Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 283
  1. #81
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Interessanter Artiekl in der Süddeutschen Zeitung --> http://www.sueddeutsche.de/digital/w...pion-1.2594765
    sonnige Grüsse
    Jörg

  2. #82
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.968

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Ich glaube du verstehst da was falsch. Klicke direkt rechts neben den letzten Reiter mit der rechten Mausstaste, dann erscheint dieses Menü.
    Also auf das hier rot markierte Feld:
    Name:  x.jpg
Hits: 1942
Größe:  149,3 KB


    Gruß Georg

  3. #83
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.949

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Hallo Georg,
    du gibst dir so viel Mühe mit mir.
    Das hab ich schon versucht, dieses Menü erscheint nicht.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #84
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.759

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Hallo,

    ich habe auch gestern das Upgrade auf Windows 10 durchgeführt und kann leider nicht so positiv berichten: Das Notebook ist ein Lenovo Thinkpad E130 mit einem Intel i3 und der schien ziemlich ausgelastet, so warm war der schon lange nicht mehr. Dazu gab es Probleme mit Treibern, weder der Trackpoint noch das Touchpad ging, beim nächsten Neustart dann doch, dafür WLAN nicht.
    Daher bin ich wieder zurück auf Windows 7, das ging aber problemlos...

    Auch das Design mit den Kacheln im Startmenü finde ich nicht gut, das gefällt mir zwar auf einem Windows Phone, passt aber nicht auf einen Notebookdesktop.
    Gruß, Stefan

  5. #85
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.949

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Mein PC mit W10 funktioniert jetzt perfekt.
    Dank professioneller Hilfe eines Forumsusers per Fernwartung ging es sehr schnell.
    Die Lesezeichen- und die Kopfzeile hätte ich sonst womöglich bis ans Ende meiner Tage gesucht.
    Das einzige was immer noch zickt : Es kommt immer wieder die Meldung dass meine Mail-Einstelllungen veraltet seinen. Sind sie aber nicht. Vielleicht sieht das der PC irgendwann mal ein.
    Ich surfe, werde nicht mehr von Werbung belästigt und alles andere was ich vom alten PC brauche werde ich in den nächsten Tagen umpacken.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #86
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    @Franz lösch mal bitte was aus Deinem Postfach, man kann Dir keine PN's mehr schicken
    sonnige Grüsse
    Jörg

  7. #87
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.968

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Kann mein altes aber geliebtes Samsung NC10 überhaupt Windows 10?

    Dieses kleine Notebook habe ich schon seit Jahren.
    Name:  x.jpg
Hits: 1861
Größe:  56,5 KB

    Die Technik ist zwar überholt, aber zum surfen und mailen sowie Bilder speichern reicht es allemal.
    Nur die Festplatte (obwohl SATA2) war immer ätzend langsam. Aber eine unglaubliche Stärke hat es eben doch: Echte 5 Stunden am Stück arbeiten bei voller Helligkeit und eingeschaltetem WLAN dank einem fetten Akkupack.

    Damit es überhaupt eine Chance unter Windows 10 hat, habe ich die lahme Disk gegen eine 120GB SSD Sandisk für 53€ ausgetauscht.
    Dann erst mal eine freie unbenutzte Win7 CD (von ebay für 18€) aufgespielt, was recht gut gegangen ist. Die Performance war Dank der SSD nicht wieder zu erkennen. Gerade beim booten und Dateien kopieren hat es ungeahnt schnell gearbeitet.
    Jetzt der Windows 10 Upgrade. Beim ersten mal direkt online hat es nicht geklappt, weil er die Online-Updatepakete nicht erhalten hat. Ob es nun am Samsung lag oder ob der Microsoft-Server zur Zeit völlig überlastet war kann ich euch leider nicht sagen.
    Also habe ich mir einen Windows 10 Update USB geladen (gleiche Seite wie Upgrade, weiter unten) und den Upgrade ohne Online-Update gestartet.
    Ging erträglich gut, so nach ca. 2 Stunden war alles fertig. Nun Win10 gestartet und das Online-Update nachgespielt, was nochmals rund 1 Stunde brauchte.

    Zur Überraschung lief Windows 10 auf Anhieb, bootet schön schnell und fast alles läuft (kommt gleich). Vom einschalten (Kaltstart) bis zur ersten Ansicht der Promobil-Seite vergeht fast exakt eine Minute, vom Ruhezustand keine 30 Sekunden, was mich erstaunt hat. Sogar beide Drucker im Netz hat er alleine gefunden und eingebunden, wow!

    Folgende Probleme gab es dann doch noch:
    1) mieser Grafiktreiber, welcher auf 800x600 machte, obwohl das Display 1024x600 hat. Von Samsung den passenden Treiber geladen und jetzt passt es wieder.
    2) Touchpad: Es ging zwar doch stand immer auf "tippen=klicken". Ich hasse das, ich will kein "tippen=klicken", da ich dann immer aus Versehen klicke. Leider lies sich dies nicht via Setup ausschalten. Also wieder Samsung Treiber runter geladen, eingespielt und "tippen=klicken" auf OFF gesetzt.

    Fazit:
    Windows 10 läuft auch auf diesem "alten Opa" brauchbar. Alles was Disk-I/O ist geht dank SSD richtig schnell, alles was Rechenarbeit ist bleibt aber langsam, ein zip-file entpacken oder ein Update einspielen macht nicht wirklich Spaß. Ist ja auch nur ein Intel Atom N270 1.6 GHz drin. Aber für unterwegs (Firefox und mail) reicht mir das allemal. Selbst Youtube-Videos auf 720P-Qualität gehen "grad noch so". Und wenn er jetzt so noch 1-2 Jahre geht, dann wäre ein heute schon gekaufter neuer schon wieder mittelmäßig. Also Zeit gewonnen.
    Und falls ich doch mal einem Gasüberfall zum Opfer falle und ausgeraubt werde, dann ist nicht viel geklaut. :

    Gruß Georg

    P.S.: Da die SSD-Disk nur 0,15W braucht zeigt er jetzt bei vollem Akku 8h Arbeitszeit an.....wenn es denn stimmt.
    Geändert von raidy (09.08.2015 um 21:28 Uhr)

  8. #88
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    229

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    ich gestern auch, Laptop Lenovo T400, alles gut. Vielleicht wechsel ich noch die HDD auf SSD. Habe die 32 bit V.

  9. #89
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    Auf mir nicht erklärbare Weise öffnet sich immer wieder mal, auch mehrfach übereinander, folgendes kleines Fenster (hineinkopieren läßt es sich hier nicht):

    Oneclickstarter

    ? Das Programm wurde im Kompatibilitätsmodus gestartet. Da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann, sollten Sie die Kompatibilitätseinstellungen deaktivieren.

    Soll das Programm trotzdem ausgeführt werden?

    " Ja " (blau hinterlegt) " Nein "



    Auf meiner Suche fand ich weder oneclick noch oneclickstarter (beides erscheint oben im Wechsel) und was ich auch drücke, ist egal. Das Fenster kommt irgendwann wieder. Es scheint also was faul zu sein. Aber den Rat, allen alten "Müll" runterzuschmeißen blind zu befolgen, scheint nicht so einfach zu sein. Er sagt unter alle Apps bei manch alten Programmen "nicht verfügbar", was aber nicht zutrifft, z.B. bei Widcomm (Bluetooth), VLC- Player und manches andere mehr. Und die "Kompatibilitätseinstellungen" halten sich bislang erfolgreich vor mir versteckt. Weiß da jemand einen Rat?
    ...es grüßt Euer Alfred.

  10. #90
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Windows 10 ging auf Anhieb

    ...ach ja- bei der Suche nach diesem Fehler über startpage finde ich einen Hinweis darauf, daß "TuneUp- Utilities" für den Rechner problematisch seien. Ich habe "TuneUp" als Kaufversion seit drei Jahren drauf. Soll ich das nun besser entfernen?
    ...es grüßt Euer Alfred.

Seite 9 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Windows 8?
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 22:06
  2. Windows 8 und Vodafone Stick... (Italy)
    Von CampingCarBlog im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 12:11
  3. Windows Phone mit offline Navi....
    Von Milbe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 20:50
  4. E-Mag für Windows PCs / Tablets
    Von Woswomo im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 18:58
  5. Android-, Apple- oder Windows 8 Betriebssystem
    Von MobilLoewe im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 21:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •