Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Diese Privatisierung ist doch der typische Fall für einen Schattenhaushalt.
    Baut der Staat die Straßen, so hat er auf seiner Schuldenuhr weitere Milliarden an Schulden. Privatisiert er den Straßenbau, so hat das Unternehmen die Milliardenkredite laufen, womit diese auf der Schuldenuhr nicht mehr sichtbar sind, weil "nur" die jährlichen Betriebskosten des Unternehmers anstehen.
    Wir meinen also auf Grund der Schuldenuhr, dass der Staat seine Schulden besser im Griff hat. In Wirklichkeit wurden nur viele Milliarden ausgelagert.

    Könnte es sein, dass dies der wahre Grund ist?
    Ja, natürlich. Deshalb hatte ich ja geschrieben wir werden doch vera....t.

    Und die meinen auch noch der Bürger merkt das nicht.


    In diesem Fall ist der Vergleich ob der Staat oder die Privatwirtschaft wirtschaftlicher arbeitet nicht relevant.
    Weil der Staat baut keine Straßen, sondern plant sie nur und vergibt dann den Bau per Ausschreibung an den günstigsten.
    Da die Privatwirtschaft teurer finanzieren muß und auch noch Geld verdienen will, kann diese Art der Finanzierung nur teurer werden.

    Die Ausgaben fallen eben nur nicht innerhalb der Bauzeit von z.B. 1, 2 Jahren an, sondern werden über z.B. 20 Jahre verteilt.


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Zitat Zitat von custom55 Beitrag anzeigen
    Da die Privatwirtschaft teurer finanzieren muß und auch noch Geld verdienen will, kann diese Art der Finanzierung nur teurer werden.
    ...dazu fällt mir eine Signatur von neulich ein:
    Flüchtlinge, gründet Banken, dann werdet ihr auch gerettet!
    Achim

  3. #23
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Heute im Radio gehört: Dobrindt will weiter 8 Streckenabschnitte privatfinanziert bauen lassen, weil sich die Ausführung schneller bewerkstellen lässt.
    Der Bundesrechnungsfof kritisiert, dass die privatfinanzierten Strecken deutlich teurer geworden sind wie geplant.


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  4. #24
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    514

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Aber die bauen wenigstens noch was (und nicht nur Radwege)
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  5. #25
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.859

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Zitat Zitat von MobilIveco Beitrag anzeigen
    Aber die bauen wenigstens noch was (und nicht nur Radwege)
    Um die Radwege ist es durchaus nicht so gut bestellt wie viele denken. Gerade in und um Städte sieht es oft mau aus. Wenn man das Rad zum ernsthaften Verkehrsmittel machen will, und dafür sprechen im Nahbereich bei guten Wetter viele Gründe, dann sollte man auch in die Stadt kommen können, ohne dass man in Lebensgefahr schwebt.
    Leider ist es so, dass oft vor der Stadtgrenze die Radwege aufhören und man plötzlich im 4 spurigen Berufsverkehr mitschwimmen muss. So manche trübe Tassen schminken sich erst auf dem Weg zur Arbeit, sind noch total verschlafen oder Facebooken gar während der Fahrt. Da nutzen mit 100 "Oh Entschuldigung, ich habe sie nicht gesehen" rein gar nichts.

    Aber letztlich ist es immer gut, wenn neue Straßen gebaut werden. Und letztlich bezahlt man sie ja doch auch immer auf irgendeinem Wege.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.768

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Aber letztlich ist es immer gut, wenn neue Straßen gebaut werden. Und letztlich bezahlt man sie ja doch auch immer auf irgendeinem Wege.
    Aber mir reicht es vollkommen wenn ich die Straßen direkt bezahlen muss.
    Dass ich dann auch noch die Rendite der privaten Konsortien auf Jahrzehnte bezahlen soll muss nicht sein!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #27
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.859

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Laut Tagesschau24 Nachrichten hat sich die Privatisierung der Autobahnen erledigt. Die Länder haben sich dagegen ausgesprochen und der Bund hat dies nun akzeptiert.
    Erwin Seeliger SPD: "Dabei war für die Länder ganz entscheident, dass es keine Privatisierung der Autobahnen geben soll..."

    Stand jetzt 12:07 Uhr, morgen kann ja wieder alles anders sein.

  8. #28
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.677

    Standard AW: Langsam reicht's: gestern auf VOX zum Thema privatisierte Autobahnen

    Jetzt sind trotz aller Krisen gerade Zeiten voller Kassen. Die nächste Ebbe kommt bestimmt, dann ist man da wieder scharf drauf.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Forum extrem langsam - und mehr
    Von Alaska im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 18:19
  2. Forum lädt teilweise langsam
    Von Birdman im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 18:39
  3. Heizungsleistung reicht nicht
    Von Kirklareli im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 09:27
  4. Rückfahrkamera war gestern?
    Von BRB-Stefan im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 11:51
  5. Parkplatzmarkierung reicht nicht aus
    Von Ricky im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •