Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    1

    Daumen runter Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Mein Bürstner Ixeo 664 wurde im Mai 2009 neu gekauft.
    Bei km - Stand 27130 hatte ich den ersten Stillstand - Massekabel korodiert. Er lies sich nicht mehr starten: 77 €
    Bei km - Stand 27307 wurde die Drosselklappe erneuert: 450 €
    Bei km - Stand 29868 Totalausfall -> Generator / Lichtmaschine defekt: 1047 €.

    Fazit: Fiat lehnt sogar eine Kulanz ab.

    EINMAL FIAT - NIE MEHR FIAT !!!

    Das solltet Ihr Euch überlegen, wenn ihr ein neues Fahrzeug kauft.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Hallo der ohne Namen,
    dass ist ärgerlich, aber das kann bei jedem anderen Hersteller auch passieren.
    Ich z.B. bin mit meinem Fiat 3,0l voll zufrieden und mache den Service immer in einer Fiat-Werkstatt.
    Das Fiat Kulanz ablehnt liegt wahrscheinlich daran das, dass Wohnmobil älter als 6 Jahre ist.
    Voraussetzung für eine Kulanz ist aber, dass Fahrzeug muss in einer von Fiat zugelassenen Werkstatt gewartet werden.
    Hast Du nicht machen lassen, sieht es schlecht aus mit Kulanz.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Zitat Zitat von Alf1 Beitrag anzeigen
    EINMAL FIAT - NIE MEHR FIAT !!!
    Das solltet Ihr Euch überlegen, wenn ihr ein neues Fahrzeug kauft.
    Bei der Marktdominanz ist es leider schwierig, auszuweichen...
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.026

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Hallo Alf1,
    es ist natürlich ärgerlich wenn bis 30000 Kilometer solche Störungen auftreten.
    So etwas gibt es aber nicht nur bei Fiat sondern bei allen anderen Herstellern auch, keiner ist davor sicher.
    Kulanzleistungen des Herstellers sind rein freiwillig, niemand hat einen Anspruch darauf. Wir wissen nicht wie du vorgegangen bist und ob dein Fiat-Händler einen Kulanzantrag gestellt hat.
    Dass bei einem so geringen Kilometerstand keinerlei Kulanz mehr gewährt wird ist natürlich ärgerlich, nach meiner Erfahrung ziehen aber fast alle Hersteller nach 6 Jahren einen Schlußstrich. Eine Ausnahme gab es bei Mercedes als bei einigen Baureihen abnormale Rostschäden auftraten, da war der Hersteller sehr Kulant und übernahm die Kosten bei Fahrzeugen bis zum Alter von 8 Jahren. Allerdings nur wenn die Wartungen lückenlos in einem autorisierten Mercedes-Betrieb durchgeführt worden waren. Wurden Wartungsdienste versäumt oder in einer freien Werkstätte durchgeführt wurde Kulanz grundsätzlich abgelehnt.
    Mein Sohn hatte einen Mercedes C 220 CDi, bei dem verabschiedete sich ein Steuergerät, es ging an dem Fahrzeug nichts mehr, kein Tür- oder Lenkschloß, der Wählhebel konnte nicht mehr aus der Parkstellung genommen werden, das Auto mußte per Kran auf den Abschleppwagen geladen werden. Das Auto war knapp 7 Jahre alt und hatte 70000 Kilometer drauf. Auch hier : Keine Kulanz, die Reparatur kostete gut 600 Euro. Irgendwann ist halt Schluß mit Kulanz.
    Mein Ducato-Womo ist nun fünfeinhalb Jahre alt und hat 47000 Kilometer drauf. Reparaturen bisher : Keine. Ich hoffe dass das so bleibt.
    Ich würde mir jederzeit wieder einen Ducato kaufen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Gibt's denn bei solch "alten" Fahrzeugen überhaupt noch Kulanz ? - Also ich bin mir dem Service, der Kulanz, der Offertstellung und der Rechnung letztendlich mehr als zufrieden mit Fiat und das seit rd. 20 Jahren !
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.371

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Sorry, aber von 2009 ist ne alte Karre, was willst du erwarten?

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Ja Mark
    mach die Leute Nieder, ich darf ja nicht schreiben was Du für mich bist, aber du wirst wissen was ich von dir denken wenn Du solche Äußerungen von Dir gibst.

  8. #8
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Trikeopa
    Registriert seit
    05.02.2015
    Ort
    nahe Köln
    Beiträge
    14

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber von 2009 ist ne alte Karre, was willst du erwarten?
    Diese Bemerkung ist richtig freundlich den Wohnmobilfahrer gegenüber,
    die ein "Neueres" nicht haben. Man kann es auch Arrogant nennen!

    Hans-Werner

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Richtig, Hans-Werner, aber: Alles ist relativ.
    Freunde kaufen sich jede zwei Jahre ein neues WoMo, dann ist eben für diese Leute das zwei Jahre alte eine "alte Karre" - für Andere ein Fast-Neufahrzeug.
    Was hat das mit Arroganz zu tun? Und wer Mark86 etwas näher kent, der weiß, welche Bedeutung er seinen Worten geben möchte - und diese Bedeutung kann ich nachvollziehen.

    Und wenn willy13 hier nicht schreiben darf, was Mark für ihn ist, dann muß er damit klar kommen.
    Wieso darf er das eigentlich nicht schreiben . . .? Ist die Meinungsfreiheit auch schon begrenzt?
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  10. #10
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Reparaturen an Fiat Ducato 2,3 Ltr

    Moin

    Eigentlich ging es ja um Reparaturen an diesem Fahrzeugtyp und nicht um die vermeintliche Arroganz eines Werkstattbetreibers, der sich - wenn ich mich nicht täusche - durchaus auch mit "alten Karren" beschäftigt.

    Kulanz würde ich auch eher nicht erwarten bei einem sechsjährigen Fahrzeug, das ist aber nicht der Punkt. Die Sache mit den den vergammelten oder kontaktschwachen Massekabeln ist bei dem Modell vielleicht kein Running Gag, aber eben auch keine Seltenheit. Es ist aber kein Hexenwerk, so etwas haltbarer zu konstruieren. Vielleicht würde da auchl eine Verkleidung unterm Motor helfen, der rostenden Ölwanne allemal .

    Der Lichtmaschinenschaden ist übel, schon weil das Bauteil kein Sonderangebot ist und die kaum einer instand setzt (jedenfalls nicht die Fiat-Werkstatt). Da ist weder das Alter noch die geringe Laufleistung ein Argument für den frühen Schaden. Mein durch einen anderen Regler gut beschäftigte Lichtmaschine vom LT hat auch den Geist aufgegeben, die Aktion war aber nur halb so teuer und das Auto über 16 Jahre alt.

    Wenn der Fiat da 130tkm statt 30tkm gelaufen hätte, wäre Alf1 vielleicht auch etwas weniger gereizt.

    mfG
    K.R.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wartungskosten Fiat Ducato
    Von Waldbauer im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 21.04.2018, 16:49
  2. Fiat Ducato - Erfahrungen
    Von eura585 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 20:31
  3. Fiat Ducato X250 Hinterradbremsen quitschen, es gibt eine Lösung von Fiat
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 10:44
  4. Türsicherungen für Fiat Ducato 250
    Von Rainer F im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 12:10
  5. Rollerhalter auf Fiat Ducato 35
    Von Laci im Forum Zweiräder
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 19:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •