Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    456

    Standard Reisesicherheit aktuell Apulien

    Ein herzliches Hallo,
    wir (2 Erwachsene) werden im Juni mit dem WOMO durch Apulien pflügen.
    Die Vorfreude ist bei dem kalten Wetter riesengroß.
    Geplant ist auch 5, 6 mal frei zu stehen.
    Nun zur Frage...
    War jemand in der letzten Zeit in Süd-Süd Italien?
    Gibt es eine geänderte Sicherheitslage ganz unten ?
    Über aktuelle Infos würde ich mich freuen.
    Viele Grüße
    Billy

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Reisesicherheit in Italien? Oh, oh...

    Zitat: "Die italienischen Sicherheitsbehörden haben in allgemeiner Form auf die Gefahr terroristischer Anschläge auch in Italien hingewiesen und ihre Sicherheitsvorkehrungen verstärkt. Eine erhöhte Gefährdung durch Terrorismus auch an religiösen Stätten kann nicht ausgeschlossen werden.

    Kriminalität

    Vor allem in den Touristenzentren ist Vorsicht vor Taschendiebstahl und Kleinkriminalität angebracht.

    Dabei sind insbesondere Fälle von Trickbetrug zu nennen, in denen Touristen abgelenkt (z.B. durch Hinweis auf eine angebliche Reifenpanne, Anrempeln, auch z.B. mit Beschmutzen der Kleidung durch Eis, Pizza etc.) und dann durch Komplizen beraubt werden.
    ...
    Parken Sie nach Möglichkeit auf bewachten Parkplätzen – auch dies verhindert allerdings nicht mit Sicherheit jeden Übergriff. Neben Einbrüchen in PKW gibt es immer wieder auch Diebstähle von Autos und Wohnmobilen mit komplettem Inhalt."
    Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/La...icherheit.html

    Und dann noch die Mafia, oh, oh...
    Geändert von MobilLoewe (29.04.2015 um 20:10 Uhr) Grund: Berichtigung
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  3. #3
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    731

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Bernd, das klingt so, als hättest Du Kehl am Rhein beschrieben. Aber hier ist Baden, italienisch sind hier nur die Eisdielen.

    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Horst, nicht ich, das "Auswärtige Amt" hat das geschrieben, ich habe nur zitiert. Aber was ist in Kehl los?
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #5
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    731

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Die Kriminalitätsrate Kehls liegt, einwohnerbereinigt, vor KA, MA und S.
    Kehl hat rund 33.000 Einwohner (Kernstadt ohne Dörfer ca. 17.000), auf der anderen Rheinseite die Stadtgemeinschaft Strasbourg mit rund 400.000 Einwohnern. Grenzstadt halt. EU-Tralala interessiert Klein- und Schwerkriminelle halt wenig. Ladendiebstahl, Handtaschenraub, Wohnungseinbruch, Banküberfall ins Auto und weg sind sie.

    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von funker
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    99

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Hallo Billy,

    Die von Bernd zitierten Bedenken kann ich nicht teilen. Zumindest nicht wenn man mit dem sogenannten gesunden Menschenverstand unterwegs ist und man sich halt mal vom Bauchgefühl leiten lässt, wenn dieses meint, hier doch lieber nicht.
    Wir haben 2013 und 2014 jeweils im September zuerst Gargano/Nordapulien ein Jahr später dann Südapulien, Adria- und Mittelmeerseite, bereist. Oft haben wir Abstecher ins Landesinnere gemacht, oft mit dem Ebike. Wir sind gelegentlich frei gestanden, SP und CP je nach Verfügbarkeit. Städte wie Lecce oder Brindisi haben wir allerdings gemieden. Wir haben nie irgendwelche Probleme gehabt und auch nie von solchen gelesen oder gehört, auch nicht von SP/CP Nachbarn.
    Schöne Gegend,teils fast karibisch anmutende Küsten, endlose Olivenhaine top geeignet für Fahrradtouren ohne viele Steigungen. Die Fahrradwege waren zu unserem Erstaunen oft sehr gut beschildert (z.B Gegend Alberobello in Richtung Locorotondo Martina Franca, sehr empfehlenswert!) Insgesamt waren wir überrascht wie "ordentlich" die kleinen und auch grossen Dörfer und Städtchen dort unten meistens waren. Das angetroffene entsprach so gar nicht unserem (inzwischen korrigierten) Vorurteil über süditalienische Orte.
    Mafia? Die interesseiren sich dort unten nicht für Touristen, solange diese ihren Geschäften keine Konkurrenz machen wollen.
    Fazit: Apulien, jederzeit gerne wieder!

    Grüsse Kurt

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.245

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Hallo Billy

    Ich bin seit 30 Jahren 1x im Jahr in Apulien. Die Aussage von Kurt (Funker) kann ich unterschreiben !
    Anschläge sind heute überall jederzeit möglich, in Italien sind die aber vermutlich in Norditalien, Rom oder Florenz zu erwarten, wohl kaum im doch "ärmlicheren" Apulien, welches ja nicht so dicht besiedelt ist. Bari würde ich meiden - als Tourist brauchst du aber die Mafia definitiv nicht zu fürchten.

    Die hier so oft genannten "normalen" Stellplatztips, das Baugefühl und den gesunden Menschenverstand würde ich (wie überall) beachten. Letzten Herbst wurden am Gargano viele Fahrräder geklaut - wie sich herausstellte von anderen (ausländischen!) Campern.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    456

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Hallo Kurt, hallo Adrian, herzlichen Dank für die Bestätigung. So etwas ähnliches dachte ich mir schon. Die Abhängigkeit vom Tourismus ist dort ja sehr ausgeprägt. Wir machen bei Monopoli nur einen kurzen Stop und konzentrieren uns dann auf das Ionische Meer (Leuca, Torre Lapillo, Punta Prosciutta). Knapp 4 Wochen lang, bei dem aktuellen Wetter in D kann ich´s kaum erwarten. Baden und relaxen ist unser Ziel. Nun, dank Horst und Bernd wissen wir nun, daß wir Kehl ähnlich der Bronx behandeln sollten Das AA warnt ja vor terroristischen Anschlägen für mittlerweile jedes Land. Falls noch jemand neuere Info´s über Süd Apulien hat wäre ich dankbar.

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    1.344

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Leute, lasst Euch vom AA nicht aufmischen, sonst dürft Ihr Deutschland nicht verlassen. Inzwischen dürft Ihr auch nicht mehr in Deutschland sein. In anderen Ländern wird vor Demonstrationen gewarnt, die haben wir hier auch. Bin gespannt, wann vor einem Besuch Deutschlands gewarnt wird.

    Aaaalso: ab geht's in schöne Süditalien, genießt die Zeit!
    Es grüßt
    Ebi

    www.dannmalweg.de


  10. #10
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Reisesicherheit aktuell Apulien

    Moin

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, wann vor einem Besuch Deutschlands gewarnt wird.
    Wieso "wann" ?

    http://travel.state.gov/content/pass...y/germany.html (-> safety & security)

    http://germany.usembassy.gov/acs/emergencymessages/



    mfG
    K.R.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reise nach Süditalien (Apulien und Basilikata)
    Von Campingfan1000 im Forum Südeuropa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 16:11
  2. Pfingstferien 2014 in Apulien
    Von Carapilot im Forum Südeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 14:11
  3. Wassereinbrüche im FIAT-Motorraum - noch aktuell?
    Von Adriaduc im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 10:55
  4. So alt und doch so aktuell - frohe Weihnacht!
    Von BRB-Stefan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 10:43
  5. Aktuell: Neue HU, nur noch eine Plakette: Was steckt dahinter?
    Von Bonito im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 20:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •