Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100
  1. #71
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Ob das mit den 4 Modi und je 3 Stufen Sinn macht, darüber könnte man trefflich streiten.
    Aber es ist schon ein wesentlicher Unterschied ob ich Tour einstelle und viele km "normal" auf ebenen oder nur leicht hügeligem Gelände fahren will, oder ob ich Sport/Speed einstelle um schnell zu beschleunigen und steile(re) Berge rauf will. Doch mit der Zeit hat man so seine 3-4 Favoriten und die anderen Einstellungen lässt man links liegen.
    Speziell der Speed Stufe 3 aber ist schon der Kracksler auf steilen Strecken. Nur übertreiben darf man es auch nicht, denn irgendwann drosselt das Akku- und/oder Motormanagement aus Temperaturgründen etwas ab. Dann wird es Zeit für eine Pause.

    Komme gerade von der ersten mittelkleinen Bergtour dieses Jahr zurück. Das Wetter heute ist sehr anstrengend, da ungewohnt warm. Aber Spaß hat es trotzdem gemacht.
    Geändert von raidy (15.04.2015 um 16:45 Uhr)

  2. #72
    Kennt sich schon aus   Avatar von guan43
    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    125

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Hallo,
    ich habe bevor ich dieses Rad gekauft habe viele andere E-bikes gefahren, immer wieder war ich nicht zufrieden mit den Schaltungen, wer mal an Steigungen schalten muss der weiß wovon ich rede, dann habe ich dieses Rad gefahren und auch gleich gekauft ich habe davon berichtet, das Rad ist jetzt ca. fünf Monate alt und bin damit 890KM gefahren und es fährt sich wunderbar. Schaut euch die Videos an.

    ja habe ich, ein E-Bike mit Bosch- Antrieb und einer Nu Vinci Harmony Schaltung.
    http://www.youtube.com/watch?v=fn6Wc.../nuvinci-n360/
    http://www.youtube.com/watch?v=VkUvmMbPwjUDen Übersetzungsbereich kann man über einen USB- Anschluss an der Schaltung verändern.

    Gruß Werner
    Ein Robel 630G,Bj.2000,VW LT 35 mit Benzinmotor Mercedes 314er 2,3 L. 143PS und Flüssiggasanlage (LPG) 0,59€ der L.
    BRC Sequent Autogasanlage, 2x80L, gefahren mit LPG 190000km.
    Gruß von Werner

  3. #73
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Kettenschaltung ist gewöhnungsbedürftig, ob normales Bike oder e-Bike. Entweder man mag sie oder man mag sie nicht.
    Wobei deine Nu Vinci Harmony bestimmt ein Traum ist. Habe sie zwar noch nie selbst erlebt, aber viel Gutes darüber gelesen.

  4. #74
    frajo
    Gast

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Ich bin die Nu Vinci mal probefahren und war nicht überzeugt davon. Irgendwie bin ich nicht klar gekommen damit. Technisch gesehen ist das Teil toll. Der Händler hat es aber auch bestätigt, manche mögen sie, manche nicht.

    Sag mal Georg, bei meinem Bosch kann ich nur die Fahrmodi einstellen!? Wo kann man denn die Unterstützungsstufen einstellen??

  5. #75
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Zitat Zitat von frajo Beitrag anzeigen
    Sag mal Georg, bei meinem Bosch kann ich nur die Fahrmodi einstellen!? Wo kann man denn die Unterstützungsstufen einstellen??
    Beim "alten" HMI-Display, also dem kleinen runden hat man 4 Modi a 3 Stufen. 12 Möglichkeiten finde ich zwar unnötig viel, aber 3 auch etwas zu wenig.
    Wobei man da ja nicht nur die Leistung damit regelt, sondern auch die Beschleunigung. Also "Speed 3" heißt dann sofort 250% bis Drehzahl erreicht ist.

  6. #76
    frajo
    Gast

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Ah ok, beim neueren Modell gibt es nur noch die Fahrmodi. Die Stufen werden automatisch eingestellt

  7. #77
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Zitat Zitat von frajo Beitrag anzeigen
    Ah ok, beim neueren Modell gibt es nur noch die Fahrmodi. Die Stufen werden automatisch eingestellt
    Ich stehe gar nicht so auf Automatiken beim Fahrrad. Ich will der Herr der Dinge sein, meine Leistung und Trittfrequenz selbst bestimmen und dies nicht einem Programmierer überlassen. Es gibt Momente, da trete ich gern langsam und kräftig, und es gibt Momente da mache ich lieber auf "Lüfter". Meist jedoch bevorzuge ich Schnelltreten.

  8. #78
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    18

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Ich hatte jetzt mal zur Probe diese Nu Vinci Schaltung. Für mich ist es nix.Wenn man aber nur auf ebenen und geteerten Wegen unterwegs ist, mags praktisch sein, aber sobald es geländig wird, ist mir meine 27 Gangschaltung viel lieber.
    LG Katharina

  9. #79
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Es gibt bei der NuVinci zwei Versionen:
    - die stufenlos, aber manuell einstellbare NuVinci N360 (Differenz zwischen unterster und oberster Übersetzungsstufe beträgt 360 %; analog: 2,21 m Wegstrecke/Pedalumdrehung zu 7,97 m Wegstrecke/Pedalumdrehung)
    - die automatisch schaltende, eine gleichbleibende Trittfrequenz ermöglichende NuVinci N360 Harmony

    An meinem Pedelec habe ich die 8-Gang Nexus, die mir in Verbindung mit dem Bosch Mittelmotor völlig ausreicht. An meinem "Kraftrad", dem ohne E-Motor , fahre ich die manuell schaltbare NuVinci: Ein Traum............wenn nur das Gewicht der Hinterradnabe etwas geringer wäre.
    Leider konnte ich bisher noch kein Pedelec mit der Harmony fahren. Diese Kombi ist -für mich- das Nonplusultra an Komfort und Verschleißfestigkeit. Nur zu toppen durch die genannte Konstruktion plus Zahnriemen statt Kette.
    Beim Kauf des Pedelecs war ein solches Rad keine Alternative, weil nochmals etwa 1.300,- €uronen teurer als das jetzige "Wattrad".
    Hinzu kommt für die Leistungsfetischisten unter uns, daß Bosch die stärksten Versionen seines Mittelmotors (Performance Line mit bis zu 60 Nm) neben sehr guten Kettenschaltungen auch für die NuVinci freigibt. Der Vorteil ist zudem, daß die Kettenschaltungen (und ihre filigranen Ketten) sehr viel schneller verschleißen als die im Ölbad laufende NuVinci.

    Die Geschmäcker sind unterschiedlich. Jedoch glaube ich, daß nicht alle Fahrradverkäufer in der Lage und willens sind, die NuVinci richtig zu erklären. Einschlägige Erfahrungen habe ich schon mehrere hinter mir......



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  10. #80
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: eBike ja oder nein, Entscheidungshilfe gesucht

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ich stehe gar nicht so auf Automatiken beim Fahrrad. Ich will der Herr der Dinge sein, meine Leistung und Trittfrequenz selbst bestimmen und dies nicht einem Programmierer überlassen. Es gibt Momente, da trete ich gern langsam und kräftig, und es gibt Momente da mache ich lieber auf "Lüfter". Meist jedoch bevorzuge ich Schnelltreten.
    Hallo Georg,

    ich hab mal ne Frage. Ich hab ja auch noch das alte runde Display mit 4 Modi und jeweils 3 Stufen. Bist du schon mal so richtig bei Regen gefahren? Ich hatte auf unserer gerade beendeten Spanienreise ziemliches Pech, nach dem Regen ging nichts mehr. Wir haben alles Mögliche versucht,niente.
    Und wir hatten noch 6Wochen vor uns. Also blieb mir nchts anderes übrig als ohne Unterstützung zu fahren, Akku ausgebaut, fertisch. Natürlich waren unsere Touren entsprechend kürzer, aber dank meiner tollen Schaltung ging noch so einiges und manchmal habe ich mich an meinen Mannn angehängt.
    Und jetzt der Clou! In der letzten Woche haben wir den Akku noch einmal eingebaut und siehe da....alles funktioniert wieder bestens. Warum haben wir nicht vier Wochen früher probiert? Ich hätt mich in den A... beißen können, aber jetzt hab ich wenigstens eine gute Kondition.

    LGElfie

Seite 8 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eis ex-ja oder nein?
    Von dereurafahrer im Forum Gasversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 20:28
  2. Kastenwagen vs Aufbau Womo : Entscheidungshilfe wg Durchrostungen
    Von gluehstrumpf im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 17:39
  3. Dieselpartikelnachrüstung zur grünen Plakette: Ja oder nein?
    Von AlterHans im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 19:18
  4. Womo kaufen ja oder nein ?
    Von helmut-liane im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 22:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •