacht und nun hält diese.
    Verbrauch liegt auf Landstraße und BAB zwischen 9,5 und 10,8 Liter .
    (.)(.) Möpse und Motoren Mario aus Leiptsch

  3. #53
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.109

    Standard Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von die keule
    Km 137 Warnleuchte der Injektor des 2. Zylinder defekt. Ford hast diesen sehr schnell gewechselt.
    Sag ich doch: "FORD, die tun was!"
    Ich sagte es schon an anderer Stelle: Niemals FORD!
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  4. #54
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.402

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Sag ich doch: "FORD, die tun was!"
    Ich sagte es schon an anderer Stelle: Niemals FORD!
    Dann kaufe nicht den aktuellen Ducato, da fallen irgendwelche elektronischen Teile reihenweise aus und die Kunden warten teilweise wochenlang auf Ersatzteile.

    https://www.promobil.de/forum/thread...llieren-lassen

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #55
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    476

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Dann kaufe nicht den aktuellen Ducato, da fallen irgendwelche elektronischen Teile reihenweise aus und die Kunden warten teilweise wochenlang auf Ersatzteile.


    Gruß Bernd
    Als ich mir den 230er gekauft habe, habe ich mir Ähnliches angehört. Kauf dir bloß keinen Ducato. Da gehen reihenweise die Getriebe kaputt und er rostet schon im Laden.
    Jetzt habe ich ihn 21 Jahre und 207.000 Kilometer. Beide Querlenker und die Domlager musste ich tauschen lassen. Ich hab' sogar noch die erste Wapu drin. Von Rost keine Spur und beim Getriebe habe ich mal einen Ölwechsel machen lassen. Das war's
    Saluto
    Thomas-Hagen

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.109

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von Consigliere
    Jetzt habe ich ihn 21 Jahre und 207.000 Kilometer.
    Meinen 1. Duc Hatte ich 8 Jahre und 225.000 km auf der Uhr. Problem waren die Radlager, kann aber durch die schlechten Straßen in RUS, UA + in Asien gekommen sein.
    Jedenfalls niemals solche Probleme wie bei FORD - aber das wird Bernd NIE akzeptieren, trotz vieler Gegenreden.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  7. #57
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Wenn du Pech hast, hast du halt kein Glück.

    Da wir über den Fiat Ducato hergezogen, das er Altbacken ist, das Armaturenbrett aus dem letzten Jahrhundert stamme, das man ein Auto aus dem oder dem Land nicht kaufen kann, dann schaut euch doch einmal an wo die Teile herkommen und wer sie zusammenklüttert. Aber ob das Mäusekino vom Sprinter nun das gelbe vom Ei ist wage ich zu bezweifeln. Wo ist da der Unterschied? Der Stern, die Pflaume oder der Kreis. Ich habe das Gefühl, die Marke ist egal, wichtig ist, wie deine Werkstatt ist. MB in meiner Geburtsstadt, Manusakis würde sagen Katastrophe, die etwas weiter südlich, einfach Spitze. Die haben mit und voraus gedacht.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  8. #58
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.402

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Ich habe das Gefühl, die Marke ist egal, wichtig ist, wie deine Werkstatt ist. ...
    Wichtig ist es auch wie qualitativ und dicht das Servicenetz im In- und Ausland ist, sollte die Kiste unterwegs mal Probleme machen.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #59
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Wichtig ist es auch wie qualitativ und dicht das Servicenetz im In- und Ausland ist, sollte die Kiste unterwegs mal Probleme machen.

    Gruß Bernd
    Vergiss nicht, Du brauchst zwei Netze; eines fürs Fahrzeug und eines für den Aufbau.
    Und nun gibt's Leute, die noch ein werfen, wie ist das mit der Versicherung und kommt der ADAC (wenn's auch nur zum Reifenwechsel ist).
    Irgendwo muss Schluss sein mit der Versicherten- bzw. der Versicherungsmentalität oder der Aktionsradius bleibt begrenzt und die Ungewissheit und die permanente Angst begleitet dich.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  10. #60
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Hans
    das sehe ich auch so.
    Was nützt ein dichte Servicesnetz, wenn die Mitarbeiter der Erstzteilabteilung alle im Urlaub sind.
    Bei der Versicherung, bei den Blauwasserseglern gibts einen Begriff für die Deutschen , Die Überversicherten.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler Palmowski: Empfehlungen oder ....
    Von dojojo im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:00
  2. Wohnmobile bei Palmowski abgebrannt
    Von wolf2 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 12:12
  3. Brand bei Palmowski
    Von tiobepe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •