Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    696

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    I
    Die Nachrüstung ist fast unmöglich, da zwingend ein Kamin muss.


    LG
    Sven
    Hallo,
    ein Kamin sehe ich bei unserem nicht

    Wir haben unseren auch noch nie benützt

    Gruß Rolf

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.966

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Der Backofen selbst hat keinen Kamin, aber darüber ist oft noch Raum, wo die gestaute Hitze über das Dach abgeleitet wird?

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #13
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Mein Backofen im Eura hatte einen Ablüfter, wie jetzt der Frankia an der Dunstabzugshaube. Und es flimmerte ordentlich da oben raus.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    273

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Wir haben einen SMEV Backofen im unserem Eura, den wir sofort beim Kauf vom Händler haben nachträglich einbauen lassen. Er sitzt auch über dem Kühlschrank ist aber kein TecTower. Ein Kamin ist vorhanden - wir haben nämlich mal die Abdeckung verloren (waren wahrscheinlich Äste) und mussten diese erneuern. Wir sind mit Teil super zufrieden und würde nie wieder darauf verzichten.

    Wir nutzen ihn natürlich zum Brot aufbacken (in Südeuropa ein MUSS), aber auch gerne für Aufläufe, Backofenkartoffeln, usw. Wenn man sich mal damit vertraut gemacht hat ist es eigentlich ganz simpel und fast wie im Backofen daheim. Nur Kuchen habe ich noch nie gebacken (mache ich auch daheim fast nie), daher kann ich dazu nichts sagen.

    Wir hatten ganz am Anfang im Mietmobil auch einen Omnia - damit bin ich gar nicht zurecht gekommen, irgendwie wenig Platz, viel Gasverbrauch, mehr Hitze im Fahrzeug ... ich konnte ihn dann gut wieder verkaufen.

    Sehr praktisch finde ich auch, dass man durch den Backofen auf dem Herd mehr Platz gewinnt. Wenn z.B. die Kartoffeln im Backofen sind, kann ich die beiden (verwendbaren) Gaskochstellen für Hauptgericht und Gemüse verwenden. Auch aufgewärmt haben wir (mangels Mikrowelle) schon sehr oft etwas und es hat bestens funktioniert.

    LG und ein schönes WE
    Conny

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.325

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Wir haben dem SMEV von Dometic in unseren CS Independent einbauen lassen. Zum Aufbacken, überbacken ist das Ding brauchbar, zu mehr leider nicht. Man muss höllisch aufpassen und das Backgut häufig wenden, sonst gibt’s schnell Holzkohle...


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  6. #16
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.899

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Wir haben auch den Tec-Tower mit Abluftkamin und sind sehr zufrieden!

    Brötchen aufbacken ständig, aber auch Aufläufe, Ofenkartoffeln oder hin und wieder Fertiggerichte.

    Wenn der Platz da ist sinnvoll.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #17
    Ist öfter hier   Avatar von frantep
    Registriert seit
    04.01.2014
    Ort
    Haltern am See, NRW
    Beiträge
    78

    Standard AW: Gas Backofen im Tec Tower, Erfahrungen

    Auch wir haben in unserem NiBi-ARTO einen Tec-Tower mit dem Dometic-Gasbackofen incl. Abluftkamin.
    Für uns ist dieses Gerät geradezu unverzichtbar. Es ergänzt die Kochstellen des Gasherdes um wenigstens eine weitere Garfläche und macht Gerichte wie Aufläufe aber auch Piri-Piri-Hähnchen o.ä. erst möglich. Natürlich backen wir auch Brötchen auf oder halten einen Teil eines Gerichtes warm, wenn ein anderer Teil noch auf dem Herd steht.
    Wir kochen aber auch fast täglich. Höchstens 1x in der Woche gehen wir aus uns suchen uns dann möglichst landestypische Küche. Die verschen wir dann im WOMO auch zu kochen.
    L.G.
    Franz
    Renate und Franz
    (Haltern am See)
    mit dem NiBi Arto 74R auf Fiat Maxi mit Alko-Tiefrahmen (4,85t)
    sowie zwei eBikes unterwegs. Unabhängig von der Landstromversorgung durch Solarenergie 460 WP und LiFePO4 Akku 160 Amperstunden und Wechselrichter 2000 Watt

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Backofen für 20.00 €
    Von zeithstrasse im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 20:13
  2. Erfahrungen mit TEC-Tower-Kühlschrank
    Von MobilLoewe im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 16:54
  3. Hymer hat neuen Backofen
    Von aqui_ch im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 11:41
  4. Probleme Dometic TEC-Tower RMDT 8505 Gefrierfach undicht
    Von biezar im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 16:52
  5. Backofen einbau
    Von Anba 63 im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •