Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard Benutzer gesperrt

    Hallo Zusammen,

    wenn man - wie ich - längere Zeit intensiv mit liest findet man Benutzer, die man gern liest und andere, die man gern "überspringt". Nun stelle ich immer wieder fest, dass der eine oder andere sehr aktive Benutzer plötzlich still ist. Manchmal findet man dann einen Vermerk "gesperrt".

    Frage an die Moderatoren:
    - warum werden Benutzer z.B. mit dem Vermerk gesperrt versehen ?
    - gibt es auch andere Vermerke ?

    Sicher gibt es vor Ausschluss (persönlichen ?) Kontakt zwischen Nutzer und Moderatoren. Davon bekommt aber die Forums- Gemeinde nichts mit. Gibt es eine Möglichkeit, das Forum (in netter Form) über das Aussperren zu informieren ?

    Grüsse Jürgen

  2. #2
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Hallo Jürgen!

    Mit Deiner Frage

    Gibt es eine Möglichkeit, das Forum (in netter Form) über das Aussperren zu informieren ?
    greifst Du, so denke ich zumindest, ziemlich intensiv in die Privatsphäre der gesperrten User ein. Oder wärst Du begeistert, unter Deinem Usernamen z.B. zu finden "gesperrt wg. Verstoss gegen die Forenregel".

    Üblicherweise ergeben sich Sperrungen durch zwei unterschiedliche Wege: entweder ist von einem oder mehreren Mods schon der auffällige Inhalt der Postings zu einem Thema bemerkt worden und wird im Team diskutiert, oder, ein anderer User meldet den Inhalt eines oder mehrerer Postings eines Users zu einem Thema über die Meldefunktion.

    Kurzfristig können sich die meisten User dann noch daran erinnern, warum man plötzlich von einem Mitglied kein Posting mehr zu finden ist. Ist eine Sperre aber z.B. auf ein halbes Jahr terminiert, kann sich eigentlich niemand mehr an den eigentlichen, ursprünglichen Grund erinnern. Darum auch meine obige Bemerkung, man kann doch Niemanden, der freiwillig einem Forum beigetreten ist, auf so eine Dummheit, die er sich mal geleistet hat, bestrafen. Und, damit wir uns recht verstehen, es sind in der Regel keine Gründe, die justiziabel wären, sondern Fehlverhalten gegen selbstgewählte Regeln. Und da haben wir schon die schönste aller Begründungen, warum es überhaupt Sperrungen von Mitgliedern geben muss: Eine Sperre soll eher zum Schutz des Users vor dann vielleicht doch juristisch zu klärenden Streitigkeiten dienen.

    Eine Sperre, gleich welcher Länge, muss im Moderatorenteam einstimmig beschlossen werden. Zudem wird die Administration , letztlich über diese, die Redaktion über den Zustand und unsere Begründung zur Sperrung informiert.

    Jetzt einfach und schlicht ein Beispiel, für dass ich zwar indirekt vom gesperrten User angegangen wurde, der User aber anscheinend nicht verstanden hatte, was zu seiner Sperrung führte.
    Mein Fehler war aber auch ziemlich blöd, da ich nicht daran dachte, dem zu sperrenden Mitglied eine e-Mail zu senden, sondern dies, noch nicht so richtig sattelfest als Moderator, dem Mitglied als PN schickte. An die kam das Mitglied aber erst nach Ablauf der Sperre.

    Wie Du schon an meiner Beschreibung meines Fehlers sehen kannst, wird also

    1. nicht willkürlich durch einen Moderator ein Mitglied hier gesperrt, sondern es erfolgt vorher eine manchmal durchaus kontroverse Betrachtung des Sperrgrundes unter uns Moderatoren. Diese Betrachtung/ Diskussion endete aber bisher, d.h. so lange ich dabei bin, stets mit einem Mehrheits- meist sogar einstimmigen Beschluss. Innerhalb dieser Diskussion ist oft auch schon ein oder gar mehrere Adminstratoren involviert.

    2. Es gibt hier die Form einer zeitlich befristeten Sperre, die allerdings kann durchaus auch mal ein Jahr andauern, die maximale Dauer einer befristeten Sperre kann 2 Jahre bedeuten. Darüber hinaus kann ein Mitglied auch dauerhaft gesperrt werden.
    Als Minimalsperre ist eine Dauer von einem Tag vorgesehen, eine Größe, die ich für lächerlich halte, weil das betroffene Mitglied nicht unbedingt täglich im Forum aktiv sein muss, daher also überhaupt nicht bemerken muss, dass da eine Sperre ausgesprochen war.

    Lesen kann man als Gast ja auch weiterhin.

    Deine Frage,
    -warum werden Benutzer z.B. mit dem Vermerk gesperrt versehen ?
    - gibt es auch andere Vermerke ?
    ist selbst für mich recht einfach zu beantworten, obwohl ja noch nicht ewig hier im Moderatorenteam:

    Die Sperre eines Mitglieds ist nur über eine Software möglich, die den Moderatoren freigeschaltet werden muss. Über diese wird der entsprechende User durch Aufrufen aus der Mitglieder-Datenbank mit dem, aus einem Pull-down beziehbaren, Sperrzeitraum verknüpft. Das System meldet dann, bei Aufrufen eines Themas den betroffenen User als gesperrt.

    Die "gesperrt"Meldung im Avatar, ist als Erklärung eigentlich für alle Leser sichtbar, damit sich diese nicht wundern, wenn z.B. der User durch relativ aggressives Verhaltenin seinen Postings Dritten gegenüber, plötzlich nichts mehr "zum Besten" gibt.

    Um das noch deutlicher zu schreiben, wir Moderatoren haben keinen Einfluss auf die Meldung unter dem Namen, also auch nicht auf Deine Meldung "Stammgast", das ist eine in der Forensoftware festgelegte Routine.

    Als Moderator kann man auch ein Mitglied verwarnen.Die Entscheidung dazu wird auch im Team erfolgen ( hatte ich bisher noch nicht als Thema). Das ist ebenfalls in den Forenregln beschrieben.

    Eine Verwarnung ist ja eher ein moralischer Hinweis des Moderatorenteams, sich in seinen Postings deutlicher an die Forenregeln zu halten. Da es keine zeitliche Dauer einer Verwarnung gibt, gibt es daher auch keine andere Meldung als das "gesperrt".

    Sollten die anderen Moderatoren noch eine Eingebung haben, wie man auf Deine Frage antworten kann, werden sie das sicher tun.
    Geändert von rundefan (30.03.2015 um 14:26 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Hallo Werner,

    das ist ja eine sehr ausführliche Antwort ! Natürlich möchte ich nicht in die Privatsphäre eines Nutzers "eintreten".

    Aber zu meiner Frage: ich sehe gerade bei 60 + aktiven Nutzern 8 Nutzer mit dem Verweis "gesperrt". Dabei finde ich viele Namen, die mir bekannt vorkommen. Der eine oder andere hat sicher auch schon mal "kontrovers" diskutiert. Aber das tun manch andere Vielschreiber auch ohne zu verschwinden.

    8 von 60+ sind über 10 %. Möglicherweise ein zufälliges "Blitzlicht- Ergebnis". Aber diese 8 sind weiter passiv im Forum, haben also Interesse. Sie werden sich doch nicht mutwillig sperren lassen ? Ohne Ross und Reiter zu nennen: was muss ich den tun, um gesperrt zu werden ?

    Irgendwie kreist die Frage weiter in meinem Kopf ...

    Grüsse Jürgen

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Hallo Jürgen!

    Lese einfach doch mal hier "Ganz neu im Forum - und jetzt?" und zudem die AGBs der promobil. Da sind Gründe aufgeführt.

    Dann solltest Du sehen, wass Denn alles so getan werden muss, um seine eigene Sperre zu provozieren. Dann würde noch abzuwarten sein, ob wir vom Moderatorenteam das "Vergehen", identisch zu Deiner Wertung, sehen und zu einem Ergebnis kämen, welches Dich sperren ließe. Da Du aber vermutlich keinen Selbstversuch starten möchtest, bleibt es eher eine theoretische Betrachtung.

    Deine Zahl kann ich so nicht bestätigen, die Foren-Software gibt zur Zeit definitiv keine 8 gesperrte Mitglieder aus, sondern deutlich mehr. Aber ich muss zugeben, dass ich nicht überwache und zähle, wieviel User denn hier so innerhalb eines Zeitraumes von, zb. 10 Tagen, sich aktv zu diversen Themen äußerten.

    Zur Zeit sind in diesem Forum 3 Mitglieder zeitlich begrenzt und 38 Mitglieder dauerhaft ( alle dauerhaften Sperren stammen aus den Jahren 2013 und bis in das zweite Drittel 2014) in Summe also 41, gesperrt.

    Dabei gilt als Durchschnitt Besucher / Tag eine Zahl von ca. 406, wobei nur 58 als registrierte User hier aktiv sind/sein sollen und 348 Besucher hier mitlesen. Da ergibt sich für mich eine unbekannte Zahl in Prozent zur Mitgliederzahl, ( Ich hab bisher keine Tabelle gefunden, die sich mit der Gesamtheit der angemeldeten User befasst, geschweige die Anzahl der Aktivitäten /d auflistet), real auf die theoretisch täglich aktiven Mitglieder eine Zahl von 5,1 % gesperrter User. Immer noch so bewertet, dass bei den 58 gemeldeten Besuchern keine Doppelbesuche greifen. Ich z.B. bin in Absänden von 1/2 bis 1 1/2 Stunden hier kontrollierend unterwegs und schaue mir die neu eingetragenen Postings zu allen Themen an, gleich, ob sie meinenm Interesse entsprechen oder nicht. Also bin ich mindest schon fünf angemeldete statistische Besucher.

    Offen gestanden hab ich aber jetzt keine Lust, mir den Zeitraum z.B. der letzten zehn Tage als Grundlage zu nehen und dort jedes einzelne Thema, welches in dieser Zeit auch nur einen Neueintrag hatte, nach einem User mit Vermerk "Gesperrt" zu durchzusuchen.

    Ich hoffe, Du kannst dafür Verständnis aufbringen.

    Vielleicht kannst Du mir mal in einer PN die von Dir gefundenen Mitglieder benennen. Da kann ich mir dann zumindest ein Bild machen,welcher Art die Sperre denn war/ist. Eine Antwort dazu könnte ich Dir dann allerdings nicht weiterleiten. Da greift, wie Du Dir denken kannst, natürlich der Datenschutz.

    Die von Dir genannte Zahl passiver, gesperrter Mitleser hört sich zwar interessant an,aber eigentlich müsstest Du schon in Kontakt mit diesen gesperrten Mitgliedern stehen und zwar mittels e-Mail oder weil der jeweilige User Dir persönlich bekannt ist. Alle anderen Annahmen sind doch nicht zu belegen, weder von Dir noch als Entgegnung von mir.
    Geändert von rundefan (30.03.2015 um 15:43 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ...Zur Zeit sind in diesem Forum 3 Mitglieder zeitlich begrenzt und 38 Mitglieder dauerhaft ( alle dauerhaften Sperren stammen aus den Jahren 2013 und bis in das zweite Drittel 2014) in Summe also 41, gesperrt. ...
    Damit kein falscher Eindruck entsteht, die weit überwiegenden Sperrungen erfolgten wegen Werbung und sonstigen Spam Usern. Die Sperrungen im Sinne der AGB nur einige wenige User. Der eine oder andere tauchte danach unter einem anderen Nicknamen wieder auf, auch aktuell. Dann gab es eine zweite Sperrung, dann eben der dritte Nickname....
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Hallo Bernd!

    Von der großen Zahl 38 dauerhaft Gesperrter sind mit wenigen Ausnahmen tatsächlich fast ausschließlich Spammer oder als Verstoßende gegen die AGB vermerkt. Wiederum eine Vielzahl der Spammer sind mit chinesichen Schriftzeichen als Nickname behaftet.
    Ein Mitglied hat allerdings den dauerhaften Ausschluß erreicht, weil esdie Redaktion und die Administration sowie die Moderatoren des Forums mit juristischen Schritten bedrohte.
    War zwar nichts haltbar und vermutlich ist da auch nie mehr als "heiße Luft" bewegt worden, aber das ist schon ein trifftiger Grund, auch wenn das so nicht in den AGBs steht.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.436

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Zur Zeit sind in diesem Forum 3 Mitglieder zeitlich begrenzt und 38 Mitglieder dauerhaft ( alle dauerhaften Sperren stammen aus den Jahren 2013 und bis in das zweite Drittel 2014) in Summe also 41, gesperrt.
    Also haben 3 Leute grade Schreibpause und die anderen sind wahrscheinlich eine Spamattacke gewesen?

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Absolut genau erkannt.
    Etwas präziser ausgedrückt: man kann ein Mitglied (theoretisch im Juli) wieder hier lesen, wenn es dann noch mag ( der User hat aber nach unserem Wissen mindest drei Anmeldungen hier), die beiden Anderen sind möglicherweise dann ab November wieder aktiv hier ( oder auch nicht).

    Ich denke, nun könnten wir hier schließen. Mal sehen, was meine Kollegen dazu noch sagen wollen. Erklärt, warum gesperrt werden kann und wie das geht, ist ja erschöpfend. Sonst kann man es nachlesen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.092

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    So taktvoll wie in diesem Forum gehts nicht überall zu.
    Ich bin auch im "Landtreff Forum" aktiv, ein sehr gutes und von der Themevielfalt her interessantes Forum. Mich interessiert dort allerdings nur das Thema Forstwirtschaft, in die anderen Sparten habe ich noch keinen Blick geworfen.
    Für das Thema Forstwirtschaft gibt es einen einzigen Moderator, der greift auch sofort ein wenn es Unregelmäßigkeiten gibt. Ob da auch per PN was passiert kann ich nicht sagen, wenn sich einer danebenbenimmt wird er schon mal im Forum direkt gerüffelt, auch Sperren wurden in dieser Form verhängt. Das passierte allerdings sehr selten, wegen der Themeninteressen geht es doch meist sachbezogen zu.
    Ich finde das nicht verkehrt, es weiß jeder wie er dran ist und wenn einer was auf den Deckel kriegt weiß jeder , warum.

    Auch der Administrator hat vor kurzem direkt eingegriffen, es gab Differenzen mit einem Moderator den er daraufhin buchstäblich rauswarf. Aufkommende Kritik oder überflüssige Nachfragen und Bemerkungen wurden mit einem Satz abgetan : Das hier ist mein Forum und ich bestimme welche Musik hier gespielt wird ! Ich dulde keine unqualifizierten Stänkereien. Wem das nicht passt der kann sich jederzeit abmelden.
    Geändert von Waldbauer (30.03.2015 um 19:00 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Benutzer gesperrt

    Hallo Jürgen,

    ich melde mich hier nur noch einmal unterstützend, ohne wirklich Neuigkeiten beisteuern zu können. Werner hat das schon sehr erschöpfend behandelt. Werner macht hier nebenbei richtig viel Arbeit - siehe oben !
    Vielleicht nur noch so viel:
    Wir machen uns intern im Moditeam wirklich "einen Kopf", bevor wir jemanden aussperren. Da gehen schon einige Diskussionsbeiträge hin und her, da wird auch abgestimmt,was man demjenigen schreibt. Und eine Sperre kommt im Allgemeinen nicht von irgendwie, sondern derjenige hat vorher schon freundliche und auch deutliche Ansprache per PN erhalten. Das tun wir, damit wir weiter unseren insgesamt recht harmonischen Ton im Forum behalten, wo sich jeder frei und ohne Angst äußern kann. Dafür, dass das gelingt, spricht aus meiner Sicht auch die Begeisterung für das Treffen Anfang Mai, wo fast 50 Mobi-Besatzungen zusammen kommen, weil sie andere persönlich kennen lernen wollen - und das sind nicht nur "Vielschreiber".
    Mit anderen Worten: Die wenigen Sperren - warum das von der Zahl her zunächst so viele erscheinen, ist geklärt worden - geschehen im Sinne des Ganzen und mit Fingerspitzengefühl. Dass das die Gesperrten eventuell anders sehen, sei mal dahingestellt ...

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diesen Benutzer ignorieren
    Von MobilLoewe im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 10:30
  2. Wieviel Benutzer stellen sich vor?
    Von MobilLoewe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 09:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •