Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sauerlandcamper
    Registriert seit
    09.11.2014
    Beiträge
    124

    Standard welchen mobilen Router ??

    Hallo zusammen

    möchte doch nun einen mobilen Router mir zulegen, dachte an einen Huawei. Evtl. den 5372, allerdings finde ich den doch recht teuer, alternativ gibt es ja den von Vodafone R215 ...ist baugleich, aber auch noch zu teuer,.

    Frage mich was muss er können, bekomme ja auch schon einen für 39,90 z.B., was kann er dann nicht, was der andere teurere kann.....bin etwas überfragt

    Möchte ihn für Deutschland und näheres Europa benutzen, evtl. mit so einer Prepaid Card


    welche Modelle habt Ihr denn so und was haben die gekostet

    Habt ihr Tipps, welche könnt ihr empfehlen

    Daaaaanke schööööön
    Lieben Gruß aus NRW
    SAUERLANDCAMPER / IN

    WIR HABEN ESPRIT !!! A5810 , 128 PS, 599 cm ,

  2. #2
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Wir haben den Huawei E5372
    Leichte Handhabung

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sauerlandcamper
    Registriert seit
    09.11.2014
    Beiträge
    124

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Der kostet fast 100 Euro, frage mich ob es ein günstiger auch tut, ???

    10 Geräte habe ich auch nicht mit, die darüber laufen würden ??

    Gibt es bei der Geschwindigkeit keine Unterschiede ??
    Doch oder
    Lieben Gruß aus NRW
    SAUERLANDCAMPER / IN

    WIR HABEN ESPRIT !!! A5810 , 128 PS, 599 cm ,

  4. #4
    dojojo
    Gast

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Hallo, ich hab ein Smartfon mit Prepaidtarif . von da aus per WLAN zum Tablett. War aber nur in Deutschland unterwegs!

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Hab ich in Kroatien ebenfalls gemacht, Smartphone und dann per MacBook ins Netz, geht.
    Ich werde mit dem Smartphone auf den 1&1 Tarif wechseln mit Euro-Euro-Flat.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    492

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Hab auch den Huawei.
    Den kannste halt empfangsgünstig (zb oben am Heki) ins Womo legen, Strom dran und vergessen. Besserer Empfang als die meisten Handys (Tethering).
    Und wenn der Empfang ganz schlecht ist, kannste Antennen anschließen.
    Tethering mitm Handy schön und gut, wenns mal für grad eben ist, aber dauerhaft nervt das schon: Handy raus, Tethering aktivieren und das Handy selbst wird quasi unbrauchbar.
    Und auch bei tagelanger ununterbrochener Benutzung noch nicht einmal ausgebucht, bzw. das Netz verloren.
    Klar kostet der Huawei nen Hunderter (ich hab ihn für 50,- bekommen), aber günstige Datensim rein und dauerhaft freuen!
    Geändert von conny7 (23.06.2015 um 22:24 Uhr)
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

  7. #7
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Und ich habe damit auch am Laptop Empfand mit Smartphone nicht.

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von funker
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    110

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Ich bin z.Zt. in Norwegen unterwegs und benutze seit 4 Wochen täglich den Huawei 5330 (43€ beim Conrad) zusammen mit einer Skandinavien SIM Karte 3GByte@50€, 3 Monate gültig. Bit top zufrieden damit, Internet funktioniert gut, ebenso Skypen.
    Tethering: Aufpassen, nicht alle SIM Karten unterstützen/erlauben diese Funktion. Meine lokale SIM Karte schliesst Tethering explizit aus, ebenso die letztes Jahr in Italien gekaufte von Vodafon. Das habe ich dummerweise erst nach dem Kauf bemerkt, Das war der Anlass, dass ich umgehend einen Router gekauft habe.
    Hinweis für Freeks: Solche gesperrte SIM Karten kann man, sofern diese nicht in einem iPhone sondern in einem Android Gerät stecken, mit einem Proxy App austricksen.

    Grüsse Kurt

  9. #9
    dojojo
    Gast

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Wieso wird das Handy unbrauchbar? Bei Anruf klingelt es und ich kann telefonieren.

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    492

    Standard AW: welchen mobilen Router ??

    Quasi!
    Klar kannste telefonieren, aber je nach Empfangslage und immerhin stellen die meisten Womos einen Faradayischen Käfig dar, ist die Online-Verbindung weg.
    Bei meinem Smartphone wurden sehr oft beim Telefonieren die eingeloggten User getrennt und wenn ich mit dem Smartphone auch noch gleichzeitig ins Inet wollte ging onlinetechnisch alles in die Knie.
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MiFi GSM/LTE Router mit WLAN Repeater (im Ausland)
    Von Det-VkV im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.11.2019, 17:55
  2. Welche Allwetterreifen fahrt ihr auf Euren Mobilen (auch und gerade im Winter)?
    Von mausbike im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 09:28
  3. Hotspot - Mifi Router oder Softwarelösung?
    Von Guenni2 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 09:33
  4. Erstausstattung für Mobilen Hotspot, welche Empfehlungen...
    Von VoCoWoMo im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 23:21
  5. Erfahrung mit Eura-Mobilen
    Von tom0763 im Forum Reisemobile
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 08:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •