Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 102
  1. #11
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Internet auf Reisen

    JA, Internet ist heutzutage wichtig und sollte als Grundausstattung gelten.

    In anderen Ländern dieser Welt die angeblich hinter uns liegen habe ich bessere Versorgung als hier.

    Oder andersherum gefragt >

    Brauchen wir Klopapier? Man könnte ja auch Zeitungspapier oder Grasbüschel verwenden.

  2. #12
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.445

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen
    JA, Internet ist heutzutage wichtig ... Brauchen wir Klopapier?
    Ist zwar jetzt etwas OT, aber wir waren vor kurzem in Nordafrika. Nach dem Geschäft dient dort Wasser aus einem Schlauch zur Säuberung der entsprechenden Körperregion. Man nehme den Schlauch in die rechte und säubere sich mit der linken Hand (linke Hand=unrein wir erinnern uns). Für uns Europäer gab es selbstverständlich Klopapier und das Internet funktionierte so gut, dass wir problemlos darüber auch kostenlos telefonieren konnten.

    Gruß Michael



    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen
    JA, Internet ist heutzutage wichtig und sollte als Grundausstattung gelten....
    Das ist eine Meinung, ich würde das aber nicht so sehen wollen. Es geht auch ohne., habe ich gerade 3 1/2 Wochen in Italien gemacht, herrlich und ganz viel Zeit gewonnen.
    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen
    ... Brauchen wir Klopapier? Man könnte ja auch Zeitungspapier oder Grasbüschel verwenden.
    Na ja, das ist sicherlich witzig gemeint, aber Klopapier und Internet sind schon ein ganz klein wenig unterschiedlich.
    Geändert von MobilLoewe (09.06.2015 um 20:14 Uhr) Grund: Tippfehler
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    453

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Hallo,

    nochmal zur Eingangsfrage:
    wir nutzen das Internet in Abständen ganz gerne. In erster Linie für kleine Nachrichten und Bilder, manchmal um uns vor Ort zu informieren oder (ich gebe es zu) die Fußballergebnisse zu checken.

    Über ein W-LAN auf Stell- und Campingplätzen würde ich mich freuen.

    Da ich mit meinem Handy nur kleine Datenmengen verarbeite, reicht bis jetzt auch mein zubuchbarer Auslandtarif.

    Grüße aus dem Norden
    Maria

  5. #15
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das ist eine Meinung, ich würde das aber nicht so sehen wollen. Es geht auch ohne., habe ich gerade 3 1/2 Wochen in Italien gemacht, herrlich und ganz viel Zeit gewonnen.

    Na ja, das ist sicherlich witzig gemeint, aber Klopapier und Internet sind schon ein ganz klein wenig unterschiedlich.
    Du wirst ja nicht gezwungen es zu benutzen. Aber es gibt Leute für die es eben wichtig ist.
    Nur weil DU es in Italien anders gestaltet hast soll es jetzt nicht sooo wichtig sein?

    Das PC-Zeitalter geht immer weiter und nicht zurück oder nur vorübergehend.

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen
    ... Nur weil DU es in Italien anders gestaltet hast soll es jetzt nicht sooo wichtig sein? ...
    Es ist halt meine Meinung, es geht ohne Internet. Du hast eine andere Meinung, ICH kann das tolerieren.
    Geändert von MobilLoewe (09.06.2015 um 23:31 Uhr) Grund: Tippfehler
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.522

    Standard AW: Internet auf Reisen

    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  8. #18
    Redaktion promobil   Avatar von Anne_Mandel
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    99

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Zitat Zitat von divortium Beitrag anzeigen
    Richtig! Und nicht nur einen passenden Thread gibt es dazu, sondern mehrere mit Unmengen Antworten.
    Wenn man als Redaktionsmitglied mal bißchen lesen würde, bräuchte man nicht solch überflüssige Fragen zu stellen.
    Danke schon mal für die bisher eingegangenen Antworten!

    @divortium: Es ist mir durchaus nicht entgangen, dass schon ähnliche Threads zu dem Thema hier im Forum existieren. Der springende Punkt ist aber, dass die Fragen, die im "Thema des Monats" gepostet werden, auch Einzug ins Heft halten. Sprich: Jeder, der hier etwas reinschreibt, kann/muss damit rechnen, dass seine Meinung so auch in der promobil erscheint. Für den ein oder anderen mag das ein Anreiz sein, seine - vielleicht auch schon in anderen Threads geäußerte - Meinung noch einmal knackig zu formulieren. Quasi druckreif Also: Überflüssig sind die Fragen bestimmt nicht und es wird auch keiner gezwungen, hier seinen Senf dazu zu geben.

    Schöne Grüße aus der Redaktion

  9. #19
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    1

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Im Urlaub auf Internet ganz zu verzichten klappt nicht wirklich bei uns (haben es auch noch nicht wirklich versucht). Daher nutzen wir schon seit Jahren die EU-Pakete vom Discounter (derzeit 4,99, 150 MB für eine Woche) auf meinem Smartphone, als Hotspot bei Bedarf konfiguriert. Wenn wir aber irgendwo WLAN erwischen nutzen wir das natürlich. Die 150 MB sind aber auch schon mal schnell verbraten, Bilder, kleine Videos.

    Vote: Freies WLAN für alle überall

    VG

    Peter

  10. #20
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    09.01.2015
    Ort
    30982 Pattensen
    Beiträge
    15

    Standard AW: Internet auf Reisen

    Auf Tour beschränke ich mich auf das Nötigste, z.B. mittels der super Stellplatz- App von promobil den nächsten Platz erkunden oder, falls mal DVBT nicht verfügbar ist, einmal am Tage Nachrichten auf dem iPad ansehen. Als Fernsehmuffel will ich nicht mehr. Wer dringend von mir was will, schickt mir eine WhatsApp zu. Ach ja - ganz wichtig ist die Wetterprognose, den unsere Ziele sind auch immer meteorologisch beeinflusst .
    Freies WLAN währe nicht schlecht aber mit einem Datenvolumen von 2 GB kommt man schon lange hin.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet auf Reisen
    Von Roberto2 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2015, 22:27
  2. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •