Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
  1. #11
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Hallo Werner,
    wir bekommen den T7000 mit automatischer Satanlage inkl. TV, 4m Markise Fahrradträger und Rückfahrkamera und Solaranlage. Gasflaschen 2x 11 kg sind auch dabei diese werden ich aber durch Alugasflaschen tauschen. Eine Truma Aventa Comfort wird noch nachgerüstet, und die Truma CP Plus mit der die Heizung besser bedienbar sein soll kommt auch noch rein. Zus. kommt noch eine DuoComfort CS rein. Bei den 3210 kg waren da schon Kleidung dabei und die Küche ausgestattet ?

    Gruß
    Jörg

  2. #12
    Ist öfter hier   Avatar von Ducci
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    32

    Standard Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von schmiddi1 Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,
    wir bekommen den T7000 mit automatischer Satanlage inkl. TV, 4m Markise Fahrradträger und Rückfahrkamera und Solaranlage. Gasflaschen 2x 11 kg sind auch dabei
    Hallo Jörg,

    also die Ausstattung ist die gleiche bis auf die Solaranlage. Die haben wir nicht, dafür die Anhängerkupplung für unsere zwei Mopeds . Bei den 3210kg fehlte eine Gasflasche. Wozu für die letzte Tour unnötig Gewicht dabei haben. Ansonsten war alles eingepackt.


    Werner

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Hallo Werner,

    dann schaut es mit der Zuladung doch gar nicht so schlecht aus. Das da eine Zuladung von 800 kg oder ähnlich sein soll war uns klar, ist ja halt nur ein "Discountmodell".

    Jörg

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von Ducci Beitrag anzeigen
    ...habe das Papier von Trigano in der Hand. Das Fahrzeug wiegt 3028kg
    ...Gewicht auf Waage 3210kg ohne meiner Perle und meiner Wenigkeit.
    Werner, dass Gewicht stimmt nicht und ich komme auf das Ergebnis.
    Womo 3028kg
    + ca. 70kg Anhänger Kupplung, Sat Schüssel, Fahrradträger
    + ca. 80kg Wasser
    + ca. 70kg Diesel
    + ca. 30kg 2 Mountain Bikes
    + ca. 20kg 11kg Gasfalsche (ist ja nicht leer)
    + ca. 20kg Camping Tisch, zwei Stühle
    ----------------------------------------------------------
    = ca. 3318kg ohne Lebensmittel, Geschirr, Kleidung, Werkzeug und Euch.

    Gruß Ralf
    Geändert von Ralf_B (27.10.2015 um 11:57 Uhr)

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Könnte mir das so erklären das die 3028 kg die im Schein stehen nicht richtig sind bzw. im fahrbereitem Zustand eben mit Tank voll.....
    Werner schrieb ja das er gewogen mit den Sachen 3210 kg wog. Interessant währe mal was das Fahrzeug leer (nur mit Tank gefüllt) wiegt.

    Gruß
    Jörg

  6. #16
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Hallo Jörg,

    um das herauszufinden würde sich eine Waage anbieten,
    sei es bei einem Agrarlieferanten z.B. Baywa, Raiffeisen usw
    oder ein Baustoffhändler.
    Für einen Obolus in die Kaffeekasse wirst Du gewogen und alle Unklarheiten sind beseitigt.
    In der Zubehörliste könnten auch alle Gewichte der Extras ab Werk und der zusätzlichen Extras
    stehen.
    So konnte ich schon vor der Bestellung erkennen, das sich die Summe der Gewichte der Extras
    niemals unter 3,5 t realisieren ließe obwohl Hersteller und Händler es so anboten.
    Deshalb haben wir ein Maxifahrgestell mit zGG von 4,25 t bestellt
    und nach einer Einzelabnahme und den daraus entstandenen Unkosten
    auch so bekommen.
    In der Liste war es so nicht bestellbar, aber das war es uns wert.
    Geändert von womofan (27.10.2015 um 19:46 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg,

    um das herauszufinden würde sich eine Waage anbieten,
    sei es bei einem Agrarlieferanten z.B. Baywa, Raiffeisen usw
    oder ein Baustoffhändler.
    Für einen Obolus in die Kaffeekasse wirst Du gewogen und alle Unklarheiten sind beseitigt.
    In der Zubehörliste könnten auch alle Gewichte der Extras ab Werk und der zusätzlichen Extras
    stehen.
    So konnte ich schon vor der Bestellung erkennen, das sich die Summe der Gewichte der Extras
    niemals unter 3,5 t realisieren ließe obwohl Hersteller und Händler es so anboten.
    Deshalb haben wir ein Maxifahrgestell mit zGG von 4,25 t bestellt
    und nach einer Einzelabnahme und den daraus entstandenen Unkosten
    auch so bekommen.
    In der Liste war es so nicht bestellbar, aber das war es uns wert.

    Hallo Peter,

    Problem ist nur das wir das Wohnmobil erst im März bekommen. Deshalb hoffe ich hier auf jemanden der das Mobil mal "leer" wiegt.

    Gruß
    Jörg

  8. #18
    Ist öfter hier   Avatar von Ducci
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    32

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Hallo zusammen,

    Das Wohnmobil ist leer, kein Wasser, Tank fast leer, keine sonstigen Sachen an Board. Ich werde morgen das Wohnmobil wenn ich rechtzeitig von der Arbeit heim komme, es wiegen lassen. Wieder auf der gleichen Waage wie bei der ersten Wiegung. Und dann werden wir wissen ob der Wert aus den Papieren stimmt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #19
    Ist öfter hier   Avatar von Ducci
    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    32

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Neuigkeiten,

    Gerade eben nochmal auf der gleichen Waage gewesen wie bei der letzten Wiegung.
    Diesmal war das Wohnmobil leer, Tank leer, Frischwassertank, Toilettenkasette, Garage alles leer. Das Wohnmobil also wie am Auslieferungstag.
    Zubehör : Anhängerkupplung,
    Fahrradträger, Alden Vollautomatische Sat Antenne, 4m Markise, 1x Gasflasche.

    Gesamtgewicht 2950kg.

    Es scheint wohl so das das Fahrzeug weniger wiegt wie in den Papieren angegeben .
    Als Papier meine ich das EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC) in der alle Daten vom Fahrzeug erfasst sind. Aus dem Papier hatte ich auch die 3028 kg entnommen.

    Ich hoffe ich habe nun etwas Klarheit verschafft.

    Gruß Werner


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Nobel Art von Palmowski

    Werner, kein Hersteller gibt nicht ein leichteres Gewicht an, zumal die neue Führerscheinreglung ist.
    Ich hatte mal ein Wohnmobil, da hat der Hersteller die Isolierung im Dach vergessen und da war es auch leichter.
    Ich würde mich freuen wenn Du die Wiegekarte einmal einscannst und hier allen mitteilst.

    Gruß Ralf

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler Palmowski: Empfehlungen oder ....
    Von dojojo im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 09:00
  2. Wohnmobile bei Palmowski abgebrannt
    Von wolf2 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 11:12
  3. Brand bei Palmowski
    Von tiobepe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 15:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •