Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53
  1. #11
    Drachana
    Gast

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    @ Volker
    In den USA wuden (nur mal als Beispiel) Sexualstraftäter mit Bild und Personalien auf Milchtüten veröffentlicht. Ob das noch so ist, weiss ich nicht, aber ich habe es selbst gesehen!

    Ansonsten, weiss ja auch nicht... Vielleicht bekommen die Zugangsdaten für so eine Plattform nur gewerblich angemeldete Stellplatzbetreiber? Wundern würde es mich in der heutigen Zeit nicht! Allerdings finde ich es auch eine Sauerrei eine Stellplatzgebühr zu prellen. Irgendwie müssen die sich ja schützen, und wenn es nur die Glaube an eine "Black - List" ist?

  2. #12
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Naja, kann man vielleicht nicht vergleichen. Wenn es für jedes Vergehen einen Pranger geben würde, wie in USA z.B., wären wir wieder ziemlich nahe am Mittelalter.

    Wo würde man denn aufhören? Pranger für Ladendiebstahl? Pranger für Sachbeschädigung? Pranger für Punkte in Flensburg?

    Die Storry, die man Dir erzählt hat, ist ne Lachnummer. Die Liste gibt es nicht.

    Wenn ich einen Stellplatz betreiben würde, würde ich die Gebühren auch bekommen. Man kann auch einen Pranger für dämliche Stellplatzbetreiber schaffen. Da kommen alle die hin, die es nicht geregelt bekommen.

    ok, etwas überzogen... Ich möchte keine Welt, in der jeder auf eine irgendwie geartete und schlecht zu kontrollierende Liste kommen kann. Gerade in D sollte man aufgrund der Vergangenheit solche Maßnahmen nicht fördern.

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Und gerade die Amis haben auch mal schnell durch einen schlampigen DNS Test den falschen überführt. Der zu Unrecht verurteilte Straftäter muss dann noch froh sein, wenn er nur auf der Milchtüte gelandet ist und nicht auf dem elektrischen Stuhl. Diese Blockwartsch... gibt es zum Glück dank Datenschutz nicht mehr in Europa.
    Wenn ich einen Stellplatz hätte würde ich einfach dem Preller eine Parkkralle dranschrauben. Gibt bestimmt eine schöne Spur im GFK
    Gruß, Stefan

  4. #14
    Drachana
    Gast

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    Naja, kann man vielleicht nicht vergleichen. .................................................. .................. Gerade in D sollte man aufgrund der Vergangenheit solche Maßnahmen nicht fördern.
    Ja sicher, jetzt kommt wieder son politischer Mist, von dem keiner der noch Lebenden was kann... Grund für mich zu ignorieren!
    *sorry* Wir leben im 20 sten Jahrhundert!


    @ Stefan
    Ich denke das ist eine Gute Lösung @ Parkkralle! Würde ich wohl auch machen!

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    @Drachana: wir leben schon seit 15 Jahren im 21ten Jahrhundert.

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Hallo KollegInnen,

    ich bleibe dabei, die ominöse Liste für sinnlos zu halten. Wenn jemand vor dem Mobi steht und die Autonummer notiert oder wenn jemand mit der Liste in der Hand Mobis vom Stellplatz schicken will, kann er auch statt dessen kassieren. Und diejenigen, die nur ganz kurz vom späten Abend bis zum frühen Morgen stehen, während niemand kontrollieren will, kriegt man halt nur über eine automatische Schranke. Wo niemand kontrolliert, hilft auch keine Liste - oder ?

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  7. #17
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Zitat Zitat von MrCodec Beitrag anzeigen
    @Drachana: wir leben schon seit 15 Jahren im 21ten Jahrhundert.
    Danke Dir.

  8. #18
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    845

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Zitat Zitat von MrCodec Beitrag anzeigen
    @Drachana: wir leben schon seit 15 Jahren im 21ten Jahrhundert.
    Ähm Klugscheißeremodus an: Stimmt nicht, das 21. Jahrhundert hat am 1.1.2001 angefangen, somit sind es 14 Jahre und ein paar Monate.
    Und jetzt duck ich mich und bin schnell weg.....
    Sorry nix für ungut, das mußte einfach raus.
    LG
    Volker (einer der vielen)
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  9. #19
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.060

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Gäbe es sie wäre es ein Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz.
    So und jetzt stellen wir uns mal SP-Wart Maier in Stuttgart vor, der das WoMo HH-A 12345 anhält und sagt:
    "Sie dürfen hier nicht stehen, weil sie in Bremen auf die schwarze Liste gekommen sind."
    Dann wäre die Antwort wohl: "Ich zeige Sie an wegen Verstoß gegen das BDSG". Und das wird teuer, sehr teuer sogar.

    Bestenfalls kann ein SP-Betreiber eine solche Liste für sich selbst führen, aber selbst daran glaube ich nicht.
    Und wie Rafael schon geschrieben hat: Bevor er kommt und kontrolliert, würde er wohl eher kassieren.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: Gibt es eine "schwarze Liste" ????

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Hallo KollegInnen,

    ich bleibe dabei, die ominöse Liste für sinnlos zu halten. Wenn jemand vor dem Mobi steht und die Autonummer notiert oder wenn jemand mit der Liste in der Hand Mobis vom Stellplatz schicken will, kann er auch statt dessen kassieren. Und diejenigen, die nur ganz kurz vom späten Abend bis zum frühen Morgen stehen, während niemand kontrollieren will, kriegt man halt nur über eine automatische Schranke. Wo niemand kontrolliert, hilft auch keine Liste - oder ?

    Grüße Rafael
    Hallo Rafael,

    da hast Du Recht. Der Sinn dieser Listen (@Georg: diese gibt es wirklich) erschliesst sich mir auch nicht so richtig.

    Allerdings notieren sich viele SP-Betreiber bei Ihren Rundgängen die Nummern der noch nicht bezahlten Fahrzeuge und streichen diese dann aus den Aufzeichnungen, wenn bezahlt wurde. Als SP-Betreiber würde ich auch nicht jeden ansprechen, dass noch nicht bezahlt wurde, da man dies ja noch zu den Öffnungszeiten der Rezeption oder am Automaten machen kann. Ausserdem gibt es oft zeitliche Überschneidungen: Wenn man ankommt, dann ist die Rezeption zu und verschiebt die Bezahlung auf später.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer wieder "übersehen" LKW- Fahrer Stauenden- wie erklärt sich das?
    Von schaschel im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 09:47
  2. Warum wird hier eigentlich ständig "Anwalt" geschrieben?
    Von Mark-86 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 12:24
  3. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  4. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  5. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •