Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 102
  1. #71
    Redaktion promobil   Avatar von Anne_Mandel
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    98

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Hallo Goldmund,

    danke für diesen Blick in die Glaskugel Ich kann leider überhaupt keinen Zusammenhang zu den vorangegangenen Posts oder gar zum Thema dieses Threads feststellen. Hab ich was übersehen?

    Grüße aus der unterwürfigen, tief in der Krise steckenden und bald zahlungsunfähigen Redaktion. (Achtung: das war Ironie)
    Nichts für Ungut

    Anne

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.376

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Hallo,Frau Mandel

    Ist ja schön das Sie geantwortet haben,Ihre Vermutung stimmt.Die Formulierung "Senf dazu geben" hat mir nicht gefallen,der Fall ist damit für mich erledigt.

    Gruß Arno

  3. #73
    Ist öfter hier   Avatar von Jaceto
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    52

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von Anne_Mandel Beitrag anzeigen
    Ui, da liest man mal drei Tage nicht mit und schon ist man ein arroganter Formulierer.
    Aber Spaß beiseite, lieber Alaska: Ich denke das Thema Forumstreffen wurde zur Genüge an anderer Stelle diskutiert und sollte inzwischen abgehakt sein. Ich halte es nicht für zielführend, alte Fässer wieder und wieder aufzumachen. Was deine Kritik an meiner Antwort an divortium angeht, verstehe ich dein Problem nicht so recht. Du schließt offenbar von einer einfachen Formulierung auf eine mangelnde Wertschätzung der Forums-User. Das ist schon ein bisschen an den Haaren herbeigezogen, oder? Ich schätze, dich stört die Formulierung "seinen Senf dazu geben". Vielleicht war dir das zu flapsig? Tja, das ist hier halt ein Onlineforum und nicht die Heilige Schrift ... Was ich damit sagen will: Leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage - sonst bist du den ganzen Tag damit beschäftigt, dich über das Haar in der Suppe aufzuregen.
    Und fürs Protokoll, ich schätze die Mitglieder dieses Forums sehr wohl: Für die vielen interessanten, lustigen und nachdenklichen Beiträge und für die Begeisterung, die sie dem Thema Wohnmobil und Camping entgegenbringen. Nicht zuletzt auch für die gute Stimmung, die die meisten hier im Forum verbreiten. Wenn jeder ein bisschen Wohlwollen für die anderen aufbringt, dann wird das sicherlich auch in Zukunft so bleiben.

    In diesem Sinne: Euch allen noch einen schönen Abend und schreibt auch weiterhin so fleißig in diesem Forum mit.

    LG, Anne
    Respekt, gut reagiert.


    Liebe Grüße
    Henri

  4. #74
    Ist öfter hier   Avatar von KaraNemsi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    72

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Wollte mal wieder zurück zum Thema kommen .

    Habe hier einen Link zu einem Artikel einer anderen Zeitschrift, Schwerpunkt Telekommunikation, über das Thema Datenroaming. Da kann man sehen, dass sich im Moment eine Menge tut.

    Für diejenigen, die das Internet im Ausland gern nutzen, ist die gesammelte Info über die verschiedenen Anbieter sicher hilfreich.

    Ich selbst bin, wie schon gesagt, bei 1&1 und habe seit Juni den Auslandstarif. Das klappt gut, zuletzt in den Niederlanden probiert.

    Volker

    http://www.connect.de/ratgeber/smart...ium=newsletter
    PhoeniX Midi Alkoven 7100 RSL 2013 auf Iveco Daily 6.0, EZ 2013, zGG 6,0t

  5. #75
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Vielen Dank für den Link Volker.
    sonnige Grüsse
    Jörg

  6. #76
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    110

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Servus!
    Meine Erfahrungen von diesem Jahr:
    StP in Portugal:Blue Scania steht neben mir. Hat privates Netz, bietet mir an, dass ich mich einloggen kann. war ok. StP hatte auch kostenloses WLAN, war auch ok, zumindest eine Zeit lang. Dann kam die Betreiberin und erklärte, man müsse, um im WoMo zu surfen, eine SIM-Karte kaufen. Kostenlos sei nur noch im Café möglich.
    StP in Spanien: kostgenloses WLAN. Funktionierte prima - einen Tag lang. Am nächsten Tag sense. Betreiber macht Setup, wieder alles gut. Dann keine Verbindung mehr möglich, obwohl ich dicht am Repeater stand. Zunächst mal nichts gemacht, einfach mal abgewartet. Gegen Mittag kommt Betreiber und fragt mich nach dem Namen meines Netzwerkes. Verneinte, hab ja auch keines. Da wies er mich auf meine Telefonantenne hin, die auf dem Dach ist. Konnte ihn überzeugen, dass das wirklich nur Telefon ist.
    Er forschte weiter und fand dann auch die Netzwerke, die sein WLAN leersaugten. Diese schalteten dann ihr Netzwerk ab und gut war`s. Für die restliche Zeit alles ok.
    StP in Gruissan: Gebührenpflichtiges WLAN. Zunächst guter Empfang im WoMo. Einen Tag später kein Zugriff mehr möglich. Nach langem suchen waren es auf einmal 6 private Netzwerke. Zugriff nur noch an der Rezeption möglich. Nach 2 - 3 Tagen ging es dann auch 5 m hinter dem WoMo wieder.
    StP am Kaiserstuhl: Gebührenpflichtiges WLAN. Wieder das alte Schema. Einen Tag alles gut, dann wieder zwei private Netzwerke und kein Zugriff mehr möglich, nur noch direkt am Café. Einen Tag später war es dann nicht einmal mehr am Café möglich.
    Also werde ich mir in Zukunft wieder die jeweils landesspezifischen SIMcards kaufen und mich nicht auf das WLAN-Angebot eines Platzes verlassen.
    CU
    Wolf

  7. #77
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Vielleicht ist das hier für Euch interessant, die bieten wohl günstige Datenflats fürs Ausland an:
    Lycamobile
    Gruß, Stefan

  8. #78
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    8

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Hallo Frau Mandel,
    ich würde es sehr begrüßen, wenn das Internet überall zugänglich wäre. Ich benutze das Internet für aktuelle Nachrichten . In der Hauptsache aber um an den jeweiligen Standorten nach möglichen Informationen zu suchen und zu finden. Da wir nie eine feste Reiseroute haben, ist das sehr hilfreich. Wir planen immer nur grob unsere Reiseziele .
    HuM mobil
    Hartmut und Manuela

  9. #79
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Oldiecamper
    Registriert seit
    18.01.2015
    Ort
    Nähe Bern, Schweiz
    Beiträge
    27

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Hallo zusammen
    Für mich gehört das Internet heute zum Alltag.
    Kommunikation, Information, Planung . .
    Deshalb haben wir an unserem Mobi eine Internet/SAT-Antenne von Crystop installieren lassen.
    Die Konfiguration haben ich Rolf abgeschaut (Beitrag 24)
    Die bisherigen Erfahrungen damit sind nur positiv, soweit man das nach einem Monat beurteilen kann.
    Gruss, Michael

  10. #80
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von Oldiecamper Beitrag anzeigen
    Deshalb haben wir an unserem Mobi eine Internet/SAT-Antenne von Crystop installieren lassen.
    Das klingt schon sehr interessant. Was fallen denn für die INternetverbindung via Sat für Kosten an und was für ein Volumen hat man da? Leider finde ich dazu keinerlei Informationen auf der Crystop Seite.
    sonnige Grüsse
    Jörg

Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet auf Reisen
    Von Roberto2 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2015, 22:27
  2. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •