Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. #31
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Kleine Berner Würstchen, die haben wir nach dem Grillen noch aufgelegt. War noch soviel Hitze da

    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #32
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.696

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Habe das mal vor 35 Jahren gehört und seit dem nie wieder eine Bockwurst auf den Grill gelegt.:

    "[SIZE=2]Andere extrem gesundheitsschädliche Stoffe, die Krebs auslösen können, sind die Nitrosamine. Sie entstehen beim hohen Erhitzen von Lebensmitteln, die mit dem Konservierungsstoff Nitritpökelsalz (E 249 und E 250) behandelt worden sind. Gepökelte Fleischwaren wie Kasseler, Räucherspeck, Leberkäs, Fleisch- und Bockwürste gehören absolut nicht auf den Grill. Leider gibt es im Handel auch solche Grillprodukte, die dieses Salz enthalten, wie z.B. „Berner Würstel"
    http://www.ernaehrungsberatung.rlp.d...B?OpenDocument
    [/SIZE]
    Gruß Thomas

  3. #33
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    [IMG]
    Im Grillrost ist zusätzlich zum Deckel mittig eine Art Hitzeblech eingearbeitet. Ich glaube das hat der Lotusgrill auch. Kann man es auf dem Foto erkennen?
    Ja, kann man gut erkennen. Das zweite Blech auf Höhe des Grillrostes fehlt bei unserem. Ich werde es erstmal dabei belassen und das Zentrum des Glills nur zum scharfen anbraten benutzen. Wenn es auf keinen Fall qualmen darf muß ich den Bereich halt meiden.
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  4. #34
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Holzkohlekorb?!?
    Habe vermehrt gelesen, dass bei anderen Fabrikaten dieser Grillertechnik (von andereren Firmen) der Holzkohlekorb nach dem ca. 10. mal durchbrennt und auszutauschen ist.
    Der Kohlekorb wird bei diesen Firmen auch als "Verschleißteil" gefürt, welchen man um ca. 15€ nachbestellen kann.
    Kann mir jemand sagen, ob man diesen Teil auch beim Florabest nachkaufen kann?
    Falls nicht, kommt er für mich definitiv nicht in Frage...
    Geändert von KCS74 (18.07.2015 um 20:17 Uhr)

  5. #35
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Zitat Zitat von KCS74 Beitrag anzeigen
    ... der Holzkohlekorb nach dem ca. 10. mal durchbrennt und auszutauschen ist.
    Hallo "KCS74",
    wir haben zwar erst 6x gegrillt, aber der Holzkohlekorb zeigt noch keinerlei Verschleißerscheinungen. Wie man auf den Bildern sehen kann, ist er ziemlich massiv gebaut.
    Zitat Zitat von KCS74 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, ob man diesen Teil auch beim Florabest nachkaufen kann?
    Habe mich zwar noch nicht erkundigt, angeboten wurde der Korb als Ersatz aber nicht. Vielleicht passt ja auch ein Ersatzkorb eines anderen Herstellers? Wenn er so schnell durchbrennt, hoffe ich erstmal auf die Gewährleistung, die Discounter sind da in der Regel sehr großzügig und es gibt das Geld zurück.

    Gruß Michael



    Gesendet mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (19.07.2015 um 19:17 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  6. #36
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Jetzt haben wir auch mal Fischfilet auf dem Grill versucht. Eigentlich nur, weil wir den Geruch im Mobil vermeiden wollten. Aber es hat sehr gut funktioniert und der Fisch war butterzart.


    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    ich hab das teurere Original vom Lotus - funktioniert einwandfrei und ist für -2- Personen m.e. schlicht prima. Haben schon alles was möglich ist drauf gegrillt.
    Das Teil ist leicht sauber zu bekommen, leicht zu verstauen und leicht im Gewicht.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  8. #38
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Zitat Zitat von Capricorn-CH Beitrag anzeigen
    ich hab das teurere Original vom Lotus - funktioniert einwandfrei und ist für -2- Personen m.e. schlicht prima. Haben schon alles was möglich ist drauf gegrillt.
    Das Teil ist leicht sauber zu bekommen, leicht zu verstauen und leicht im Gewicht.
    Wir auch. Sind super zufrieden.
    Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  9. #39
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Zitat Zitat von KCS74 Beitrag anzeigen
    Der Kohlekorb wird bei diesen Firmen auch als "Verschleißteil" gefürt, welchen man um ca. 15€ nachbestellen kann.
    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    Vielleicht passt ja auch ein Ersatzkorb eines anderen Herstellers?
    Gestern in einem Baumarkt habe ich mir mal den Ersatzkorb von Lotus angesehen, welcher angeblich relativ schnell durchbrennen soll? Er sieht zwar etwas anders aus und hat auch im Deckel Löcher, sollte aber zur Not auch beim Florabest Grill passen.



    Gruß Michael


    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk 4.9.5
    Geändert von reisemobil (05.08.2015 um 06:55 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  10. #40
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Ausprobiert "FLORABEST® Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung"

    Wir benutzen den Lotus seit ca. 3, 5 Jahren. Der erste Korb war nach 1, 5 Jahren durchgebrannt. Der neue war dann aus stärker em Gewebe und hält bis jetzt. Der oben abgebildete aus Lochblech sieht noch mal stabiler aus. Sollte also noch länger halten.

    Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  2. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  3. Thread "Betrunkener zündet Wohnmobil an" völlig zu Recht geschlossen
    Von raidy im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 00:29
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •