Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    17

    Standard Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Hallo,

    wir planen uns ein teilintegriertes Womo zu kaufen und suchen nun Empfehlungen aus dem Forum. Wir waren natürlich dieses Jahr auf der CMT, aber es erschlägt einen, vor allem als Neulinge.

    Wir suchen also ein teilintegriertes / integriertes Womo, Kosten mit allem was man benötigt bis 70k€. Wir sind nur zu zweit, benötigen also auch nur 2 Betten, diese sollten vorzugsweise getrennt sein, kein Hubbett. Auf eine Dusche legen wir keinen Wert, da wir auf Campingplätzen duschen werden. Die Länge sollte < 7m sein, max 3,5 Tonnen. Da wir gerne kochen, sollte der Kühlschrank ausreichen bemessen sein.

    Ein "Garage" wird für Campingmöbel gebraucht. Hinten soll ein Halter für eine Vespa zu befestigen sein.

    Da wir in unserem Wohnwagen schon Wasserschaden hatten, sollte der Aufbau "holzfrei" sein.

    Gute Qualität wäre uns wichtig, ggf. lieber eine Nummer kleiner aber zuverlässig. Es sollte weiterhin ein guter Händler in unserer Nähe (Tübingen) sein.

    Für Anregungen oder Erfahrungen mit eurem ähnlichen Womo wären wir sehr dankbar.

    Gruß Dieter

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Bis 3,5To und Vespa, das wird schwierig bis fast unmöglich

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    17

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    eine Vespa 125 wiegt fahrbereit um die 140kg, plus Halter ... Alternative: 2 E-Bikes

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Hallo Dieter,
    erst einmal herzlich Willkommen im Forum.
    Mir fällt da der Exsis t 474 ein.
    Der hat 750 kg Zuladung im fahrbereiten Zustand, getrennte Betten, PUAL Bauweise, kostet ca. 52k (ohne Extras), hat eine Heckgarage mit 105cm Türhöhe und ein Händler ist in Stuttgart.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Hallo Dieter,

    oder einen von der Hymertochter LMC: Cruiser ComfortLine - 671 G:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	thumbnail.php.jpg 
Hits:	93 
Größe:	14,1 KB 
ID:	15774

    7m mit Einzelbetten und genug Zuladung für Vespa und Euch beide gibt es fast bei jeder Marke, da könnt Ihr quasi erst die Wunschmarke auswählen (Erfahrung, Händler in der Nähe, ...) und dann findet Ihr da was!
    Gruß, Stefan

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Stefan, der hat aber nur 580kg Zuladung und wenn man eine Vespa + Heckträger mitnehmen möchte, wird das nix werden mit 580kg Zuladung. Das ist dem von mir vorgeschlagen Womo, mit 750kg wird schon knapp.

    Gruß Ralf

  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    17

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Das sind ja schon wertvolle Anregungen, vielen Dank schon mal. Also Zuladung scheint ein großes Thema zu sein, war mir so nicht bewusst. Wäre halt schon toll mit einer kleinen Vespa, zum Einkaufen oder bisschen rumfahren. Was rechnet man denn so an Gewicht für 2 Leute? 580/750kg hören sich ja erst mal sehr viel an? Wie gesagt, wir haben noch kein Wohnmobil gehabt und sind echt Neulinge.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.368

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Hallo Dieter
    Schau dir die Berichte zum Exsis hier im Forum an - wäre eine Variante. Ich komm mit dem Gewicht 3.5t locker klar - das mit dem Roller.....da hat der Ralf schon Recht. Also - meine Honda 125 SI geht zwar in die Garage rein (muss nur die Seitenspiegel abschrauben) - aber ich will das gar nicht - irgend etwas stinkt immer und ein Träger hinten am Heck kommt wegen Gewicht und Hebel (Vorderradantrieb) gar nicht erst in Frage. Ich hab für mich dafür extra einen Anhänger - da gehen dann meine 6 Surfbretter samt Sonstigem oder aber meine Goldwind und die E-Bikes rein. In die Exsis Garage passen -2- ausgewachsene E-Bikes problemlos und dann hast du auch garantiert keine Gewichtssorgen, wenn du sonst nicht den ganzen Hausrat mitnehmen willst.

    580/750 kg sind eigentlich OK - aber bedenke, dass du vermutlich noch Zubehör willst ! Für mich ist klar, dass ich nach Zubehör mind. 450kg für -2- Personen haben musste. Und dann halt wie hier auch schon beschrieben - die zugelassene Achslast hinten !
    Geändert von Capricorn-CH (30.06.2015 um 13:37 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Dieter, Masse fahrbereit = Wohnmobil in Grundausstattung incl. Fahrer 75kg, 90% gefüllten Tank, voller Gasflasche, 20l Wasser und Kabel.
    Aber ohne Extras, Zubehör, Beifahrer, Kleidung, Essen & Trinken usw.
    Das muss man alles errechnen, steht auch in der Preisliste und die Hersteller dürfen in den Angaben auch noch (laut Gesetz) 5% abweichen.

    Gruß Ralf

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps

    Zitat Zitat von ditho54 Beitrag anzeigen
    ... Wir sind nur zu zweit, benötigen also auch nur 2 Betten, diese sollten vorzugsweise getrennt sein, kein Hubbett. ...

    ... Die Länge sollte < 7m sein, max 3,5 Tonnen.

    Hallo Dieter,

    Tips:
    - Querbett und Hubbett sind auch 2 (sehr grosse, bequeme) Betten. Und das Auto kann ca. 30 cm kürzer werden bei gleichem Platzangebot.
    - Gewicht: wie schon geschrieben, die "Mehrausstattungs- Gewichte" kannst Du aus der Preisliste ersehen. Mal als Beispiele: Markise + 40 kg, TV/Sat + 30 kg, 2. Batterie + 30 kg, voller Wassertank + 80 kg. Da kommt schnell etwas zusammen. Die 7 m ("Leichtbau") Mobile bringen ca. 2.900 kg (fahrbereit, siehe Beitrag von Ralf) auf die Waage.
    - zur 3.5 to Beschränkung: sicher kennst Du die Vor-/Nachteile.

    Zum Gewicht und Beschränkung findest Du in diesem Forum auch viele Beiträge. Viel Erfolg bei Suche und Auswahl !

    Grüsse Jürgen

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eura Mobil Profila T680 QB Erfahrungen/Tipps gesucht
    Von bibifrine im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.10.2015, 08:40
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:51
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 20:35
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 12:42
  5. Tipps zum Womo-Kauf
    Von Womotheo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 15:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •